Asian Champion Club Tournament 1971

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Asian Champion Club Tournament 1971
Pokalsieger Maccabi Tel Aviv (2. Titel)
Beginn 21. März 1971
Finale 2. April 1971
Mannschaften 8
Spiele 20
Tore 61  (ø 3,05 pro Spiel)
Asian Champion Club Tournament 1970

Das Asian Champion Club Tournament 1971 war die vierte Spielzeit des wichtigsten asiatischen Wettbewerbs für Vereinsmannschaften im Fußball. Sie fand vom 21. März bis zum 2. April 1971 in Bangkok, der Hauptstadt Thailands, statt. Es wurden die Landesmeister aus acht asiatischen Ländern eingeladen. Gespielt wurde zunächst in einer Gruppenphase und danach im K.-o.-System.

Maccabi Tel Aviv gewann den Wettbewerb, da al-Shorta im Finale nicht antrat.

Modus[Bearbeiten]

Die acht Teilnehmer spielten zunächst in einer Platzierungsrunde um die Gruppenzugehörigkeit. Jeweils zwei Sieger und zwei Verlierer bildeten eine Gruppe. Die beiden Gruppenbesten aus jeder Gruppe qualifizierten sich für das Halbfinale. Der Gruppensieger aus der einen Gruppe traf auf den Gruppenzweiten aus der anderen Gruppe. Die beiden Verlierer spielten um den dritten Platz. Die Meisterschaft wurde in einem Spiel entschieden.

Platzierungsrunde[Bearbeiten]

Ergebnis
ROK Army  Korea SudSüdkorea 2:1 ThailandThailand  Bangkok Bank FC
al-Shorta  Irak 1963Irak 3:2 Iran 1964Iran  Taj Club
al-Arabi  KuwaitKuwait 8:1 IndienIndien  FC Punjab Police
Maccabi Tel Aviv  IsraelIsrael 2:1 MalaysiaMalaysia  Perak FA

Gruppenphase[Bearbeiten]

Gruppe A[Bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Iran 1964Iran Taj Club 3  2  1  0 005:100  +4 05:10
 2. Korea SudSüdkorea ROK Army 3  2  0  1 005:200  +3 04:20
 3. KuwaitKuwait al-Arabi 3  1  1  1 003:100  +2 03:30
 4. MalaysiaMalaysia Perak FA 3  0  0  3 000:900  −9 00:60
al-Arabi 3:0 Perak FA
Taj Club 2:1 ROK Army
ROK Army 3:0 Perak FA
Taj Club 0:0 al-Arabi
Taj Club 3:0 Perak FA
ROK Army 1:0 al-Arabi

Gruppe B[Bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. IsraelIsrael Maccabi Tel Aviv 3  3  0  0 008:200  +6 06:00
 2. Irak 1963Irak al-Shorta 3  2  0  1 008:100  +7 04:20
 3. ThailandThailand Bangkok Bank FC 3  1  0  2 003:600  −3 02:40
 4. IndienIndien FC Punjab Police 3  0  0  3 002:120 −10 00:60
Bangkok Bank FC 2:0 FC Punjab Police
Maccabi Tel Aviv w/o al-Shorta
Maccabi Tel Aviv 4:1 FC Punjab Police
al-Shorta 2:0 Bangkok Bank FC
al-Shorta 6:1 FC Punjab Police
Maccabi Tel Aviv 4:1 Bangkok Bank FC

Halbfinale[Bearbeiten]

Ergebnis
Maccabi Tel Aviv  IsraelIsrael 2:0 Korea SudSüdkorea  ROK Army
al-Shorta  Irak 1963Irak 2:0 Iran 1964Iran  Taj Club

Spiel um den dritten Platz[Bearbeiten]

Ergebnis
Taj Club  Iran 1964Iran 3:2 Korea SudSüdkorea  ROK Army

Finale[Bearbeiten]

Die Finale sollte am 2. April 1971 in Bangkok (Thailand) stattfinden, aber al-Shorta weigerte sich gegen die Israelis anzutreten.

Ergebnis
Maccabi Tel Aviv  IsraelIsrael w/o Irak 1963Irak  al-Shorta

Weblinks[Bearbeiten]