Arthur Machado

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Arthur Machado
Personalia
Name Arthur Machado
Geburtstag 1. Januar 1909
Geburtsort Niterói, RJBrasilien
Sterbedatum 28. Februar 1997
Sterbeort unbekannt, Brasilien
Position Abwehr
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1927–1934 Portuguesa
1935–1942 Fluminense Rio de Janeiro
1943–1944 Comercial FC
1932–1941 CA Juventus
1945 Palmeiras São Paulo
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1938–1944 Brasilien 6 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Arthur Machado (* 1. Januar 1909 in Niterói, RJ; † 28. Februar 1997 unbekannt) war ein brasilianischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Machado spielte hauptsächlich für den Fluminense Rio de Janeiro. Er soll hier 182 Spielen bestritten und dabei 6 Tore geschossen haben. Mit dem Klub gewann der Spieler fünf Staatsmeisterschaften.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seinen ersten Einsatz hatte Machado bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1938.[1] Hier bestritt er vier Spiele und erziele ein Tor. Jeweils ein Einsatz erfolgte bei der Copa Roca 1939 und der Copa Rio Branco 1940.[2]

Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fluminense

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Einzelnachweis für Länderspiele 1938
  2. Einzelnachweis für Länderspiele 1939-1940