Colorado Springs Switchbacks

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Colorado Springs Switchbacks
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Colorado Springs Switchbacks FC
Sitz Colorado Springs, Colorado, USA
Gründung 2013
Eigentümer Ragain Sports, LLC.
Präsident Ed Ragain
Website switchbacksfc.com
Erste Mannschaft
Cheftrainer Steve Trittschuh
Spielstätte Sand Creek Stadium
Plätze 4.000
Liga USL Championship
2018 11. Platz, West
Play-offs: nicht qualifiziert
Heim


Der Colorado Springs Switchbacks FC, bekannt als Colorado Springs Switchbacks, ist ein US-amerikanisches Fußball-Franchise der USL Championship aus Colorado Springs, Colorado.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2013 gründete Martin Ragain, Eigentümer eines Unternehmens für Mechanik und Elektrik, die Ragain Sports, LLC. Dieses Unternehmen erwarb die Lizenz für eine USL Pro Mannschaft. Am 11. März 2014 wurde mit dem ehemaligen US-Nationalspieler Steve Trittschuh, der erste Trainer der Mannschaft verpflichtet.[1]

Stadion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Fußballstadion wurde 2014 gebaut und fasst 3.500 Zuschauer.

Saisonstatistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Ligenstufe Liga Regular Season Play-offs U.S. Open Cup Zuschauerdurchschnitt
2015 3 USL 3. Platz, West Conference Halbfinale 4. Runde 2.723
2016 3 USL 3. Platz, West Conference Viertelfinale 4. Runde 3.152
2017 2 USL 9. Platz, West nicht qualifiziert 3. Runde 3.389
2018 2 USL 11. Platz, West nicht qualifiziert 3. Runde 3.804

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. [Paisley]: Steve Trittschuh named coach of Colorado Springs Switchbacks soccer club (Englisch) 11. März 2014. Abgerufen am 30. September 2014.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]