BBC Four

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Funkturm-Icon der Infobox
BBC Four
Senderlogo
Fernsehsender (Öffentlich-rechtlich)
Programmtyp teilt sein Programm mit CBeebies
Empfang digital, Kabel, Satellit & DVB-T
Bildauflösung (Eintrag fehlt)
Sendestart 2. März 2002
Sendeanstalt BBC
Liste von Fernsehsendern
Website

Der Fernsehsender BBC Four gehört zur BBC-Gruppe. Er ging 2002 aus dem bis dahin bestehenden BBC Knowledge hervor, der 1999 gestartet war. Der durchschnittliche Marktanteil lag im September 2006 bei 0,7 %. Die Programmschwerpunkte des Senders liegen bei Kunst und Wissenschaft. Das Programm von BBC Four wird mit einem Kinderkanal (CBeebies) von 04:00 bis 19:00 Uhr (GMT) partagiert.

Direktoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sendungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit Mai 2007 gibt es wochentags World News Today, eine Nachrichtensendung, die zeitlich direkt nach den Haupt- und Regionalnachrichten von BBC One kommen und diese um aktuelle weltpolitische Themen ergänzt.

Empfang in Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Fernsehsender ist im Westen Deutschlands über die Satelliten Astra 2E (SD) und Astra 2F (HD) auf 28.2° Ost empfangbar.