Bačka Palanka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Бачка Паланка
Bačka Palanka
Báčska Palanka
Wappen von Bačka Palanka
Bačka Palanka (Serbien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Serbien
Provinz: Vojvodina
Okrug: Južna Bačka
(südliche Batschka)
Koordinaten: 45° 15′ N, 19° 24′ OKoordinaten: 45° 15′ 0″ N, 19° 24′ 0″ O
Einwohner: 29.449 (2002)
Telefonvorwahl: (+381) +381 21
Kfz-Kennzeichen: BP
Struktur und Verwaltung
Bürgermeister: Dragan Bozalo
Webpräsenz:

Bačka Palanka (serbisch / kroatisch: Bačka Palanka; serbisches kyrillisch: Бачка Паланка; slowakisch: Báčska Palanka; ungarisch: Bácspalánka; deutsch: Plankenburg) ist eine Gemeinde und eine Stadt bzw. Ortschaft in Serbien, die in der südlichen Batschka in der autonomen Provinz Vojvodina liegt.

Die Stadt ist durch eine 740 m lange Donaubrücke mit der kroatischen Stadt Ilok verbunden.

Geografische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt liegt am linken Ufer der Donau, etwa 45 km flussaufwärts von Novi Sad. Die Gemeinde umfasst die Orte Obrovac, Karađorđevo (Gestüt), Tovariševo, Mladenovo, Čelarevo, Gajdobra, Nova Gajdobra, Silbaš, Parage, Despotovo und Pivnice sowie zwei Dörfer in Srem (Neštin und Vizić). Im Norden der Gemeinde, nahe Despotovo verläuft der Kleine Batschka-Kanal.

Demografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Gemeinde leben (laut der Volkszählung 2002) 60.966 Menschen, davon 29.449 in der Stadt Bačka Palanka.

Ethnische Zusammensetzung in der Gemeinde:

Ethnische Zusammensetzung in der Stadt:

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Serbisch-orthodoxe Kirche zur Geburt des Hl. Johannes des Täufers

Von 1783 bis 1787 wurde im Stadtzentrum die Serbisch-orthodoxe Kirche zur Geburt des Hl. Johannes des Täufers erbaut. Parallel dazu wurde von 1782 bis 1784 die römisch-katholische Kirche, vorrangig für die deutsche Bevölkerung, errichtet, der auch zeitweilig ein Kloster angeschlossen war.

Südlich des Stadtzentrums befindet sich am Donauufer das Freizeitzentrum Tikvare mit Freibad und verschiedenen Sportanlagen.

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Größter Sportverein in Bačka Palanka ist der Fußballverein FK Bačka Bačka Palanka.

Partnerstädte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Söhne und Töchter des Ortes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bačka Palanka – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien