Bastian Yotta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bastian Yotta (bürgerlich Bastian Josef Gillmeier;[1][2] * 4. Dezember 1976 in Landshut)[3] ist ein deutscher Unternehmer, Buchautor und Reality-TV-Teilnehmer.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bastian Yotta hat nach eigenen Aussagen Betriebswirtschaftslehre, Rechtswissenschaften und Sportwissenschaften studiert und arbeitete anschließend als Versicherungsmakler.[1] Mit 21 Jahren heiratete er seine Jugendfreundin. Die Ehe, aus der zwei Töchter stammen,[4][5] hielt neun Jahre.[6] Halb so lange dauerte die zweite Ehe.[7]

Im März 2013 lernte er in München Maria Hering kennen. Gemeinsam wanderte das Paar im Dezember 2014 nach Amerika aus. Im Dezember 2015 sendete das Magazin taff die Wochenserie The fabulous Life of Yottas, in der sich beide als Selfmade-Millionäre präsentierten und als Fitness- und Lifestyle-Coach agierten. Der selbsterwählte, gemeinsam verwendete Nachname „Yotta“ diente der Markenbildung,[8] sollte ihren Lifestyle widerspiegeln und ist eine Anspielung auf den derzeit höchsten Vorsatz für Maßeinheiten. Im Januar 2015 erschien unter Bastian Yottas bürgerlichem Namen das Buch MindSlimming: Die revolutionäre Methode zum Wunschgewicht. ProSieben berichtete ab Mai 2016 in der vierteiligen Reality-Doku Die Yottas! Mit Vollgas durch Amerika über das Leben des Glamour-Pärchens.[9] Im Juli 2016 gab das Paar seine Trennung bekannt.[10]

2017 nahm Bastian Yotta an der vierten Staffel der RTL-Sendung Adam sucht Eva – Promis im Paradies teil.[11] Im Finale wurde er mit Natalia Osada von den anderen Kandidaten zum Siegerpaar gewählt.[12] Medien berichteten nach Ausstrahlung der Sendung im November 2017, dass Osada und Yotta seit den Dreharbeiten liiert seien.[13] Anfang Dezember 2017 gab Yotta ihre Trennung bekannt.[14]

Im Januar 2019 war Yotta Kandidat der dreizehnten Staffel von Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! und belegte den 5. Platz.

Fernsehauftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b ProSieben Star-Datenbank: Bastian Yotta.
  2. https://www.easymonitoring.ch/handelsregister/globalskin-holilife-international-gmbh-1056452
  3. Prosieben.de: Steckbrief Bastian Yotta.
  4. Schon gewusst? Mister Yotta hat zwei Töchter im Teenie-Alter promiflash.de vom 6. Mai 2018, abgerufen am 18. Januar 2019
  5. RTL Punkt 12 vom 17. Januar 2019
  6. Adam sucht Eva – Promis im Paradies, Staffel 4, Folge 7 vom 17. November 2017.
  7. Schon 2 mal verheiratet: Kein Ehe-Glück für Bastian Yotta promiflash.de vom 16. Juli 2016, abgerufen am 19 November 2017.
  8. Die Yottas haben sich getrennt: Maria Yotta über die Trennung und ihre Zukunft. stern.de, 20. Juli 2016, abgerufen am 19. August 2017.
  9. Focus.de: Die Geissens waren gestern: Jetzt kommen die Yottas
  10. „We broke up!“ Liebespleite beim Protz-Pärchen – die Yottas haben sich getrennt. stern.de, 17. Juli 2016, abgerufen am 19. August 2017.
  11. a b Von Blanco bis Yotta: Das sind die Kandidaten bei „Adam sucht Eva“. stern.de, 7. November 2017, abgerufen am 5. Dezember 2017.
  12. „Adam sucht Eva“-Finale 2017: Natalia Osada und Bastian Yotta sind das Siegerpärchen
  13. Protz-Millionär Bastian Yotta und TV-Sternchen Natalia Osada sind ein Paar, focus.de, Meldung vom 18. November 2017.
  14. Bastian Yotta und Natalia Osada: Diese Liebe ist schon wieder vorbei, bild.de, Meldung vom 7. Dezember 2017.
  15. taff – The fabulous Life of Yottas: Folge 1. ProSieben, 14. Dezember 2015, abgerufen am 5. Dezember 2017.
  16. Die Yottas! Mit Vollgas durch Amerika. ProSieben, 26. Mai 2016, abgerufen am 5. Dezember 2017.