Anna Sergejewna Schukowa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Anna Schukowa Skispringen
Voller Name Anna Sergejewna Schukowa
Nation RusslandRussland Russland
Geburtstag 12. April 1999 (20 Jahre)
Geburtsort Magadan, Russland
Karriere
Verein SK MO SHVSM ODYSHS CSP Magadan
Nationalkader seit 2014
Status aktiv
Skisprung-Weltcup / A-Klasse-Springen
 Debüt im Weltcup 13. Dezember 2015
Skisprung-Grand-Prix
 Gesamtwertung Grand Prix 53. (2018)
Skisprung-Continental-Cup (COC)
 Debüt im COC 12. Dezember 2014
 Gesamtwertung COC 53. (2015/16)
letzte Änderung: 18. März 2019

Anna Sergejewna Schukowa (russisch Анна Сергеевна Жукова; * 12. April 1999 in Magadan, Russland) ist eine russische Skispringerin.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anna Schukowa nahm am 12. und 13. Dezember 2014 im norwegischen Notodden zum ersten Mal an zwei Wettbewerben des Continental Cups teil und belegte hierbei die Plätze 39 und 42, womit sie zugleich noch ihre ersten Continental-Cup-Punkte verpasste. Daraufhin debütierte sie im August 2015 im polnischen Szczyrk im FIS-Cup, wo sie den sechsten und den vierten Platz belegte. Einen Monat später holte sie mit einem 22. und 28. Platz in Oslo ihre ersten Continental-Cup-Punkte

Am 13. Dezember 2015 debütierte Schukowa schließlich in Nischni Tagil im Skisprung-Weltcup, wo sie den 40. Platz belegte. Nachdem sie am 10. September 2017 in Tschaikowski das erste Mal im Sommer-Grand-Prix startete, holte sie bei dem Wettbewerb ein Jahr später an gleicher Stelle mit einem 29. Platz ihre ersten Grand-Prix-Punkte.

Schukowa lebt derzeit in Magadan.

Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grand-Prix-Platzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Platz Punkte
2018 53. 002

Continental-Cup-Platzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Platz Punkte
2015/16 53. 012
2017/18 78. 006

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]