Wikipedia:Kandidaten für exzellente Bilder

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Wikipedia:KEB)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Autorenportal < Wartung < Bewertungsprozess < Kandidaten für exzellente Bilder
Abkürzung: WP:KEB
Auf Details achten
Willkommen bei Kandidaten für exzellente Bilder
Min-width 350x1x2 transparent.gif

Wikipedia: Exzellente Bilder listet Abbildungen auf, die viele Wikipedianer als sehr gut, überragend, exzellent bewertet haben. Wenn du glaubst, solch ein Bild gefunden zu haben, lies Dir zuerst die Hinweise zu Qualitätsmerkmalen sowie die Abstimmungsmodalitäten durch, und stelle dann das Bild unten zu den „Aktuellen Nominierungen“. Benutze dabei bitte das vorgegebene Schema! Auf keinen Fall sollte ein Bild ohne Abstimmung als exzellent markiert werden. Bilder, die nach deiner Meinung noch eine Retusche benötigen, kannst du in die Fotowerkstatt stellen und dort mit der Hilfe von anderen verbessern. Bearbeitungswürdige Karten sind in der Kartenwerkstatt gut aufgehoben. Möchtest du über ein Bild zunächst andere Meinungen einholen, so kannst du das im Forum Diskussionen über Bilder (DÜB) tun. Hier findet sich ein Tool, das den Zwischenstand der Kandidaturen anzeigt.

Bei Wikimedia Commons sind auch Kandidaten für exzellente Bilder zu finden.

Wenn du exzellente Artikel findest, kannst du sie auf Wikipedia:Kandidaturen von Artikeln, Listen und Portalen nominieren, bitte beachte zuvor jedoch auch Wikipedia:Review.

Crystal Clear action edit add.png Neuen Kandidaten einstellen

Hinweise zur Abstimmung[Bearbeiten]

Symbole/Vorlagen[Bearbeiten]

Bei der Abstimmung hast du die Möglichkeit deinen Kommentar mit einem Icon deutlicher zu kennzeichnen. Folgende Icons stehen zur Auswahl und können als Vorlage eingebunden werden: (als Stimmen gewertet werden nur „Pro“ oder „Contra“/„Kontra“)

Symbol support vote.svg Pro Symbol oppose vote.svg Contra oder Kontra Symbol neutral vote.svg Neutral   Abwartend i Info:  Unklar Symbol sehenswert vote.svg Sehenswert Symbol neutral vote.svg Nominierung eines eigenen Werkes (neutrale Stimme)
{{pro}} {{contra}} oder {{kontra}} {{neutral}} {{abwartend}} {{info}} {{unklar}} {{sehenswert}} {{Eigennominierung}}


Aktuelle Nominierungen[Bearbeiten]

Bitte neue Nominierungen unten anfügen


Winter Nordatlantik, Sturm, Beaufort 10, achterliche See (1957).jpg – 31. Januar bis 14. Februar 2016 00:23 Uhr[Bearbeiten]

Schiff auf dem Nordatlantik in schwerem Wintersturm - Wind und See von achtern
  • Vorgeschlagen und Symbol neutral vote.svg Neutral, Das Foto wurde 1957 vom hintern Deckshaus eines Frachtschiffes aus gemacht. Es zeigt eine von achtern anrollende, gewaltige See kurz bevor das Heck des Schiffes hoch gehoben wird und die Welle unter dem Schiff nach vorn rollt. Da das Ruder (Steuer) in diesem Moment z.T. aus dem Wasser gehoben wird, ist dies eine ausgesprochen schwierige Situation für Schiff, Besatzung und Fotograf. - Die brechenden Seen und gut zu erkennen, die engen Schaumstreifen lassen Rückschlüsse auf die Windstärke zu. - Die Luft ist stark angereichert mit salziger Gischt und Seewasser; daher sind alle Teile im Vordergrund nass und z.T. unscharf. Die Lichtverhältnisse entsprechen dem Wetter. - Seltenes Foto, exzellent, da auch heute mit erstklassiger Fotoausrüstung und unter Berücksichtigung der beschriebenen Wetterlage, sowie des niedrigen Standorts (auf Augenhöhe mit der See), kaum besser zu machen. - Verwendet im Artikel: achterliche See. -- Buonasera (Diskussion) 00:08, 31. Jan. 2016 (CET)
Abstimmung
  • Symbol support vote.svg Pro -- Lothar Spurzem (Diskussion) 00:09, 31. Jan. 2016 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra ein qualitativ (schlecht eingescanntes Dia/Negativ: überbelichtet/ausgefressen) nicht ünerzeugendes historisches Bild, ohne besondere historische Relevanz. Sorry, mehr ist meinerseits nicht drin. Weder ist das Bild qualitativ überzeugend, noch von der Sachdarstellung her. Welcher Artikel wird gerade durch dieses Bild "aufgewertet"? --Alchemist-hp (Diskussion) 00:27, 31. Jan. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 18:56, 31. Jan. 2016 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra leider überbelichtet und voller Fussel/Kratzer. --Bobo11 (Diskussion) 19:00, 31. Jan. 2016 (CET)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral--Eichck (Diskussion) 19:22, 31. Jan. 2016 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra, aber Symbol sehenswert vote.svg SehenswertDiese andere Version halte ich für besser "belichtet" und schärfer. – Wolf im Wald (+/-) 21:27, 2. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral aufgrund des Alters, die vorher themenähnlichen Bilder waren aber besser. – – Chris () 21:59, 7. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra was will uns dieses Bild sagen? --Mike.Edelstein (Diskussion) 11:12, 6. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral Das Bild davor hat mir besser gefallen, jetzt ist es zu hell. Evtl. ein Mittelmaß? :D -- Vez (Diskussion) 15:55, 6. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral --FNDE (Diskussion) 17:52, 7. Feb. 2016 (CET)
Diskussion
Vorgang: "blaues Auge": Heilungsprozess
Fettbrand
  • Hallo @Alchemist-hp: Der verwendete Artikel achterliche See wird im Bildtitel und in der Bildbeschreibung von mir genannt. - Mich würde interessieren, mit welchem Foto Du den Sachverhalt einer achterlichen See als Vorgang besser darstellen würdest ? -- Buonasera (Diskussion) 08:36, 31. Jan. 2016 (CET)
    Auch diese Frage habe ich schon bei der letzten Nomination hinlänglich beantwortet. Siehe Archiv. --Alchemist-hp (Diskussion) 11:29, 31. Jan. 2016 (CET)
    Um das hier einmal richtig zu stellen, diese Frage hast Du auf Deine Art beantwortet. - Du hast den Link zu zwei Videos von stürmischem Wetter auf See genannt. D.h. keine Fotos und kein Bild von achterlicher See. Genau darum geht es aber. -- Buonasera (Diskussion) 11:38, 31. Jan. 2016 (CET)
    Ok, dann noch einmal anders: als exzellent würde ich zwei Verschiedenheiten ansehen: entweder einen recht weitwinklig aufgenommenen Film in Full-HD Auflösung bei dem man auch das Heck als solches erkennt, oder aber eine ebenfalls weitwinkliger aufgenommene Bilderserie die den "Vorgang:" achterliche See besser veranschaulichen könnte. Alles andere wie diese qualitativ schlechte historische Einzelaufnahme ist in meinen Augen nichts. Es gibt gar keinen Grund eine qualitattiv schlechte historische Aufnahme für einen Vorgang der sich immer wieder in der Natur abspielt hier zu niminieren. So etwas, wie ich Dir anhand der Youtube-Videos veranschaulichen wollte, kann man mit den heutigen Mitteln viel viel besser zeigen. Selbst eine einfache Full-HD-Dashcam für ein kleines Geld kann das besser zeigen. Aber wie gesagt das ist nur meine Meinung. --Alchemist-hp (Diskussion) 12:24, 31. Jan. 2016 (CET)
    alles klar, wir sind unterschiedlicher Meinung. Eine Bildserie die den Vorgang darstellt kann ich leider nicht anbieten. -- Buonasera (Diskussion) 12:41, 31. Jan. 2016 (CET)
    Ein "paar" exzellente Beispiele von Serienbildaufnahmen bin ich Dir noch schuldig. Die Bilder sprechen alleine auch für sich! Die Bildbeschreibung der Serienaufnahmen ist dann noch eine sinnvolle Ergänzung. So etwas ist in meinen Augen eine exzellente Aufnahme. Ist meine Argumentation für Dich trotzdem irgendwie nachvollziehbar? Gruß, --Alchemist-hp (Diskussion) 13:10, 31. Jan. 2016 (CET)
    Ja, an diese Serienbilaufnahmen erinnere ich mich und ich finde sie ausgezeichnet. - Aber bedenke bitte die Situation des Fotografen damals (meine); ich stand ja schließlich nicht auf unbewegter, fester Erde. Das Schiffsheck ging wie ein Expressfahrstuhl nicht nur nach oben, sondern es kränkte nach Steuerbord. War die Welle durch ging's mit gleicher Geschindigkeit nach unten. Dazu noch die Gischt im Gesicht. - Nicht um sonst lautet eine alte Seemannsweisheit auch heute noch: Eine Hand für Dich, eine Hand für's Schiff. - Unmöglich von dieser Stelle aus bei solchem Wetter Serienaufnahmen zu machen; Film schon eher, aber da hätte ich irgendwo festgeschnallt sein müssen. - 1957, ich hatte meine RetinaIIIc ~ mit erstklassigem Objektiv zwar ~ aber ich wollte doch nicht gegen ein Schott geschmettert werden. - Glaube mir, ich übertreibe nicht ! -- Buonasera (Diskussion) 13:54, 31. Jan. 2016 (CET)
    @Buonasera: ich glaube Dir! Aber bisher habe ich noch keinen einzigen Grund zu lesen bekommen, der diese historisch qualitativ bescheidene Aufnahme gegenüber der heutigen Technik rechtfertigen würde. Zur Filmkamera: eine Dashcam oder auch Kopfkamera kann ohne weiteres am Kopf befestigt werden, man hat dann beide Hände frei! Das nutzen alle möglichen Sportler, wie Fallschirmspringer, Skifahrer, Kajakfahrer, etc. Diese Kameras sind sogar wasserdicht. Und durchgeschüttelt werden sie Sportler auch. Noch ein Satz zum Bild: die Belichtung, wie das des hier ursprünglich vorgestellten Bildes, war schon um Welten besser. Das hier nun vorgestellte Bild ist schlicht und einfach überbelichtet. --Alchemist-hp (Diskussion) 14:05, 31. Jan. 2016 (CET)
    @Alchemist-hp:natürlich bin ich darüber informiert, dass es heute spezielle Fototechniken gibt von den man früher nur träumen konnte. Persönlich habe ich aber damit keine Erfahrung. - Eins ist mir auf Grund unserer Diskussion allerdings klar geworden, bei meinem 60 Jahre alten Foto handelt es sich zweifelsfrei um eine historische Aufnahme, denn sie ist mit Hilfe einer historischen Fotoausstattung entstanden. Damit spielt das Bild in einer anderen Liga, wie Fotos die unter ähnlichen Bedingungen heute mit moderner Ausrüstung entstehen würden. - Ich sage würden, denn in dem speziellen Fall einer achterlichen See, gibt es diese Fotos bisher nicht. - Den Umstand sollte man fairerweise bei einer KEB-Bewertung schon berücksichtigen. -- Buonasera (Diskussion) 18:21, 31. Jan. 2016 (CET) - Nachtrag, ich könnte selbstverständlich den vorherigen Kandidaten wieder einstellen. Das Bild wurde jedoch von einigen KEB-membern als zu dunkel bezeichnet. -- Buonasera (Diskussion) 18:29, 31. Jan. 2016 (CET)
    Wie schon mehrfach gesagt, Dein Bild ist historischen Ursprungs. Aber es zeigt nichts aber auch absolut nichts historisches das es rechfertigen würde es anders als heutige Bilder, die mit moderner Technik besser möglich wären, zu bewerten! Wäre es die untergehende Titanik, oder sonst ein anderes erkennbares Schiff für dessen Foto man die Zeit zurückdrehen müßte, dann aber auch wirklich nur dann würde auch ich andere Maßstäbe ansetzen. So ist es "nur" ein verrauschtes SW-Bild der irgend einen zufälligen Sturm (oder auch eine "achterliche Welle") zu zeigen versucht. Sorry für die harten Worte aber irgendwie anders konntest/wolltest Du es nicht verstehen. Ahoi, --Alchemist-hp (Diskussion) 21:23, 31. Jan. 2016 (CET)
  • Zitat: :Diese andere Version halte ich für besser "belichtet" und schärfer. - Dieser Aussage von Wolf im Wald und ähnlich von Dr. Chriss stimme ich zu. - Es ist aber jetzt egal, da weder die eine noch die andere Version auf Grund der KEB-Vorgaben eine Chance auf eine excellente Bewertung hat. - Für mich ist inzwischen wichtiger, dass diejenigen die vom Thema etwas verstehen sehr genau wissen worum es bei dem Foto und der Sache achterliche See geht. - Div. Beweise könnte ich hier erbringen, wozu ich allerdings inzwischen keine Lust habe; ist wahrscheinlich auch unerwünscht und daher überflüssig. -- Buonasera (Diskussion) 10:11, 6. Feb. 2016 (CET)

@Vezoy: Alles was in dem Fall nachträglich am Original gemacht wurde, verfälscht die wahre Situation eines schweren Wintersturms auf See und hoher nördlicher Breite. - Die Entfernung der zahllosen, winzigen weißen Punkte und einiger Kratzer mal ausgenommen. - Wenn kein Licht da ist, sollte man keine künstliche Aufhellung machen; das ist richtig. -- Buonasera (Diskussion) 17:30, 6. Feb. 2016 (CET)

Ich frage mich gerade, ob sich jemand hier wirklich eine Vorstellung macht, wie schwierig so ein Bild zu machen war. Keine Handys, keine Digicams, keine sofortige Sicht auf das Bild, kein gar nichts. Bei rauer See draufgehalten, sehr gutes Foto gemacht, diesen Sturm auch noch überlebt und das ganze noch 60 Jahre erhalten... Alleine das macht es für mich schon exzellent, das raueste, was den Diskutanten hier passieren kann ist wohl, dass sie beim Tippen vom Stuhl kippen könnten oder das das Junkfood alle wird... --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 20:06, 6. Feb. 2016 (CET)
@Informationswiedergutmachung:Ob sich hier jemand in diesem Zusammenhang eine Vorstellung macht? - Wenn derjenige länger darüber nachdenkt ~ bzw. darüber nachdenken würde ~ und genügend Phantasie hat vielleicht. Damit bleibt es aber immer nur eine Vorstellung, es sei denn er hat mehrere Jahre beruflich zur See gefahren oder ist noch aktiv. Er ist Hochseesegler, in der Berufsfischerei tätig oder bei der DGzRS usw. etc. - Es gibt eine Reihe Wikipedia Kollegen die bringen diese Voraussetzung mit; einige wenige sind wie ich im fortgeschrittenen Alter, aber soweit ich bisher gesehen habe interessieren sie sich nicht für KEB. - Auch hatten nach meiner Erfahrung in den 50iger, 60iger Jahren die wenigsten Berufsseeleute eine vernünftige, bezahlbare Camera, hatten kein Interesse am Fotografieren, keine Zeit und dergl. - Was das vom Stuhl kippen betrifft, dazu will ich mich nicht äußern. - In jungen Jahren glaubt so mancher noch er habe das Pulver erfunden, später kommen die meisten dann dahinter, dass sie sich geirrt haben. -- Buonasera (Diskussion) 20:03, 7. Feb. 2016 (CET)
Für die meisten hier dürften exzellente Bilder der Werbehochglanzmüll, zigfach umgearbeitet, sein. Nicht so mein Ding, ich habe Fotografieren so gut wie eingestellt, seitdem es keine Dias mehr gibt. Digitalfotografie + die überaus und in jedem Falle überflüssige wie unnütze Nachbearbeitung haben Bilder in meinen Augen eh völlig entwertet. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 20:08, 7. Feb. 2016 (CET)
@Buonasera: Ich sage ja nicht, dass ich deine Arbeit nich wertschätze. Jetzt ist mir das Bild zu hell, davor war es zu dunkel. Ein Mittelmaß, bei dem man die Welle nicht erst auf den zweiten Blick sieht, würde von mir ein pro bekommen ;) -- Vez (Diskussion) 20:11, 7. Feb. 2016 (CET)

@Informationswiedergutmachung, ich gebe Dir nur ungern recht, ich habe ähnliche Situationen erlebt und mag diese Veranstaltung hier überhaupt nicht. Wenn ich mir das Bild hier drunter anschaue, mit pros überhäuft, da wird einem schon vom fürchterlich sehr natürlich wirkenden blauen Himmel übel (ganz ohne Schiffsbewegung). @ Pit, sorry Du verstehst mich. -- Biberbaer (Diskussion) 20:15, 7. Feb. 2016 (CET)

Deswegen hat das Bild drunter von mir auch ein Contra bekommen: 49 zusammengesetzte Bilder sind für mich eben Pixelschrott, leblos und steril, und damit kein Bild mehr. Ich werde mich auch bald aus dieser Veranstaltung (KEB) verabschieden: Bilder töten eh die Fantasie. Nur Buchstaben zählen... :) --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 20:25, 7. Feb. 2016 (CET)



Griechische Nationalbibliothek in Athen – 3. Februar bis 17. Februar 2016 08:54 Uhr[Bearbeiten]

Abstimmung
  • Symbol support vote.svg Pro Oberliga -- Buonasera (Diskussion) 09:52, 3. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro IMHO wird gerade durch das linke, im Schatten liegende Gebäude das eigentliche Motiv hervorgehoben und in Szene gesetzt ‣‣‣ Wayne2435 10:48, 3. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Alchemist-hp (Diskussion) 12:32, 3. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Toll -- Vez (Diskussion) 12:54, 3. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro. Altſprachenfreund, 13:57, 3. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Sehr schön! --PeteVanDyke (Diskussion) 14:05, 3. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Kann man getrost durchwinken. Knusprig-scharf und lädt ein, sich die Details in 1:1-Ansicht zu betrachten...und auch da ist die Schärfe noch maximal und weit über dem Niveau, was hier sonst bereits als ausreichend durchgeht. Eventuell noch ein Hinweis auf die Bildbeschreibungsseite, dass es sich um ein Stitching handelt. --Blutgretchen (Diskussion) 14:20, 3. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro, hier läuft allfällige Kritik devinitiv auf meckern auf höchstem Nieveau hinaus. --Bobo11 (Diskussion) 18:33, 3. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro -- Felix König 21:20, 3. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Hannes 24 (Diskussion) 17:42, 4. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Top! Alles richtige gemacht. Und mal wieder ein Beispiel dafür, dass es nicht immer möglichst "neutrales Licht" für ein EB sein muss :) Die Tatsache, dass sich der linke Bildteil komplett im Schatten befindet, hilft das Hauptmotiv zusätzlich zu betonen wie schon Wayne2435 angemerkt hat. --Tuxyso (Diskussion) 21:20, 4. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Haaach ja! --Xocolatl (Diskussion) 21:31, 4. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro Wie lange du wohl warten musstest um im Stitching ein Bild zu schießen, dass die Flagge exakt so wehte .... Als ebenfalls Stitcher kenne ich sowas :) – Chris () 04:55, 6. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 20:07, 6. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro minimal schräg (wird vor allem bei den Säulen deutlich), aber dennoch eine hervorragende Aufnahme! --FNDE (Diskussion) 21:21, 6. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra kann leider nicht anders: das Gebäude im Schatten links stört mein ästhetisches Gefühl --Wolfgang Moroder (Diskussion) 14:30, 10. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro, Drachme ist klar zu erkennen. -- Beademung (Diskussion) 16:33, 10. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro für mich ein perfektes Bild --Eichck (Diskussion) 15:33, 13. Feb. 2016 (CET)
Diskussion
  • Für mich nicht ganz Oberliga. Je nach Himmelsrichtung wäre eine Aufnahme zwei Stunden früher oder später von Vorteil gewesen, um den zu mächtigen Schattem am linken Gebäude zu verhindern. Gruß, --Alchemist-hp (Diskussion) 10:38, 3. Feb. 2016 (CET)
  • Das stimmt natürlich, aber dann würde die Nationalbibliothek mit dem Gebäude links verschmelzen und sich nicht mehr so klar abheben. Die Fassaden haben sehr ähnliche Farben, wo sie sich berühren... – Wolf im Wald (+/-) 10:46, 3. Feb. 2016 (CET)
  • Der Vogel links oben in der Ecke zeigt deutliche Doppelkonturen. Vielleicht noch wegstempeln? Hat ja mit dem Hauptmotiv praktisch nix zu tun. --79.225.131.251 11:00, 3. Feb. 2016 (CET)
  • Meinst du leichte Schärfehalos oder was? Ich finde den Vogel nicht wirklich störend (er fällt kaum auf), eher ist es doch lustig ihn anzuzoomen... – Wolf im Wald (+/-) 18:10, 4. Feb. 2016 (CET)
  • Las mich meine Kritik zusammen fassen. Man kann es anders machen, man muss es aber nicht. =) --Bobo11 (Diskussion) 18:35, 3. Feb. 2016 (CET)
Zum Vogel: schätze, dass es ein Mauersegler ist, lg --Hannes 24 (Diskussion) 17:48, 4. Feb. 2016 (CET)
@Bobo11: Was hättest du denn gerne anders gehabt? :-) – Wolf im Wald (+/-) 18:10, 4. Feb. 2016 (CET)
Weniger Pixel? =p Und andere Uhrzeit, sprich ander Schattenwurf usw. Eben alles Sachen, die das Bild anders aber eben nicht zwingend besser machen.--Bobo11 (Diskussion) 18:17, 4. Feb. 2016 (CET)
Oder andersrum, der Zeitpunkt war sicher mal kein Fehlgriff. Gleiches gilt für allgemienen Bildaufbau. Und für "zu dieser Zeit, an diesem Ort", sind wir sicher nah am perfekten Bild, und somit diskusionslos auch ein exzelentes Foto. Aber eben das heisst nicht, dass es nicht doch besser gehen könnte. Denn sind wir ehrlich, es ist doch ein 08/15 Bildaufbau (hier sicher kein Fehlgriff), mich haut er jedenfalls nicht vom Sockel. --Bobo11 (Diskussion) 18:29, 4. Feb. 2016 (CET)
Ein Mauersegler, sechs Eulen und neun Tauben würde ich meinen. --Blutgretchen (Diskussion) 18:41, 4. Feb. 2016 (CET)
Οι λάμπες είναι χαρακτηριστικές της Ελλάδα. -- Buonasera (Diskussion) 19:54, 4. Feb. 2016 (CET)

@Informationswiedergutmachung: Könntest du vielleicht netterweise erläutern, was dir am Bild nicht gefällt? – Wolf im Wald (+/-) 14:14, 9. Feb. 2016 (CET)

@Wolf im Wald: hat er doch bereits erklärt, und zwar hier. Gruß, --Alchemist-hp (Diskussion) 21:56, 9. Feb. 2016 (CET)



Sigmaringen – 3. Februar bis 17. Februar 2016 21:33 Uhr[Bearbeiten]

Stadtkern von Sigmaringen (August 2015)
  • Nach langer Abwesenheit gebe ich mit dieser Symbol neutral vote.svg Nominierung eines eigenen Werkes (neutrale Stimme) mal wieder ein Lebenszeichen von mir :-) Die Aufnahme aus dem vergangenen Sommer zeigt den Stadtkern der baden-württembergischen Kreisstadt Sigmaringen an der Donau am Rande der Schwäbischen Alb, dessen hervorstechendes Merkmal das berühmte Hohenzollernschloss ist. Das Foto wurde von der Josefskapelle auf einem Hügel weit oberhalb des Stadtkerns aufgenommen. Hinsichtlich der Tageszeit/Beleuchtung und den Farben dürfte es m. E. kaum besser machbar sein; was die Auflösung angeht, stelle ich diesmal etwas mehr Megapixel zur Verfügung als sonst – nicht allzu sehr zulasten der Qualität, wie ich hoffe. Eine Artikeleinbindung im Stadtartikel liegt vor; auf Commons wurde das Bild bereits zum quality image gewählt. Nun wünsche ich euch frohes Abstimmen. Viele Grüße, -- Felix König 21:18, 3. Feb. 2016 (CET); erg. um 00:55, 4. Feb. 2016 (CET)
Abstimmung
  • Symbol support vote.svg Pro willkommen zurück :-) --Alchemist-hp (Diskussion) 21:55, 3. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro. Altſprachenfreund, 13:42, 4. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Hannes 24 (Diskussion) 17:45, 4. Feb. 2016 (CET) (wieder einmal ein „normales“ Foto, nach dem pixel-Wahn ;-), technische Qualität kamerabedingt, aber ausreichend, schöne klassische Komposition.
  • Symbol support vote.svg ProWolf im Wald (+/-) 18:11, 4. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra, aber Symbol sehenswert vote.svg Sehenswert: Ein sehr solides Qualitätsbild. Allerdings fehlen mir für ein exzellentes Bild motivische und kompositorische Highlights. Kirchturm und Schloss sind für mein Empfinden recht "unmotiviert" im Bild platziert. --Tuxyso (Diskussion) 21:28, 4. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol neutral vote.svg Neutral, aber Symbol sehenswert vote.svg Sehenswert: Wie Tuxyso meint handelt es sich hier um ein schönes Bild. Ich kenne mich mit Fototechnik nicht so aus, darum kann ich Bilder nur anhand ihres Eindrucks bei mir bewerten. Hier wird klargestellt das es sich nur um ein Bild vom Stadtkern handelt. Dieser ist toll getroffen und sehr idyllisch dargestellt. Das Schloss Sigmaringen wird im Bewerbungstext als "hervorstechendes Merkmal" bezeichnet. Nun kenne ich auch Bilder vom Schloss wie diese beiden [1] + [2] und muss sagen das im abzustimmenden Bild das Schloss doch etwas unspektakulär dargestellt ist. Darum leider nur ein "neutral aber sehenswert" von mir. MfG Seader (Diskussion) 23:20, 4. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro. Schön, dass auch Glück mit dem Wetter dazu kommt...nach zuletzt einigen zwar sehr gelungenen (aber mit eher langweiligem stahlblauen Himmel daherkommenden) Fotos, tun die Wolken hier richtig gut. Die lockern die Szene doch deutlich auf...wirkt auf mich einfach gefälliger (auch wenn ein rein blauer Himmel für mich kein Grund wäre, mit Kontra zu stimmen). --Blutgretchen (Diskussion) 17:21, 5. Feb. 2016 (CET)
  •   Abwartend siehe Diskussion... Dieses "Denkmal" verschmilzt leider für meinen Geschmack zu sehr mit dem Turm (wie du auch selbst erkannt hast in der Disk.), da selbe Farbe. Die Position 1-2 Meter weiter Links wäre da vlt vom Blickwinkel besser gewesen, aber das ist Meckern auf hohem Niveau. Da ich aber erst beim Reinzoomen darauf aufmerksam wurde und die Sache doch eher kleinlich ist, trotzdem ein Symbol support vote.svg Pro mit einem kleinen Mackel! Hübsches Übersichtsbild – Chris () 14:46, 7. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Dvl 15:36, 7. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --FNDE (Diskussion) 17:53, 7. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg ProSymbol sehenswert vote.svg Sehenswert geiles Panorama --Eichck (Diskussion) 15:35, 13. Feb. 2016 (CET)
Diskussion
Das Ganze aus geringfügig anderer Perspektive... (Ausschnitt)
  • Mich stört das Grünzeug im Vordergrund. Ansonsten gibt es nicht viel auszusetzen. Panorama halt, da kann man machen was man will, irgendwie ist das immer "gähn".--Bobo11 (Diskussion) 18:00, 4. Feb. 2016 (CET)
klassisch Vorder-, Mittel-, Hintergrund ;-) --Hannes 24 (Diskussion) 20:18, 4. Feb. 2016 (CET)
Das Grünzeug ist eine Hommage an den grünen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann, der aus Sigmaringen stammt. ;-) -- Felix König-Socke 20:25, 4. Feb. 2016 (CET)
  • @Seader: Vielen Dank für das ausführliche und wohldurchdachte Feedback! Auf meinem Foto ist das Hohenzollernschloss von der anderen, weniger "spektakulären" Seite abgebildet als auf den von dir verlinkten Bildern. Und ich gebe dir absolut Recht: Wäre das Schloss mein Hauptmotiv (d. h. würde der Sitel des Bildes nicht "Stadtkern von Sigmaringen", sondern "Schloss Sigmaringen" lauten), dann hätte ich definitiv eine Ansicht von der anderen Seite gewählt. Da mein Ziel jedoch war, den Stadtkern abzubilden – was von der anderen Schlossseite perspektivisch unmöglich ist –, habe ich diese Aufnahmeposition gewählt. Grüße, -- Felix König 01:23, 5. Feb. 2016 (CET)
@Felix König: Um meinen letzten Post etwas besser zu erklären: Ich finde Du hast ein wirklich schönes Bild vom Stadtkern gemacht. Wie im Bewerbungstext zu dieser Wahl erklärt ist das Schloss das "hervorstechende Merkmal" des Stadtkerns und bei mir kommt dieser "hervorstechende" Eindruck leider nicht so sehr an. Das ist mein ehrlicher Eindruck. Ich gebe aber zu das es daran liegen kann das ich die anderen beiden Bilder bereits kenne und darum einem gewissen Bias unterliegen könnte. Kann aber auch daran liegen das die Kirche auf dem Bild vor dem Schloss ist und diesem damit etwas von seinem "Blickfangpotenzial" nimmt (und umgekehrt genauso). Kann aber auch an beidem liegen. Kann es sein das von einer anderen Stelle dieser Seite das Schloss mit dem Stadtkern besser rüberkommen würden? Ich selbst weiß es nicht, dafür kenne ich den Ort und die Möglichkeiten zu wenig. Es ist auf jeden Fall ein schönes Bild und sehenswert ist es allemal. Mit meinem "Neutral" erschwere ich Dir (soweit ich das Abstimmsystem hier verstanden habe) auch nicht die Wahl, da nur das Verhältnis von Pro zu Contra relevant ist. Darum habe ich mich bei der Abstimmung dann auch für neutral und sehenswert entschieden. MfG Seader (Diskussion) 02:11, 5. Feb. 2016 (CET)
Felix, nimm nächstes Mal einfach ein Segelflugzeug, dann klappts auch von der anderen Seite ;-) --Zollernalb (Diskussion) 17:29, 5. Feb. 2016 (CET)
  • Falls die Jungs von Ravensburger hier mitlesen sollten, gibts demnächst ein neues 1000-Teile-Puzzle, das spätestens zum Weihnachtsgeschäft in den Läden um Sigmaringen recht gut verkauft werden dürfte. --Blutgretchen (Diskussion) 17:27, 5. Feb. 2016 (CET)
  • habe die Datei mal anotiert.... will absolut nicht kleinlich wirken, das Bild ist gut, aber erkenne da nicht wirklich was das im markierten Bereich sein soll. Ich kenne sowas eigentlich nur als Stitchingfehler, aber das ist ja ein One-Shot-Bild oder? Daher kann ich es mir nicht erklären und vielleicht ist es auch einfach zu spät in der Nacht/zu früh am Morgen aber wenn du mir erklärst was das ist (vlt. ja ein Fenstersims oder verdeckter Turm, was aber auf den anderen Bildern, welche von Seader in der Abstimmung verlinkt wurden, nicht zu sehen ist... [3] + [4]) kann ich mir meine abschließende Meinung bilden :) – Chris () 05:03, 6. Feb. 2016 (CET)
Das scheint ein Bauwerk auf dem Berg (Mühlberg) hinter dem Schloss zu sein. Allerdings komme ich da auch nach einiger Recherche nicht weiter, was das genau sein soll. --Blutgretchen (Diskussion) 19:10, 6. Feb. 2016 (CET)
Beim Knipsen ist mir leider nicht aufgefallen, dass das perspektivisch in der Tat irritierend aussieht. Ich bin leider auch überfragt, was das genau ist. Aber Blutgretchen hat jedenfalls Recht. -- Felix König-Socke 19:56, 6. Feb. 2016 (CET)
So, hier mal ein Ausschnitt der betreffenden Stelle aus einem Foto aus geringfügig anderer Perspektive. Es handelt sich also definitiv um ein unbekanntes Objekt, das sich auf dem dahinterliegenden Berg befindet. Grüße, -- Felix König 21:04, 6. Feb. 2016 (CET)
Laut OpenStreetMap liegt Pi mal Daumen von Felix' Standpunkt aus der Aussichtspunkt "Schlossblick" ziemlich genau hinter dem Turm. Vielleicht ist das ja dieser "Zuckerhut"? --79.225.137.112 21:12, 6. Feb. 2016 (CET)
Das ist das Kriegerdenkmal auf 48° 5′ 41″ N, 9° 12′ 51″ O48.0947222222229.2141666666667. Ganzschön hasslich...--Zollernalb (Diskussion) 21:30, 6. Feb. 2016 (CET)
Danke! Hier in Großaufnahme (als Kriesgräberdenkmal bezeichnet). Ansonsten findet ich dazu aber keine weiteren Infos. --Blutgretchen (Diskussion) 21:52, 6. Feb. 2016 (CET)
Ich habe auch zu Danken:! :) Das Denkmal ist aber echt nicht das Schönste..... Felix König, die Perspektive von der du das andere Bild gemacht hast wäre wohl etwas besser geeignet wie du selbst gesagt hast. Aber ich könnte mir jetzt meine Meinung dazu bilden, siehe Abstimmung. – Chris () 14:46, 7. Feb. 2016 (CET)



Zweiter Punischer Krieg / Hannibals Alpenüberquerung – 11. Februar bis 25. Februar 2016 17:21 Uhr[Bearbeiten]

Visualisierung des Verlaufs des Zweiten Punischen Kriegs bzw. von Hannibals Alpenüberquerung
  • Vorgeschlagen und Symbol support vote.svg Pro: Hiermit erlaube ich mir, diese Karte von MagentaGreen zur Abstimmung vorzuschlagen. Die Karte entstand über einen langen Zeitraum, ihr liegen zahlreiche andere (wikipedia-interne und -externe) Karten zugrunde und sie zeigt die wichtigsten Informationen in einer leicht verständlichen, übersichtlichen und modernen Weise. Zudem ist sie in zahlreiche Artikel eingebunden. Viele Grüße - TalkingToTurtles (Diskussion) 17:06, 11. Feb. 2016 (CET)
Abstimmung
  • Symbol support vote.svg Pro. Ich habe auch am Klapprechner keine Probleme. Altſprachenfreund, 18:30, 11. Feb. 2016 (CET)
  • Die Karte ist übersichtlich und schön, dabei in ansprechenden Farben gehalten. Nur...warum ist sie so klein? Selbst bei voller Auflösung kann man die Legende nicht einwandfrei lesen und die Jahreszahlen sind ein verschwommenes schwarzes Etwas. Deshalb klar Symbol oppose vote.svg Contra, bis eine deutlich höhere Auflösung vorliegt Jetzt auch auf meinem Laptop gut zu erkennen, deshalb Symbol support vote.svg Pro -- Vez (Diskussion) 18:45, 11. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Hannes 24 (Diskussion) 18:59, 11. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra siehe Diskussion. Entweder der Nordpfeil muss weg, oder die Projektion sollte angepasst werden. --Blutgretchen (Diskussion) 19:07, 11. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol support vote.svg Pro --Eichck (Diskussion) 15:36, 13. Feb. 2016 (CET)
  • Symbol oppose vote.svg Contra ich sehe es wie Blutgretchen: entweder alles richtig oder keine Exzellenz. --Alchemist-hp (Diskussion) 15:58, 13. Feb. 2016 (CET)
Diskussion

Habe gerade gemerkt, dass sie am PC perfekt zu erkennen ist, am Laptop aber verschwommen. Deshalb meine Contrastimme vorerst zurückgezogen. Hat sonst noch jemand Darstellungsprobleme? -- Vez (Diskussion) 17:34, 11. Feb. 2016 (CET)

die morderne Karte gefällt mir gut (schöner Freud´scher). Das einzige, was ich kritisiere sind die beiden roten Pfeile (=Römer) in Spanien 208. Wurden die Truppen an Land oder per Schiff transportiert? Kleine Weltreise, die Hannibal da absolvierte. --Hannes 24 (Diskussion) 18:59, 11. Feb. 2016 (CET)
  • Was ist denn das für eine Projektion? Der Nordpfeil trifft vielleicht noch auf den rechten Kartenrand zu, aber je weiter man nach links geht, deste weniger passt es. Die iberische Halbinsel ist völlig verzerrt und die Lage der Orte zueinander entspricht dort nicht mehr den Himmelsrichtungen, wie sie der Nordpfeil vorgaukelt. --Blutgretchen (Diskussion) 19:04, 11. Feb. 2016 (CET)
du bist aber sehr streng ;-) Das ist ja nur eine symbolische Darstellung (der Wege, Gebiete etc) und dafür ist die Karte genau genug (wir sind in Geschichte und nicht in Geographie ;-) lg --Hannes 24 (Diskussion) 19:25, 11. Feb. 2016 (CET)
Das ist ein Fehler, der einfach behoben werden kann. Wenn schon Nordpfeil, dann erwarte ich auch, dass der Betrachter sich darauf verlassen kann. Hier geht es um Exzellenz, nicht um "ok...kommt schon so ungefähr hin". lg --Blutgretchen (Diskussion) 19:35, 11. Feb. 2016 (CET)