Basketball-Asienmeisterschaft 1989

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
FIBA Asia Championship 1989
15. Basketball-Asienmeisterschaft
Anzahl Nationen 15
Sieger China VolksrepublikVolksrepublik China China (7. Titel)
Austragungsort China VolksrepublikVolksrepublik China Peking
Eröffnungsspiel 15. September 1989
Endspiel 24. September 1989
Spiele   56

Die Basketball-Asienmeisterschaft 1989 (offiziell: FIBA Asia Championship 1989) war die 15. Auflage dieses Turniers und fand vom 15. bis 24. September in Peking, Volksrepublik China statt. Sie wurde von der FIBA Asien, dem Asiatischen Basketballverband, organisiert. An diesem Turnier nahmen 15 Mannschaften teil. Die zwei besten Mannschaften qualifizierten sich für die Basketball-Weltmeisterschaft 1990.

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Vorrunde wurde in drei Gruppen mit vier Mannschaften und einer Gruppe mit drei Mannschaften ausgetragen. Der Sieger eines Spiels erhielt zwei Punkte, der Verlierer einen Punkt. Die beiden Besten jeder Gruppe spielten in der Finalrunde um die Plätze 1–8. Die Dritt- und Viertplatzierten spielten um die Plätze 9–15.

Gruppe A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Team Spiele Siege Niederl. Körbe Punkte
1 China 3 3 0 322:261 6
2 Saudi-Arabien 3 2 1 390:222 5
3 Singapur 3 2 1 240:273 4
4 Thailand 3 0 3 300:345 3
15. September 1989 China Saudi-Arabien 102:72
16. September 1989 Saudi-Arabien Singapur 91:63
16. September 1989 China Thailand 96:51
17. September 1989 Thailand Singapur 51:58
18. September 1989 Singapur China 48:98
19. September 1989 Thailand Saudi-Arabien 76:86

Gruppe B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Team Spiele Siege Niederl. Körbe Punkte
1 Südkorea 3 3 0 341:262 6
2 Iran 3 2 1 294:261 5
3 Malaysia 3 1 2 253:283 4
4 Pakistan 3 0 3 259:341 3
15. September 1989 Südkorea Iran 120:96
16. September 1989 Südkorea Malaysia 95:72
17. September 1989 Pakistan Südkorea 94:126
17. September 1989 Iran Malaysia 90:73
18. September 1989 Iran Pakistan 108:67
19. September 1989 Malaysia Pakistan 107:98

Gruppe C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Team Spiele Siege Niederl. Körbe Punkte
1 Japan 2 2 0 161:104 4
2 Indien 2 1 1 160:149 3
3 Indonesien 2 0 2 106:174 2
16. September 1989 Japan Indonesien 81:34
17. September 1989 Indonesien Indien 69:93
18. September 1989 Japan Indien 80:67

Gruppe D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Team Spiele Siege Niederl. Körbe Punkte
1 Taiwan 3 3 0 345:205 6
2 Philippinen 3 2 1 339:232 5
3 Hongkong 3 1 2 266:273 4
4 Bangladesch 3 0 3 158:398 3
16. September 1989 Philippinen Bangladesch 150:52
16. September 1989 Taiwan Hongkong 113:70
17. September 1989 Bangladesch Taiwan 61:135
17. September 1989 Philippinen Hongkong 115:83
19. September 1989 Hongkong Bangladesch 113:45
19. September 1989 Philippinen Taiwan 74:97

Gruppenphase[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die beiden Besten jeder Gruppe spielten in der Gruppenphase in den Gruppen 1 und 2 um die Plätze 1–8. Die Dritt- und Viertplatzierten spielten in den Gruppen 3 und 4 im die Plätze 9–15.

Gruppe 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Team Spiele Siege Niederl. Körbe Punkte
1 China 3 3 0 327:215 6
2 Japan 3 2 1 229:214 5
3 Iran 3 1 2 218:274 4
4 Philippinen 3 0 3 226:297 3
20. September 1989 Iran Japan 53:73
20. September 1989 China Philippinen 118:73
21. September 1989 China Iran 115:72
21. September 1989 Japan Philippinen 86:67
22. September 1989 Philippinen Iran 86:93
22. September 1989 China Japan 94:70

Gruppe 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Team Spiele Siege Niederl. Körbe Punkte
1 Südkorea 3 3 0 300:260 6
2 Taiwan 3 2 1 278:273 5
3 Indien 3 1 2 233:270 4
4 Saudi-Arabien 3 0 3 243:257 3
20. September 1989 Saudi-Arabien Taiwan 88:92
20. September 1989 Südkorea Indien 103:86
21. September 1989 Saudi-Arabien Südkorea 83:85
21. September 1989 Indien Taiwan 73:95
22. September 1989 Saudi-Arabien Indien 72:74
22. September 1989 Taiwan Südkorea 91:112

Gruppe 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Team Spiele Siege Niederl. Körbe Punkte
1 Pakistan 3 3 0 267:182 6
2 Singapur 3 2 1 222:210 5
3 Indonesien 3 1 2 216:204 4
4 Bangladesch 3 0 3 159:268 3
20. September 1989 Singapur Bangladesch 80:66
20. September 1989 Pakistan Indonesien 89:62
21. September 1989 Bangladesch Pakistan 52:104
21. September 1989 Singapur Indonesien 74:70
22. September 1989 Singapur Pakistan 68:74
22. September 1989 Indonesien Bangladesch 84:41

Gruppe 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Team Spiele Siege Niederl. Körbe Punkte
1 Malaysia 2 2 0 214:158 4
2 Thailand 2 1 1 166:184 3
3 Hongkong 2 0 2 171:210 2
20. September 1989 Thailand Hongkong 95:85
21. September 1989 Hongkong Malaysia 86:115
22. September 1989 Thailand Malaysia 71:99

Finalrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die beiden Besten der Gruppen 1und 2 spielten in der Finalrunde um die Plätze 1–4. Die Drittplatzierten der Gruppen 1und 2 spielten um den Platz 5, die Viertplatzierten der Gruppen 1und 2 spielten um den Platz 7. Die Besten der Gruppen 3 und 4 spielten um Platz 9, die Zweiten um Platz 11, die Dritten um Platz 13.

Plätze 1 bis 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
             
23. September 1989
 Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien 62  
 Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate VAE 53  
 
24. September 1989
     IranIran Iran 87
   LibanonLibanon Libanon 65
 
 
3. Platz
23. September 1989 24. September 1989
 JapanJapan Japan 66  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Taiwan 72
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Taiwan 72    JapanJapan Japan 81

Plätze 5 bis 14[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiel um Platz 5 24. September 1989 IranIran Iran IndienIndien Indien 101:79
Spiel um Platz 7 24. September 1989 Philippinen 1986Philippinen Philippinen Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien 89:91
Spiel um Platz 9 23. September 1989 PakistanPakistan Pakistan MalaysiaMalaysia Malaysia 77:110
Spiel um Platz 11 23. September 1989 SingapurSingapur Singapur ThailandThailand Thailand 85:73
Spiel um Platz 13 23. September 1989 IndonesienIndonesien Indonesien Hongkong 1959Hongkong Hongkong 75:104

Endstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Team Siege:Niederl.
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 8:0
2 Korea SudSüdkorea Südkorea 7:1
3 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chinesisch Taipeh 6:5
4 JapanJapan Japan 4:3
5 IranIran Iran 4:3
6 IndienIndien Indien 2:4
7 Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien 3:4
8 Philippinen 1986Philippinen Philippinen 2:5
9 MalaysiaMalaysia Malaysia 4:2
10 PakistanPakistan Pakistan 3:4
11 SingapurSingapur Singapur 4:3
12 ThailandThailand Thailand 1:5
13 Hongkong 1959Hongkong Hongkong 2:4
14 IndonesienIndonesien Indonesien 1:5
15 BangladeschBangladesch Bangladesch 0:6

Die Mannschaften von China und Südkorea qualifizierten sich für die Basketball-Weltmeisterschaft 1990.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Daten auf archiv.fiba.com (englisch)