Benutzer:MerlBot/InAction

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung: MerlBot hat am 19. Juli 2016 komplett die Arbeit eingestellt (Details). Wann der Bot die Arbeit wieder aufnehmen wird, ist derzeit unklar. Bis auf Weiteres übernimmt TaxonBota die Aufgaben. Über eine Einbindung von {{Catscan Portal}} könnt ihr zudem viele der Suchen manuell durchführen.


Diese Seite wird von MerlBot automatisch gepflegt.
Bot icon.svg

Dokumentation[Bearbeiten]

Durch Einfügen des Bausteins kann der Bot verschiedene Listen von Seiten auf einer Seite erzeugen.

Notwendige Parameter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1. Parameter: Listentyp[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zurzeit stehen vier verschiedene Listentypen zur Auswahl:

  • WORKLIST
    Eine Liste von Seiten, die einen Mangel haben. Dies ist der Fall, wenn z.B. ein allgemeiner Wartungsbaustein enthalten ist. Aber auch noch viele weitere Mängellisten werden vom Bot zusammengestellt.
  • QSWORKLIST
    Eine Liste von Seiten, die aktuell in einer Qualitätssicherung, einer Löschdiskussion oder im Review diskutiert werden
  • BWWORKLIST
    Eine Liste von Seiten, die aktuell für eine Auszeichnung kandidieren. Dies können Artikel, Listen, Portale oder Bilder sein.
    Anm.: Bilder auf Commons werden nur über {{Commonscat}} in Artikel oder Kategorien zugeordnet, nicht über Commons-Galerien.
  • NeueArtikel
    Eine Liste von Artikeln, die neu im Artikelnamensraum erstellt wurden.
  • FehlendeArtikel
    Eine Liste von Artikeln, die nur in anderssprachigen Wikipedias und in WikiData existieren. Zudem wird eine Auswahl lokaler Rotlinks ergänzt.
    Einträge mit dem Zusatz (wd) existieren in Wikidata. Als vorgeschlagenes rotes Lemma wird die deutschsprachige Bezeichnung in Wikidata verwendet. Existiert jedoch ein gleichnamiger Artikel auf dewiki wird das Lemma um den Klammerzusatz "()" ergänzt. Existiert in Wikidata keine deutschsprachige Bezeichnung wird nach mehreren Kriterien ein Lemma aus den anderssprachigen Einträgen gebildet und der Zusatz enthält als Markierung ein Sternchen (wd*).

2. Parameter: Format[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ausgabe kann in unterschiedliche Formaten erfolgen. Je nach Größe des Themengebiets und der Art des Seitenlayouts können unterschiedliche Formate geeignet sein.

Listenformat der Ausgabe.
  • LIST
    eine unnummerierte Liste, mehrzeilig. Jeder Eintrag wird mit einem Asterisk (Sternchen, *) versehen.
  • SHORTLIST
    Alle Einträge werden durch einen Strich getrennt. Dadurch erfolgt kein Umbruch nach einem Eintrag und ermöglicht so eine kompaktere Darstellung.
    Wird zudem noch ein weiterer Parameter LH=SHORT (LH=ListHeader) im Baustein hinzugefügt, erfolgt auch nach einer Teillistenüberschrift kein Umbruch mehr.
  • CLIST
    eine nummerierte Liste analog zu LIST, jedoch beginnt jeder Eintrag mit einer Raute (#), was eine automatische Nummerierung bewirkt.
  • TABLE
    Für jede Teilliste wird eine neue Tabellenzelle erzeugt. Hierzu sind weitere Parameterangaben notwendig:
    • TCC = Spaltenanzahl, nachdem eine neue Zeile beginnen soll.
    • TRH (optional) = Format, das jeder Tabellenzelle zugeordnet wird

3. Parameter = Frequenz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frequenz der Aktualisierung in Tagen (wird derzeit von Bot nicht berücksichtigt)

CAT[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Basiskategorien (kommasepariert), unterhalb der nach Seiten gesucht wird

Hier Vorlagen- und Wartungskategorien nicht vergessen, damit zum einen auch Löschanträge auf Vorlagen erfasst werden, zum anderen aber auch noch unkategorisierte Artikel über Vorlagen einem Themengebiet zugeordnet werden können. Zudem sollten nach Möglichkeit auch mit {{Commonscat}} entsprechende Bildkategorien auf Commons verlinkt sein um Bildkandidaturen zu erfassen.
Falls der Name der Kategorie ein Komma enthält, muss dieses Komma durch die URL-Kodierung %2C ersetzt werden.

Optionale Parameter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

IGNORECAT[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(kommasepariert) Sobald ein Artikel eine dieser Kategorien hat, wird er immer ignoriert

EMPTY[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leere Teillisten werden mit diesem Eintrag ausgegeben. Leere Abschnitte können durch die Verwendung von ALWAYSSHOW oder bei der Ausgabe von den Teillisten <!--MB-XXWORKLIST-XX--> entstehen.

LISTS[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • optional, nur bei WORKLIST, QSWORKLIST, BWWORKLIST möglich

Durch die Angabe des Lists-Parameter kann bestimmt werden, welche Teillisten in der Gesamtausgabe angezeigt werden sollen. Wird der Parameter nicht angegeben wird ALL angenommen.

Da die Listenkonfiguration ständigen Änderungen unterliegt, empfiehlt es sich fast immer ALL zu wählen. Möchte man nur eine bestimmte Teilliste nicht, so kann mit einem Minus vor dem Teillistennamen nur diese entfernt werden (Beispiel: LISTS=ALL,-RV)

Folgende Teillisten existieren:

WORKLIST
  • UE = Seiten mit {{Überarbeiten}}-Baustein
  • UV = Seiten mit {{Allgemeinverständlichkeit}}-Baustein
  • LUE = Seiten mit {{Lückenhaft}}-Baustein
  • L = Seiten mit {{Nur Liste}}-Baustein
  • QF = Seiten mit {{Belege fehlen}}-Baustein
  • N = Seiten mit {{Neutralität}}-Baustein
  • KAT = unkategorisierte Artikel
  • VV = vermutlich Verstorben
  • DW = Seiten mit {{Defekter Weblink}}-Baustein
  • VS = verwaiste Seiten
  • SOL = Sackgassen (Seiten ohne Links)
  • INT = Seiten mit {{Deutschlandlastig}}/{{Staatslastig}}-Baustein
  • W = Seiten mit {{Widerspruch}}-Baustein
  • RD = Seiten mit {{Redundanztext}}-Baustein
  • AZ = Seiten mit {{Veraltet}}- oder {{Zukunft}}-Baustein
  • ALT = Seiten die ausgewählte Vorlagen mit {{Veraltete Vorlage}}-Baustein einbinden
  • GEO = Seiten mit {{Lagewunsch}}-Baustein (technisch genauer: intern wird {{CoordinateNO}} und {{CoordinateSkyNO}} verwendet)
  • VF = Seiten mit eingebundenen nicht existierenden Vorlagen
  • DF = Seiten mit eingebundenen nicht existierenden Dateien
  • COM = Seiten mit {{Commonscat}}-Baustein auf nicht existierende Kategorienseiten
  • DK = Nicht kategorisierte lokale Dateien (nicht in ALL enthalten).
  • BW = Seiten mit {{Bilderwunsch}}
  • VW = Navigationsleiten mit fehlenden Einträgen, zu denen Artikel existieren, und Vorlagen mit Fehlern
  • LF = Listeneintrag fehlt
  • DP = Problematische Dateien
  • WV = Weiterleitung verwaist
  • AL = Defekter Abschnittslink
QSWORKLIST
  • LK = Seiten in den Löschkandidaten
  • KD = Kategoriendiskussion (Löschung, Umbenennung, Zusammenführung)
  • RV = Seiten im Review
  • QS = Seiten in einer Qualitätssicherung
  • PH = Seiten in {{Portal-}}/{{Projekt-}}/{{Redaktionshinweis}}
  • FD = Nicht eingetragene Bausteine
BWWORKLIST
  • KALP = Artikel, Listen, Portale in einer Auszeichnungskandidatur ({{Kandidat}})
  • KB = Bilder in Exzellenzkandidaturen (WP:KEB, COM:FPC, COM:POTY)
  • RV = Seiten im Review (nicht in ALL enthalten)
  • FD = Nicht eingetragene Bausteine

ALWAYSSHOW[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(kommasepariert) Diese Listenpunkte werden bei der Gesamtliste immer angezeigt. Wenn sie leer sind, werden sie nicht ausgeblendet, sondern erhalten den Wert von EMPTY. Gültige Werte sind die gleichen, wie im LISTS-Parameter.

UNLIMITED=1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser zusätzliche Parameter hebt alle Beschränkungen der Anzahl von Ergebnissen in Teillisten auf.

IGNORE-QS[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser zusätzliche Parameter kann in Zusammenhang mit der QSWORKLIST verwendet werden. Mit IGNORE-QS=[QS-Vorlage] werden Artikel mit einer bestimmten QS-Vorlage nicht aufgelistet. Um alle Portal-QS-Seiten zu ignorieren: IGNORE-QS=ALL

HIGHLIGHT-QS[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser zusätzliche Parameter kann in Zusammenhang mit der QSWORKLIST verwendet werden. Mit HIGHLIGHT-QS=[QS-Vorlage] werden Artikel mit einer bestimmten QS-Vorlage fett dargestellt.

Ausgabe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf einer Seite ersetzt die Gesamtausgabe (alle Teillisten) den Text zwischen <!--MB-Listenname-->...<!--MB-Listenname-->. Andere Teile einer Seite bleiben unverändert. Nur eine Teillistenausgabe ohne Teillistenüberschrift kann durch <!--MB-Listenname-Teilliste-->...<!--MB-Listenname-Teilliste--> erzeugt werden.

Beispiel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Komplette Auswertung eines Bereiches[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


 <noinclude>
 {{Benutzer:MerlBot/InAction|BWWORKLIST|LIST|1|CAT=Informatik|IGNORECAT=Computerspiele|LISTS=ALL}}
 {{Benutzer:MerlBot/InAction|QSWORKLIST|SHORTLIST|0|CAT=Informatik|LISTS=ALL}}
 {{Benutzer:MerlBot/InAction|WORKLIST|SHORTLIST|1|CAT=Informatik|LISTS=ALL}}
 {{Benutzer:MerlBot/InAction|NeueArtikel|LIST|1|CAT=Informatik}}
 </noinclude>

 <!--MB-BWWORKLIST-->
 <!--MB-BWWORKLIST-->
 <!--MB-QSWORKLIST-->
 <!--MB-QSWORKLIST-->
 <!--MB-WORKLIST-->
 <!--MB-WORKLIST-->
 <!--MB-NeueArtikel-->
 <!--MB-NeueArtikel-->
 

Teilauswertung eines Bereiches für neue Artikel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Besonderheit sind hier die Parameter “maxArtikel=xx” und “maxTage=xx” (maximal 29 Tage) die für optional für die Auswertung “NeueArtikel” genutzt werden können.

 <noinclude>
 {{Benutzer:MerlBot/InAction|NeueArtikel|LIST|1|CAT=Informatik|maxArtikel=30|maxTage=20}}
 </noinclude>

 <!--MB-NeueArtikel-->
 <!--MB-NeueArtikel-->
 

FAQ[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Was bedeutet ein Fragezeichen hinter dem Eintrag?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei NeueArtikel und QSWorklist versucht der Bot, unkategorisierte Artikel dennoch zuzuordnen. Dies geschieht mit einem Graphalgorithmus, der mit eingebundenen Vorlagen, Links auf den Artikel und verlinkten anderen Artikeln arbeitet. So zugeordnete Artikel werden mit einem Fragezeichen markiert. Diese Fälle erscheinen auch in der Worklist in der Teilliste "Nicht kategorisierte Artikel" (DK).

Natürlich ist nicht immer eine genaue Zuordnung möglich. Nachdem Kategorien hinzugefügt wurden, werden nur noch diese für die Zuordnung herangezogen.

Wie häufig werden die Einträge aktualisiert?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einige Teillisten sind recht aufwändig und werden nur zweimal in der Woche (jeweils in der Nacht auf Sonntag und Mittwoch) neu erstellt. Täglich werden dann nur noch die inzwischen Erledigten entfernt.

Was hat es mit den negative Werten in der Zusammenfassungszeile auf sich?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zusammenfassungen wie Bot: Aktualisiere Wartungsliste WORKLIST (-19500 Einträge) kommen bei sehr großen Kategoriebäumen durch einen arithmetischen Überlauf zustande. Das Problem wäre nur mit erheblichem Aufwand zu beseitigen – sowohl programmiertechnisch, als auch von der Rechenpower während der Läufe.


Bei technischen Fragen zu dieser Vorlage kannst du dich an die Vorlagenwerkstatt wenden. Inhaltliche Fragen und Vorschläge gehören zunächst auf die Diskussionsseite.