Arrondissement Le Marin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Arrondissement Le Marin
Region Martinique
Département Martinique
Unterpräfektur Le Marin
Einwohner 115.068 (1. Jan. 2018)
Bevölkerungsdichte 279 Einw./km²
Fläche 411,98 km²
Gemeinden 12
INSEE-Code 9723

Lage des Arrondissements Le Marin im Département Martinique

Das Arrondissement Le Marin ist eine Verwaltungseinheit des französischen Départements Martinique. Hauptort (Unterpräfektur) ist Le Marin.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1967 1974 1982 1990 1999 2006
79.627 76.742 78.329 93.345 106.771 118.137

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 12 Gemeinden des Arrondissements Le Marin sind:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2018
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Ducos 17.270 31,29 552 97207 97224
Le Diamant 5.576 27,94 200 97206 97223
Le François 16.423 54,62 301 97210 97240
Le Marin 8.771 32,10 273 97217 97290
Le Vauclin 8.686 40,29 216 97232 97280
Les Anses-d’Arlet 3.541 25,97 136 97202 97217
Les Trois-Îlets 7.290 28,48 256 97231 97229
Rivière-Pilote 11.972 35,80 334 97220 97211
Rivière-Salée 11.857 43,01 276 97221 97215
Sainte-Anne 4.371 40,64 108 97226 97227
Saint-Esprit 9.660 23,17 417 97223 97270
Sainte-Luce 9.651 28,67 337 97227 97228
Arrondissement Le Marin 115.068 411,98 279 9723 – 

Bis 2015 bestanden im Arrondissement Le Marin die folgenden 13 Kantone:

Kantone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]