Antigua Barracuda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Antigua Barracuda FC)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Antigua Barracuda
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Antigua Barracuda Football Club
Sitz Saint John’s,
Antigua und Barbuda
Gründung 2010
Auflösung 2013
Präsident Antigua und BarbudaAntigua und Barbuda Gordon Derrick
Website antiguabarracudafc.com
Erste Mannschaft
Trainer EnglandEngland Tom Curtis
Stadion Sticky Wicket Stadium
Plätze 10.000
Liga USL Professional Division
2013 Regular Season: 11. Platz
Play-offs: nicht qualifiziert
Heim
Auswärts

Der Antigua Barracuda FC, kurz Antigua Barracuda, ist eine ehemalige Fußballmannschaft aus Saint John’s, Antigua und Barbuda. Der Klub wurde 2010 gegründet und spielte von 2011 bis 2013 in der USL Professional Division.

Die „Barracudas“ waren der erste professionelle Fußballverein aus Antigua und Barbuda. Das Land besitzt zwar eine eigene Liga, diese hat aber nur den Status einer Amateurspielklasse.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Antigua Barracuda FC sollte ursprünglich in der USL First Division antreten.[1] Nach der Neustrukturierung des Ligensystems der United Soccer Leagues wurde dieses geändert. Dies wurde am 23. September 2010 bekannt gegeben. Barracuda spielt in der International Division der USL Professional Division.[2] Der erste Trainer der Mannschaft war der Schotte Billy McEwan. Dieser wurde durch den Engländer Tom Curtis ersetzt.

Das erste offizielle Spiel fand im April 2010 gegen den Puerto Rico Islanders FC statt. Das Spiel ging 1:3 verloren. Das erste Ligaspiel in der USL Pro wurde am 17. April 2011 gegen den Los Angeles Blues SC ausgetragen. Die Mannschaft verlor 2:1. Das erste offizielle Tor in der Klubhistorie erzielte Tamorley Thomas.[3]

In der Saison 2013 verlor die Mannschaft jedes ihrer 26 Spiele. Nach der Saison wurde das Team aufgelöst, Grund hierfür war die schlechte finanzielle Situation.

Stadion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Antigua Barracuda FC trug seine Heimspiele im Stanford Cricket Ground (nach einem angrenzenden Restaurant-Komplex auch „Sticky Wicket Stadium“ genannt) in dem Ort Osbourn auf der Parish of Saint George aus. Ursprünglich wurde das Stadion für das Cricketturnier Stanford 20/20 gebaut.

Saisonstatistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr League Regular Season Play-offs CFU Club Championship durchschn. Zuschauer
2011 USL Pro 6. Platz, American Division nicht qualifiziert nicht qualifiziert 1.189
2012 USL Pro 11. Platz nicht qualifiziert 4. Platz 883
2013 USL Pro 13. Platz nicht qualifiziert 7. Platz

Es wurden nur Auswärtsspiele ausgetragen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Barracuda FC To Join USL First Division (Memento vom 29. Mai 2010 im Internet Archive) erschienen am 25. Mai 2010 auf www.uslsoccer.com
  2. Sevilla, River Plate Join USL PRO, www.uslsoccer.com. 23. September 2010. Archiviert vom Original am 5. November 2010. Abgerufen am 25. Oktober 2010. 
  3. Los Angeles Blues at Antigua Barracuda FC 2:1 (Memento vom 11. Oktober 2012 im Internet Archive)