Benutzer Diskussion:FelaFrey/Archiv/2019

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Elke Achtner-Theiß

Hallo FelaFrey, kannst Du hier nochmal das Geburtsjahr anschauen? Text und Personendaten unterscheiden sich, ich kann aber nicht erkennen, welches Jahr richtig ist. Danke und Gruß --dä onkäl us kölle (Diskussion) 21:12, 4. Jan. 2019 (CET)

Hallo onkäl us kölle: Ja, das war ein doppelter c&p-Fehler von mir - sorry. Kannst du die Normdaten jetzt auf die richtigen Füße stellen? Wenn ja, danke im Voraus --FelaFrey (Diskussion) 01:12, 5. Jan. 2019 (CET)
Hat sich inzwischen erledigt. --FelaFrey (Diskussion) 02:12, 5. Jan. 2019 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: FelaFrey (Diskussion) 02:12, 5. Jan. 2019 (CET)

darüberhinaus

Hi, du weißt, dass die Ersetzung einer zulässigen Schreibweise durch eine andere gegen WP:KORR verstößt, siehe hier. Und Duden-Empfehlungen sind eben nicht mehr als Empfehlungen. -- Jesi (Diskussion) 19:42, 21. Feb. 2019 (CET)

Sehr geehrter Jesi, wenn ich das richtig sehe, hast du davor eine zulässige Schreibweise ersetzt, die im Duden, der m.E. in der WP bei strittigen Fällen durchaus mehr als nur Empfehlungscharakter hat, noch dazu, wenn die von Procopius und mir eingefügte Form vom Duden mittlerweile als die "bessere Alternative" angesehen wird, die wiederum auch analog von https://www.duden.de/rechtschreibung/darueber_hinaus gestützt wird, wo sich "darüberhinaus" noch nicht einmal mehr als Alternative anbietet.
Im Übrigen bin ich alt genug, um noch beide Schreibweisen zu kennen – den Stil, wie du mich ohne Anrede gleich im ersten Satz auf meiner Disk wegen so einem Pille-Palle anraunzt, will ich jedoch nicht weiter kennenlernen. (WP hebt m.W. vor allem auf (Sach-)Argumente ab - wenn ich mich auf dein Niveau begäbe, würde ich dir WP:BNS vorhalten, da ich laut https://xtools.wmflabs.org/articleinfo/de.wikipedia/Publikumsverlag?uselang=de der Autor mit den meisten Bearbeitungen in dem Artikel bin. Mache ich aber nicht.) Gruß --FelaFrey (Diskussion) 01:44, 22. Feb. 2019 (CET)
Hallo FelaFrey, da hast du nicht genau hingesehen. Das "darüberhinaus" (bei den Gebühren) hast du einmal eingebracht, seitdem stand es so im Artikel. Das wurde gestern verändert. Im Zuge der Teilzurücksetzung habe ich das wieder hergestellt. Damit sollte das eigentlich erledigt sein. Dann aber ausschließlich das zu verändern ist nun nicht ganz in Ordnung, so sehe ich das jedenfalls. -- Jesi (Diskussion) 11:58, 22. Feb. 2019 (CET)
Hallo Jesi, wenn ich dich richtig verstehe und den Artikel nun richtig sehe, kommt "darüber hinaus" bzw. "darüber hinausgehend" nur noch ein einziges Mal vor, und ich selbst habe eine Änderung durch Procopius nach eigener Überprüfung als "bessere Alternative" akzeptiert und ausschließlich das zu verändern ging gar nicht mehr anders, weil ja nur noch dafür die Anregung durch Procopius von mir aufzunehmen möglich war. Somit scheint dein erster Vorwurf, ich hätte gegen WP:KORR verstoßen, von vornherein obsolet, um nicht zu sagen, absurd gewesen zu sein.
Einigen wir uns also auf ein Missverständnis, und dass das so nun bleiben kann, wie es ist. Danke --FelaFrey (Diskussion) 19:35, 22. Feb. 2019 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: FelaFrey (Diskussion) 23:50, 22. Feb. 2019 (CET)

Andreas Mäckler und Stuart Styron

Hallo FF, nachdem du dich in puncto Andreas Mäckler beteiligt hast, interessiert dich vielleicht, daß er mit dem Webstalker Stuart Styron kooperiert. Siehe letztes Posting und erstes Posting. Mehr zu Styron kannst du dort finden. Schönen Abend wünscht dir AgathenonHDSG.png 19:06, 20. Mär. 2019 (CET)

Hallo Agathenon, danke für den Hinweis - es ist wirklich erschreckend, welche Blüten Obsessionen entfalten können. Laut dem letzten Posting scheint A.M. ja nun mit der WP seinen Frieden gemacht zu haben - dass er mich da nun quasi als Einäugigen unter Blinden zitiert, wirkt zwar wie vergiftetes "Lob", aber was er da zitiert hat, überprüfe ich jetzt jedenfalls nicht - scheint schon so korrekt zu sein. Korrekt ist aber auch, dass er (und noch einige andere IK-geleitete user!) mir zumindest davor, wenn nicht auch noch danach ziemlich auch den Keks gegangen ist und eine Menge Lebenszeit gekostet hat für Nichts ...
Dass du und schmitty so einen Ärger mit diesem Stuart Styron habt, ist dagegen ja schon noch mal 'ne andere Hausnummer. Grüße --FelaFrey (Diskussion) 19:28, 20. Mär. 2019 (CET)
Nun ja, Frieden gemacht hat Mäckler keineswegs, erst heute hat er das wieder bestätigt. Die Frage ist nur, ob er wirklich Texte von einem Arnsberger Soziopathen und Holocaustleugner mit den bezeichnenden Pseudonyminitialen SS übernehmen will. Ab besten, wir beide behalten beide im Auge, jedenfalls werde ich das tun. Was Styron betrifft, so ist auch Mäckler als dessen Unterstützer jetzt polizei- und verfassungsschutzbekannt, vielleicht tränkt ihm das ja eine Spur von Vernunft ein. Falls nicht, kann das „Schwarzbuch Wikipedia“ gerne mit Styronbezug in Mäcklers Personenartikel gewürdigt werden. ;-) Antwort auf Rückfragen eventuell erst übermorgen, da die de:WP morgen für einen Tag abgeschaltet wird. fg AgathenonHDSG.png 19:59, 20. Mär. 2019 (CET)
Das klingt alles ziemlich übel. Aber sei mir nicht bös, ich für meinen Teil klinke mich da aus - mein RL bietet auch so schon genug Überraschungen, und keineswegs immer von der guten Sorte. Und was die WP angeht, plane ich schon lange nicht mehr groß im Voraus ...
Dir und schmitty jedenfalls alles Gute und Bessere, auf dass der euch verfolgende Irrsinn mal aufhört! Grüße --FelaFrey (Diskussion) 23:35, 20. Mär. 2019 (CET)
Danke & das ist für mich absolut okay, wenn zukünftig nötig kontaktiere mich einfach. fg AgathenonHDSG.png 18:28, 22. Mär. 2019 (CET)
Danke für dein Verständnis und das Angebot. --FelaFrey (Diskussion) 18:40, 22. Mär. 2019 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: FelaFrey (Diskussion) 18:40, 22. Mär. 2019 (CET)

Manfred Mai (schriftsteller)

Lieber Fela Frey,

am 17. Mai habe ich einige Ergänzungen und Änderungen auf der Seite voergenommen. Unter anderem habe ich einige Bücher zu anderen Kategorien gestellt, damit alles übersichtlicher wird. Dabei habe ich mich bemüht, alles möglichst korrekt zu machen. Nun habe ich gesehen, dass du das meiste rückgängig gemacht hast, mit dem Hinweis: "Keine Lust, all die form-fehlerhaften Einträge zu korrigieren und auf Richtigkeit zu überprüfen." Das hat mich überrascht. Was habe ich denn diesmal falsch gemacht? Ich würde die Seite gern auch in Zukunft aktualisieren und nötigenfalls auch mal etwas ändern. Wie soll ich das denn am besten machen, damit es möglichst reibungwslos klappt? Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Schöne Grüße von Manfred Mai

Lieber Manfred Mai,
ich habe nicht einfach das "meiste rückgängig" gemacht, sondern deinen Eintrag zu deiner Stiftung überarbeitet und mit einem direkten Einzelnachweis ausgestattet - (d)eine URL-Angabe hatte im Fließtext nichts zu suchen.
Es war nicht einzusehen, warum die (lt. DNB korrekten!) Jahreszahlen, ersatzlos und ohne Begründung von dir entfernt wurden. Dito, warum du einige Titel gänzlich entfernt und andere umgestellt hast. Tut mir leid, dass da auch korrekte oder/und sinnvolle Eintragungen mit entfernt wurden.
Meine Empfehlung an dich wäre somit: Aus Entfernungen, Ergänzungen und Umstellungen jeweils einen Vorgang machen und in der Versionskommentarzeile (unterhalb des Eintragungsfeldes) diese Vorgänge jeweils zu begründen. NB!: Korrekte Einträge, wie Jahreszahlen, Verlagsangaben oder Buchtitel sind per se nicht zu enfernen - warum auch? In der Regel gilt, wenn möglich derartige Einträge in dieser Form zu gestalten:
* ''Das verkaufte Glück. Der lange Weg der Schwabenkinder.'' Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2013, ISBN 978-3-473-36869-3. - wenn bekannt, stets die Erstausgabe nennen und ggf. in Klammern die aktuellste Auflage und anschließend deren ISBN.
... und dann (ggf. auch innerhalb der Reihen) chronologisch zu sortieren.
Andererseits: Hast du irgendwo auf deiner eigenen Homepage alle deine Titel vollständig aufgelistet? Wenn nein, warum nicht - denn das wäre der Ort, es zu tun - die Wikipedia ist keine Homepage.
Mein Vorschlag wäre deshalb, in dem Artikel hier alle dir wichtigen Titel vollständig wie s.o. aufzulisten und ansonsten nur noch summarisch auf die Reihen zu verweisen, ggf. in Klammern mit Angaben zur Anzahl und die Erscheinungsjahre mit "von ... bis" darzustellen. Dein Out-put ist wirklich phänomenal - aber, wie gesagt, komplett im Einzelnen darstellen solltest und könntest du ihn auf deiner Homepage. (Du kannst derartige Anfragen übrigens auch direkt auf der Disk-Seite zum Artikel stellen - ich merke das dann schon.) Grüße --FelaFrey (Diskussion) 19:43, 27. Mai 2019 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: FelaFrey (Diskussion) 17:39, 5. Jun. 2019 (CEST)

S. Kling

Moin, danke (für die Reaktion) & sorry - scheine da ein wenig auf einen Eigeninteressengrenzwerttroll hereingefallen zu sein - was aber mE nicht unbedingt dagegen spricht, die gute Dame zu behalten. Gruss, --G-41614 (Diskussion) 09:51, 5. Jun. 2019 (CEST)

@G-41614: Ganz koscher ist mir das sie offenkundig selbstüberschätzende Gebahren von ihr oder ihrem Umfeld auch nicht. Es ist schon arg dünn, was da allein auch nur über ihre Homepage zu erfahren ist, geschweige denn aus anderen seriösen Medien. Aber die RK sind hier (bislang) eindeutig zu ihrem Gunsten auszulegen, und das erspart uns immerhin ellenlange Geschmacksdiskussionen ;-) Grüße --FelaFrey (Diskussion) 17:44, 5. Jun. 2019 (CEST)
Stimmt - aber noch peinlicher - ich glaube, er sockt ganz nett rum. Ich komme bis jetzt auf drei. --G-41614 (Diskussion) 19:21, 5. Jun. 2019 (CEST)
"Er" oder die Autorin selbst - für einen Geschäftsmann stellt er sich in diesem Fall reichlich blöde an oder ist noch mehr von sich eingenommen, als die Autorin selbst. Na ja, das kriegen wir in den Griff. Wäre jedenfalls gut, wenn die Kuh bald vom Eis käme. Den Artikel sollten wir dann auf der Beo halten, damit hier nicht wieder mit inhaltlichem Fantasia nachgekartet werden kann. --FelaFrey (Diskussion) 23:06, 5. Jun. 2019 (CEST)

Amüsant. Da wird man von Leuten als "Geschäftsmann" abqualifiziert, nur um nicht zugeben zu müssen, dass hier ein einigermaßen anerkannter Schriftsteller und PEN-Mitglied vielleicht etwas mehr von Literatur und ihrer Bedeutung verstehen könnte. Von denen, die hier mitdiskutiert haben, sehe ich das jedenfalls kaum. Und bei FelaFrey (sehr witziges Pseudonym, spricht für sich) auch nicht. Und nur weil man man sich engagiert für eine Dichterin einsetzt, ist man gleich verdächtig in jeder Richtung? Dass der Artikel völlig unqualifiziert gnadenlos heruntergekürzt wurde, um dann scheinheilig zu sagen, da wäre nun zuwenig Relevantes drin, um es so abzulehnen zu können, erübrigt jeden Kommentar. Zu diesem Grundsatzproblem im Verfahren, dass weit über diesen Beitrag hinausgeht, habe ich übrigens an andere Stelle in der generellen Diskussion über Wikipedia-Qualität deutlich kritisch Stellung genommen. Aber ich habe jetzt keine Lust mehr diese völlig an der Sache vorbeigehende Diskussion fortzuführen. Die einzige Frage lautet, ist sie eine relevante Dichterin, ja oder nein. Ich sage, sie ist es, und dazu stehe ich. --Burkhard P. Bierschenck (Diskussion) 11:32, 6. Jun. 2019 (CEST)

Service: Als erstes empfehle ich dir, deine Benutzeridentität als gleichbedeutend mit Burkhard Bierschenck zu verifizieren, siehe dazu Wikipedia:Benutzerverifizierung.
Zweitens habe ich nach deinem Beitrag hier nichts zu zurückzunehmen, sondern kann dir wiederum nur empfehlen, zu lesen, was auf der Löschdiskussion - wiederholt - gesagt wurde. Das was ich entfernt oder included habe - auch die zahlreichen Links zum Selbereintragen für Autoren -, war nach WP:RK nicht relevant für den Artikel. Sofern du tatsächlich Burkhard Bierschenck bist, solltest du als Verleger deiner Autorin empfehlen, ihre Website so zu überarbeiten, dass z.B. auch ihr Geburtsort nachvollziehbar ist oder/und für sie - deiner ihr zugedachten Bedeutung gemäß - eine angemessen professionelle Autorenseite anlegen.
Ansonsten hatte ich mich noch bis zu deinen Eintrag hier für den Erhalt des Lemmas eingesetzt - dass du das ebenfalls übersehen hast, spricht auch nicht gerade für deine Aufmerksamkeitsspanne, wie sie eigentlich einem Geschäftsmann oder/und einem "einigermaßen anerkannten Schriftsteller und PEN-Mitglied" gut zu Gesicht stünde. Und noch etwas: als ihr mutmaßlicher Verleger unterliegst du hier einem ganz logischen Interessenkonflikt (siehe dazu WP:IK) - als solcher willst du ihre Bücher verkaufen und deshalb für sie möglichst viel Werbung machen. Das ist okay, solange du mir und anderen nicht in deiner penetrant nervigen Form erzählen willst, wie das hier mit der Aufnahme und Behandlung von Wikipedia-Artikeln in deinem Sinn zu funktionieren hat.
Etwaig weitere Beiträge dieser Art, in denen du bereits gegebene Antworten ignorierst, werde ich künftig dank meines "Hausrechtes" hier einfach löschen - du kannst dich auf der Diskussionseite zum Artikel zu Kling oder/und auf der Löschdiskussion verbreiten. Meinethalben auch an anderer Stelle "in der generellen Diskussion über Wikipedia-Qualität deutlich kritisch Stellung" nehmen - jede/r blamiert so gut er/sie kann selbst ;-) --FelaFrey (Diskussion) 18:51, 6. Jun. 2019 (CEST)

Schade eigentlich. Imho könnte man jeden sauberen Artikel behalten, Lemma weitgehend egal. -G-41614 (Diskussion) 07:40, 7. Jun. 2019 (CEST)

@G-41614: Nee, das sehe ich nicht so - das was nach meinen Bearbeitungen übriggeblieben ist, kann nicht mehr als "Artikel" bezeichnet werden - zudem würde es Tür und Tor für alle öffnen, die sich als "Autoren" sehen, nur weil sie irgendwo ein öffentliches Statement ohne Relevanz abgegeben haben. Die RK für Autoren auszuhandeln, war ein langer Weg - damals wurden selbst anerkannte Autoren mit mehreren BuVö in Verlagen als "Selbstdarsteller" gebrandmarkt. So wie es ist, finde ich das nun sehr gut. Und wie gesagt, mein Votum ist und war allein davon abhängig, ob die beiden Unternehmen des B.B. Verlage sind oder nicht. --FelaFrey (Diskussion) 15:58, 7. Jun. 2019 (CEST)
Sorry, Missverständnis - den meinte ich nicht unbedingt. Hatte mir nach dem Theater die Mühe geschenkt, nochmal reinzugucken. War nur eine allg. Ansicht. --G-41614 (Diskussion) 18:26, 7. Jun. 2019 (CEST)
Hm, definiere "sauberen Artikel" - es gibt sicher Grenzbereiche, wo ich das ein Stück weit nachvollziehen könnte. Andererseits schließt sich ein "sauberer Artikel" meiner Erfahrung nach i.d.R. aus, wenn z.B. keine wertigen Quellenbelege außerhalb des Lemma-Sub- oder Objekts nachzuweisen sind. --FelaFrey (Diskussion) 18:48, 7. Jun. 2019 (CEST)
Hm - definiere + erledigt? Sag doch einfach, wenn ich Dir auf die Nerven gehe. Daher nur ganz kurz zu Deiner letzten Bemerkung: Sauber = u. a. akzeptable Quelle. --G-41614 (Diskussion) 06:29, 8. Jun. 2019 (CEST)
Dann sind wir uns in der Definition ja einig ;-)
Alles andere dann ggf. im konkreten Einzelfall. Gruß --FelaFrey (Diskussion) 17:59, 8. Jun. 2019 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: FelaFrey (Diskussion) 17:59, 8. Jun. 2019 (CEST)

Manfred Mai-Eintrag

Lieber Fela Frey,

danke für die Antwort vom 27. Mai. Sie führt mich zu der Frage, ob ich/wir den Eintrag nicht "verschlanken" sollten? Es sind nämlich noch viele Bücher und ganze Reihen aufgeführt, die es nicht mehr gibt. Selbst auf meiner Homepage habe ich die meisten dieser Bücher entfernt. Soll ich den Eintrag mal in der Weise aktualisieren, dass ich alles rausnehme, was es nicht mehr gibt und was mir auch nicht ganz so wichtig ist (was ein Autor eigentlich über keines seiner Bücher sagen sollte. Aber natürlich gibt es da Unterschiede.) So ähnlich hast du es ja vorgeschlagen.

Wenn ich dein okay habe, versuche ich es.

Sonnige Grüße von Manfred Mai

Lieber Manfred Mai,
machen wir es anders herum - ergänze bei allen Titeln, die aktuell oder/und dir wichtig sind, die bibliografischen Angaben, wie oben angezeigt. Gib mir dann Bescheid, wenn du das abgeschlossen hast. Ich sehe dann wiederum, was übrig bleibt, und denke mir dafür eine angemessene Form einer "summarischen" Darstellung o.ä. aus, okay?
(Für deine Homepage könntest du doch eine Nebenseite anlegen, die deine alten Titel komplett anzeigen - dann haben deine Fans etwas zum Graben und Forschen ;-))
Grüße --FelaFrey (Diskussion) 17:39, 5. Jun. 2019 (CEST)

Manfred Mai-Eintrag

Lieber Fela Frey,

nun haben wir alles ganz gut hinbekommen, finde ich jedenfalls. Danke für deine Mithilfe und Geduld. Wenn ich wieder etwas bearbeite, werde ich mich bemühen, keine Fehler zu machen. Sollte mir das trotz allem nicht gelingen, bitte ich schon jetzt um Nachsicht ;-)

Sonnige Grüße aus Winterlingen von Manfred Mai (nicht signierter Beitrag von 2003:D2:2F33:CD00:7563:8276:182C:CDA (Diskussion) 11:58, 23. Jun. 2019 (CEST))

Bitte gerne - aber versuche es nächstens bitte mit der VORSCHAU bevor du speicherst, dann siehst du auch gleich, wo es haken könnte ... Grüße --FelaFrey (Diskussion) 23:11, 23. Jun. 2019 (CEST)

Edition Mariannenpresse

Hoi FelaFrey ich denke hier sollten nicht alle 130 (und kommende) Bücher aufgeführt werden, sondern eine repräsentative Auswahl mit typischen Werken (nicht mehr als ca. 15) -- - Majo Senf - Mitteilungen an mich 20:51, 24. Aug. 2019 (CEST)

Warum nicht? Für Die Andere Bibliothek wurde zwar eine Auswahl getroffen, das aber bei mehr als 400 Titeln - bei der ME sind und bleiben es "nur" 130 (bitte Artikel lesen - Ende der ME 2008 bzw. 2009!) und zudem handelt es sich hier auch ja zugleich jeweils um eine Auszeichnung bzw. ein Förderstipendium.
Und von heute auf morgen geht das sowieso nicht ... --FelaFrey (Diskussion) 00:08, 25. Aug. 2019 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: FelaFrey (Diskussion) 23:41, 25. Aug. 2019 (CEST)

Zur Mariannenpresse

Hallo FelaFrey, um die Mariannenpressen-Titel werde ich mich kümmern, das muss ja doch wohl rauszukriegen sein. Ansonsten alles o.k., bin grade von einer Reise zurück und blicke auf arbeitsreiche Wochen voraus. Beste Grüße Ulrich -- Goerdten (Diskussion) 10:31, 1. Sep. 2019 (CEST)

Hallo Ulrich, umso mehr vielen Dank!!
Damit wir uns nicht verzetteln, lass uns bitte künftig unter Diskussion:Edition Mariannenpresse weiter dazu austauschen. Beste Grüße zurück --FelaFrey (Diskussion) 16:45, 1. Sep. 2019 (CEST)

Auflage (Publikation)

Oh, jetzt sieht das gut aus ! --Kulturkritik (Diskussion) 10:23, 8. Nov. 2019 (CET)

Danke für die Blumen :-) --FelaFrey (Diskussion) 16:30, 8. Nov. 2019 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: FelaFrey (Diskussion) 16:30, 8. Nov. 2019 (CET)