Benutzer Diskussion:Jesi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Filing cabinet icon.svg Es war einmal ...

Anthony Forrest (Schauspieler)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Jesi!

Die von dir stark überarbeitete Seite Anthony Forrest (Schauspieler) wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 13:51, 3. Jan. 2016 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

eier mit Speck[Quelltext bearbeiten]

Du hast sicher noch nie ein amerikanisches Frühstück gegessen, sonst wüsstest du schon dass eine Baceon auch ein Speck ist, also warum war das unnötig? --K@rl 18:26, 6. Jan. 2016 (CET)

Doch, hab ich schon. Aber hier geht es ja um die Gestaltung einer BKL. Aber von mir aus, setze ich es wieder rein. -- Jesi (Diskussion) 18:28, 6. Jan. 2016 (CET)

Jessica Schmidt[Quelltext bearbeiten]

Hi Jesi. Was soll denn Deine Übersetzung ihres Familiennamens? Soll ich dort jetzt alle Übersetzungen von "Schmied" einsetzen? Dann hätten wir bei Personen mit dem Familiennamen "Wolf" z.B. Probleme, den gibt es in fast allen Sprachen ... --Gereon K. (Diskussion) 14:04, 7. Jan. 2016 (CET)

Hi, das sollt ja keine Übersetzung sein, sondern der Hinweis auf eventuelle Verwechslungsmöglichkeiten. Ich hab den "inversen" Verweis in Jessica Smith nicht angebracht, weil der Leser, der "Smith" eingibt, sicher zu Smith will. Aber in der anderen Richtung könnte es eher denkbar sein, das ein Leser "Schmidt" eingibt und (weil der den Namen z.B. irgendwie nur beiläufig gehört hat) zu "Smith" will. Sollte es deiner Meinung nach unpassend sein, dann kannst du es auch gern wieder entfernen. Gruß -- Jesi (Diskussion) 14:09, 7. Jan. 2016 (CET)

Lida Mayo[Quelltext bearbeiten]

Halte dich bitte an die Richtlinien. Beim nächsten Revert gibt es eine VM.--Avron (Diskussion) 20:46, 13. Jan. 2016 (CET)

Hallo, erst einmal die Bitte um freundlichen und sachlichen Umgang. Und auch bitte keine Drohungen. Zur Sache: Mit den Links zu den Büchern kann man das so sehen, da dort ein online-Zugang möglich ist. (Ob das üblich ist, sei dahingestellt.) Ich hab es entsprechend formatiert. Die EN habe ich wieder entfernt. Es gibt einen Weblink, der voll überschaubar ist und die betreffenden Aussagen bestätigt. In solchen Fällen ist es nun tatsächlich üblich, nicht unbedingt einzelne Aussagen noch einmal zu bepflastern. Ansonsten müsstest du ja auch die Lebensdaten, die Graduierung, die Tätigkeiten usw. alles einzeln belegen. Das ist aber nicht erforderlich, da das alles problemlos im Weblink zu finden ist, auch die beiden (im Prinzip willkürlich herausgepickten) Aussagen. Das sollte nun tatsächlich ausreichend sein. Gruß -- Jesi (Diskussion) 12:35, 14. Jan. 2016 (CET)
Ein "normaler" Umgang wäre, wenn du mich vor deinem Revert [1] angesprochen hättest. Es ist die Richtlinie in der Wikipedia alles nicht-triviale zu belegen. Ein Einzelnachweis belegt den Text vor ihm, also Lebensdaten, die Graduierung, die Tätigkeiten.--Avron (Diskussion) 13:28, 14. Jan. 2016 (CET)
Aber du hast mich ja vor deinem Teilrv auch nicht angesprochen. Ansonsten: Behalte Recht, scheint dir ja wichtiger als eine passende und sinnvolle Formatierung des Kurzartikels zu sein. Aber gleiche EN weden zusammengefssst. (Im Übrigen musst du mir für die Bearbeitung des eingestellten Artikels durch Wikilinks, Tippfehlerbeseitigung, Personendaten, VIAF, Formatierungen usw. nicht danken, das mache ich für den Leser.) -- Jesi (Diskussion) 14:57, 14. Jan. 2016 (CET)
Ich ging davon aus, das du die ENs unabsichtlich entfernt hast, als du verschiedene Änderungen vorgenommen hast. Ansonsten Danke.--Avron (Diskussion) 16:01, 14. Jan. 2016 (CET)
Na dann, alles klar. -- Jesi (Diskussion) 16:19, 14. Jan. 2016 (CET)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2016-01-14T12:18:35+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Jesi, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 13:18, 14. Jan. 2016 (CET)

Kurt Hohoff‎[Quelltext bearbeiten]

Ich betrachte das, was du da gemacht hast, als Verstoß gegen WP:Korrektoren, beide Darstellungsformen sind richtig. Daher habe ich zurückgesetzt. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 16:30, 18. Jan. 2016 (CET)

Doch, es war eine Verbesserung. Der Schriftsteller Peter Francke wird sicher weniger unter seinem Geburtsnamen gesucht (wer kennt den schon?) Also kommen die, die zu Curt Hohoff wollen, sofort zum Ziel, die anderen müssen erst dann den einen Klick, den sie sonst auch in der BKL machen müsstem, ausführen. Die zum Curt sparen sich den. Und Einbindung ist natürlich nicht angebracht. So etwas nennt man Optimierung. -- Jesi (Diskussion) 16:34, 18. Jan. 2016 (CET)
Deine TF, wer wenn unter welchem Namen sucht, interessiert mich recht wenig. Und nein, die onlyinclude-Tags müssen da nicht sein, richtig. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 16:39, 18. Jan. 2016 (CET)
Dafür kannst du deinen Spaß an der schlechten BKL Jolsvai haben, ich mache da nur nix mehr, weil mein SLA abgelehnt wurde, aber wenn du willst, ich werde dich nicht dran hindern. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 16:45, 18. Jan. 2016 (CET)
(nach BK) Es ist keine TF, der eine hat nun mal ein vollkommen anderes Lemma. Und nicht nur die Tags können weg, auch die Einbindung war unpassend. Und ich weiß, dass dich die Meinug anderer, wenn sie nicht mit deiner übereinstimmt, recht wenig interessiert. Das musst du nicht immer wieder betonen. Viele Grüße -- Jesi (Diskussion) 16:46, 18. Jan. 2016 (CET)
Achne, wenn ich sage, dass die Tags da nicht sein müssen, dann bedeutet das natürlich gleichzeitig, dass die Einbindung damit überflüssig geworden ist. Falls es dir mal aufgefallen ist, sogar ich habe schon mehr als nur eine BKL geschrieben. Ich glaube zwei oder drei oder so. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 16:55, 18. Jan. 2016 (CET)
Ich meine es aber anders: Du hast beim Erstellen der BKS, mag es deine vierte gewesen sein, die Tags gesetzt und die BKS unpassenderweise eingebunden. Das war nicht sehr ausgereift. -- Jesi (Diskussion) 16:59, 18. Jan. 2016 (CET)
Ne, es dürfte Nr. 5 (lebt!) gewesen sein. Oder war es doch eher Nr. 500? Hmmm *grübel* --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 17:06, 18. Jan. 2016 (CET)
Na gut, dass es hier nur um sachliche Probleme geht. -- Jesi (Diskussion) 17:08, 18. Jan. 2016 (CET)

Karl Heinrich Reclam[Quelltext bearbeiten]

Falls dir da eine bessere Lösung einfällt: bitte sehr. Ich bin mit der BKS unzufrieden. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 03:44, 22. Jan. 2016 (CET)

Tja, ich wäre auch unzufrieden. Aber wenn ich hier meine wirkliche Meinung sage, weiß ich ja schon vorher, wie das ausgeht. Erstens: Rotlinks unter "Siehe auch" sollten nicht sein, es gibt ja nichts zu sehen. Deshalb kommentiere ich das immer mit "<!-- Wenn Blaulink: ...-->" aus. Zweitens: Vor das "Siehe auch" kommen gemäß Vorlage zwei Leerzeilen, das scheinst du noch nicht bemerkt zu haben. Drittens: Man sollte vermeiden, als BKL Konglomerate anzulegen. Also Karl ist Karl und Carl ist Carl. Da aber Karl auch Carl als Zweitform hat, würde ich folgendes vorschlagen: Verschiebung auf "Carl Heinrich Reclam", dort den "Karl-Eintrag" mit "Carl Heinrich Reclam (), ... , siehe Karl Heinrich Reclam ()" außerhalb des includes eintragen (direkt darunter, nicht unter "Siehe auch", da rot) und wenigstens den "Carl-Teil" includen. (Perspektivisch wäre es sogar besser, jeden der beiden Artikel klammerfrei anzulegen und gegenseitig per BKH zu verweisen. Das wäre dann wieder Optimierung. Jeder der weiß, wohin er will, kommt gleich an, anderenfalls muss er auch nur diesen einen Zusatzklick ausführen. Bei einer BKL muss er immer den Zusatzklick ausführen.) -- Jesi (Diskussion) 17:13, 22. Jan. 2016 (CET)
so, so, wie geht es denn aus? mir ist reichlich egal, wie du es löst, sonst hätte ich dich nicht gebeten. mach, wie du willst. ich bin nur angefressen, weil du mir dauern "theater" weglöschst, das mag ich nicht so. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 20:14, 22. Jan. 2016 (CET)
Hab es erledigt. Die Sache mit dem "Siehe auch" hat sich erledigt, da Charles Henri = Carl Heinrich (Verleger) ist, siehe z.B. Reclam-Verlag#Gründung und viele andere Quellen. -- Jesi (Diskussion) 16:31, 23. Jan. 2016 (CET)

Claus von der Decken[Quelltext bearbeiten]

Zu der BKL Claus von der Decken, wo ich als Siehe auch:

hinzugefügt hatte, der Hinweis:

In dem Kapitel von Bruno Schelhaas und Ute Wardenga Wie man Welt mittels Karten sichtbar macht in Christian Berndt und Robert Pütz [Hrsg.] Kulturelle Geographie : zur Beschäftigung mit Raum und Ort nach dem Cultural Turn (Bielefeld: transcript Verlag, 2007) wird in der Fußnote auf Seite 155 der Afrikaforscher als Baron Claus von der Decken genannt.

Aus diesem Grund hatte ich die Ergänzung in der BKL für sinnvoll erachtet. --Christoph Demmer (Diskussion) 16:54, 23. Jan. 2016 (CET)

Hmm. ich hatte micht zwar bemüht, aber nichts gefunden. Jetzt hab ich auch in einem Buch "Baron Claus von der Decken" entdeckt und das "Siehe auch" wieder eingesetzt. Danke für den Hinweis und Gruß -- Jesi (Diskussion) 17:17, 23. Jan. 2016 (CET)

Danke, Dir auch. Alles Gute & viele liebe Grüße. Ein schönen Abend & ein gutes weiteres Wochenende. --Christoph Demmer (Diskussion) 18:11, 23. Jan. 2016 (CET)

Born-Verlag[Quelltext bearbeiten]

Bei den Born-Verlag kam es wohl schon zu einigen Fehlverlinkungen, es gibt nämlich noch den Born Verlag in Wuppertal.

Hälts du den Verlag in Wuppertal auch für relevant genug? Welches Klammerlemma würde sich eignen Born-Verlag (Berlin) Born-Verlag (Kassel) und Born Verlag (Wuppertal) (auf die noch zu schreibene BKL je eine Weiterleitung mit/ohne Bindestrich und Name und Verlag zusammen geschrieben)? --Atamari (Diskussion) 15:39, 28. Jan. 2016 (CET)

Hi Atamari, der Verlag in Wuppertal scheint relevant zu sein. Wenn man sich z.B. auf der von dir verlinkten Website die Rubriken wie Heimatliteratur usw. ansieht, erscheint schon eine ganz schöne Ausbeute. Auch die Verlagsgeschichte ist nicht ohne. Etwas stutzig macht mich diese Stelle, das könnte darauf hinweisen, dass er zu einem Zuschussverlag o.ä. werden könnte. Er schreibt sich übrigens lt. eigenem Impressum auch mit Bindestrioch, siehe z.B. auch diesen Eintrag, so dass sicher Born-Verlag (Kassel) und Born-Verlag (Wuppertal) die richtigen Lemmata wären. Allerdings: Bei so einem Eintrag macht mich stutzig, ob die beiden nicht irgendwie zusammenhängen, siehe auch Evangelischer Sängerbund; der Kasseler Verlag geht ja auch in diese Richtung. Allerdings habe ich da nichts weiter gefunden, evtl. nur ein Zufall. Gruß -- Jesi (Diskussion) 16:41, 28. Jan. 2016 (CET)
Ok, scheint relevant genug für eine BKL zu sein.
Hier noch eine Zeitungsmeldung.
Ich sehe - bis auf den Namen - keine Verbindung zwischen Wuppertal und Berlin/Kassel und Evangelischer Sängerbund scheint mir dann eher "zufällig" seinen Sitz in Wuppertal zu haben und arbeitet mit dem Kassseler Verlag zusammen.
Dann werde ich kurzfristig heute Abend eine BKL anlegen (mit Bindestrich). Vielleicht schaffe ich in den nächsten Tagen ein Artikel, wenn sich schon Uwe Eckardt, ehemaliger Leiter des Stadtarchivs lobend über die historische Bedeutung des Verlages äußert. Finde auch keine Einschränkung nach WP:RK. --Atamari (Diskussion) 16:57, 28. Jan. 2016 (CET)
In der DNB hat zwar der aus Kassel eine höhere "Ausbeute" als der aus Wuppertal, aber da sind auch andere Sachen (Spiele usw.) dabei. Aber Relevanz scheint gegeben, und eine Verbindung sehe ich auch nicht mehr. -- Jesi (Diskussion) 17:03, 28. Jan. 2016 (CET)
@Atamari:: Ich hab mal die Links gefixt auf "Born-Verlag (Wuppertal)"; es betrifft die Artikel (ich lasse mal die Links weg) Heinrich Röder, Kurt Schnöring, Hotel Kaiserhof (Wuppertal) und Datei:Wuppertal Dürer-Haus um 1876.jpg; in die "Liste deutschsprachiger Verlage" müsste er noch aufgenommen werden. Was jetzt also auf Born-Verlag verlinkt ist der Kasseler, müsste nach Verschiebung gefixt werden. -- Jesi (Diskussion) 17:16, 28. Jan. 2016 (CET)
Vergessen: Ich hab die gefixten Links noch auskommentiert, da es Rotlinks sind, die machen sich in solchen Listen nicht immer gut. -- Jesi (Diskussion) 17:23, 28. Jan. 2016 (CET)

Otto Köhler/Lutz Köhler[Quelltext bearbeiten]

@ Jesi, betr. Otto Köhler (Bariton) Lutz Köhler [Später Prof. Lutz Köhler f. Dirigieren in Hannover und Berlin) war auch Gesangschüler Otto Köhlers in meiner Studienzeit; und zwar erhielt er im Rahmen seiner Ausbildung zum Musikerzieher f. das Lehrmat an Gymnasien 1 Gesangstunde wöchentlich Unterricht als sog. Nebenfach. Daher bitte wiederherstellen! M.F.G. Friedrich1945 (nicht signierter Beitrag von Friedrich1945 (Diskussion | Beiträge) 01:33, 2. Feb. 2016‎)

Hallo, das Problem ist die Beleglage. Gemäß WP:Belege müssen die Aussagen in WP "ordentlich" belegt sein, auf keinen Fall reicht dazu persönliches Wissen aus. Und ich bin nach deiner Beschreibung auch sehr skeptisch, ob diese Unterrichtung von enzyklopädischer Relevanz ist. Gruß -- Jesi (Diskussion) 10:41, 2. Feb. 2016 (CET)

Niederländische Musikcharts[Quelltext bearbeiten]

Hallo, muss das unbedingt sein? Ich kenne die Form„vorschriften“, aber diese Zurechtstutzung macht die Aufzählung mit Sicherheit nicht verständlicher („niederländische Musikcharts“ könnte bei der Trivialität des Begriffs für eine ganze Reihe mehr stehen als nur die drei genannten Charts). Ist eben keine klassische BKS. Gruß--XanonymusX (Diskussion) 00:55, 5. Feb. 2016 (CET)

Erst einmal für Mitleser: Der Unterschied sieht so aus. Es ist also keinerlei Substanz, die zum Auffinden der Artikel dient, entfallen (Top 100, Singles, Alben). Lediglich den Einleitungssatz habe ich in der BKL-Form fornuliert: Ohne Zusatzlinks (darum geht es näm,lich uin euiner BKS nicht) und mit der üblichen Firmulierubng. dein Einwand, dass es noch weitrere geben könnte, spielt dabei keine Rolle, das trifft bei den meisten anderen BKL ebenfalls zu. Hier wird lediglich eine Hilfe zum Auffinden der Artikel gegeben, die der Leser unter diesem Begriff suchen könnte. Und BTW: Wenn man einen Artikel zu einer BKS umwandelt. muss man auch dafür sorgen, dass auf diese BKL keine anderen Artikel mehr verlinken. Und wenn es keine "klassische" BKS ist, was denn dann? Gruß -- Jesi (Diskussion) 11:55, 5. Feb. 2016 (CET)
(Den Diff hatte ich aber auch schon angegeben …) Danke auf jeden Fall fürs Linkumbiegen; ich hatte das etwas verdrängt bzw. denen angehängt, die die (von vornherein fehlerhaften) Links gesetzt haben. Zum Teil wurden sie auch schon ersetzt, aber ich hab dann nicht mehr dran gedacht. Letztlich ist mir die Form ja egal, ich glaube kaum, dass jemand ernsthaft nach diesem Lemma suchen wird; aus diesem Grund spare ich mir auch den Ausbau, denn man könnte (wie zuvor schon in Ansätzen gemacht) aus der BKS auch einen kurzen Artikel machen, der die Chartgeschichte in den Niederlanden überblicksmäßig und mit Hauptartikel-Verweisen behandelt. Ist gut. Gruß--XanonymusX (Diskussion) 12:36, 5. Feb. 2016 (CET)
Oh, den Difflink hatte ich übersehen, sry. Ansonsten ist es eben so, dass die jetzige Form voll BKL-"kompatibel" ist und den Zweck, den eine BKL hat/haben soll, voll erfüllt. Ob ein (Wieder-)Ausbau zu einem Artikel sinnvoll oder angebracht ist, kann ich nicht absehen (hätte aber gefühlsmäßig Bauchschmerzen wegen der für einen enzyklopädischen Artikel erforderlichen musikwissenschaftlichen Belege usw.). Viele Grüße -- Jesi (Diskussion) 12:42, 5. Feb. 2016 (CET)

Häußermann[Quelltext bearbeiten]

Hallo Jesi, Häußermann hat mir per Mail bestätgt, dass er Jahrgang 1959 ist. Aber ich kann verstehen, dass das keine überprüfbare Quelle ist. --Wikiwal (Diskussion) 08:48, 10. Feb. 2016 (CET)

Hallo Wikiwal, ja, so etwas ist immmer wieder mal ein Problem. Vielleicht ließe sich das lösen, wenn er das an das OTRS-Team meldet (dann am besten gleich mit vollständiger Angabe), dann könnte es per Ticket in den Artikel eingepflegt werden. Gruß -- Jesi (Diskussion) 14:22, 10. Feb. 2016 (CET)
So einen Aufwand mach ich wegen zwei Buchstaben nicht. Den genauen Tag mochte er mir ohnehin nicht mitteilen. VG, --Wikiwal (Diskussion) 14:29, 10. Feb. 2016 (CET)
Na, ok dann. Vielleicht findet sich ja irgendwann mal ein passender Beleg. Grüße -- Jesi (Diskussion) 14:32, 10. Feb. 2016 (CET)

Ernst Zinn[Quelltext bearbeiten]

Ernst Zinn gibt es mindestens zweimal. Einmal als vorhandenen Artikel Ernst Zinn und den, den ich im Entwurf habe Benutzer:Atamari/Ernst Zinn. Du würdest den vorhandenen Artikel auch zu einem Klammerlemma verschieben? Ist auch mind. einmal falsch verlinkt. Philologe und Architekt? --Atamari (Diskussion) 19:59, 13. Feb. 2016 (CET)

Hi Atamari, ja, das sehe ich auch so. Beim Philologen werden zwar ziemlich viele Links angezeigt, aber das kommt ja in erster Linie durch die beiden Navigationsleisten zustande. Der Klammerzusatz Philologe ist sicher in Ordnung, bei „Architekt“ bin ich mir nicht ganz sicher. Hat er denn architektonische Werke vorzuweisen? So wie ich es sehe, war er primär Baubeamter und Autor, evtl. als „Architekturhistoriker“. Aber falsch wäre „Architekt“ natürlich auch nicht. Gruß -- Jesi (Diskussion) 11:48, 14. Feb. 2016 (CET)
Gerade durch Zufall gefunden: Ernst Robert Fiechter wird in der GND auch als „Architekt“ bezeichnet (hat er ja auch studiert), er wird aber hier als Bauforscher beschrieben. Irgendwie in eine solche Richtung könnte es hier auch gehen. -- Jesi (Diskussion) 11:58, 14. Feb. 2016 (CET)
Ein weiterer Ernst Zinn wäre wohl in einem 1913 in Wiesbaden geborenen Mediziner zu finden.
Als Architekten würde ich den von Atamari benannten nicht bezeichnen. Wohl dürfte er entwurfstechnisch während seiner Berufszeiten tätig gewesen sein. Er “war” also wenn Regierungsbaudirektor, auch wenn er wohl noch lebt. Bauingenieur und Staatsbaubeamter. Und deren Bauten finden sich nicht zwingend in allgemein zugänglicher Literatur wieder. Beste Grüße --H O P 12:21, 14. Feb. 2016 (CET)
Danke für den Beitrag. Der 1913 geborene ist Tiermediziner, siehe GND, aber da scheint keine Relevanz vorzuliegen (auch sonst ist nichts weiter zu finden). Ansonsten könnte man beim „Architekten“ als Klammerzusatz sicher auch „Bauingenieur“ oder „Baubeamter“ wählen, die Letzteren wären wahrscheinlich sachgemäßer. -- Jesi (Diskussion) 12:29, 14. Feb. 2016 (CET)
Der 1913 geborene war Ministerialrat in Hessen und dort Abteilungsleiter im Min. für Landw. und Umwelt. Zudem neben seiner Promotion 1936 seit 1969 Honorarprofessor in Gießen und wohl ein Fachmann für den Bereich der Tierseuchenbekämpfung. Relevanz einfach auszuschließen ginge mir zu weit. --H O P 12:33, 14. Feb. 2016 (CET)
Na ja, kann sein, ich hatte es ja auch nicht ausgeschlossen. Bei Recherchen hatte ich nichts gefunden, jetzt habe ich das gesehen (S. 66), der Trick war die Suche nach „Zinn, Ernst“. Ich hab da sicher nichts dagegen (es gibt in vielen BKL sehr kritische Einträge). -- Jesi (Diskussion) 12:46, 14. Feb. 2016 (CET)
Danke, ich habe Architekt zuerst vorgeschlagen – weil er das studiert und hinterher promoviert hatte. Seine Relevanz für die Wikipedia sehe ich in seinen Schriften Werken begründet. Wobei er als Behördenleiter bestimmt nicht unbedeutet ist. --Atamari (Diskussion) 14:00, 14. Feb. 2016 (CET)
So, verschoben und BKL angelegt bis auf einen Link auf meinen „Zinn“ sind alle (wichtigen) Verweise korrigiert. Jetzt müssen wir und bis zum Stapellauf noch über das Klammerlemma einigen. --Atamari (Diskussion) 14:52, 14. Feb. 2016 (CET)
Ich hab noch ein klein wenig nachgearbeitet, die Details gehören ja nicht in die BKL. Beim Klammerzusatz bin ich ziemlich rat- aber auch leidenschaftslos, „Bauingenieur“ oder „Baubeamter“ scheint mir aber besser zu passen. -- Jesi (Diskussion) 14:57, 14. Feb. 2016 (CET)
Tja … „Architekt“ hat er gelert, mit „Baubeamter“ hat er sein Geld verdient aber als „Bauhistoriker“ kommt er in die Wikiepdia. --Atamari (Diskussion) 15:03, 14. Feb. 2016 (CET)
(nach BK) Der Rheinlandtaler-Träger ist sicher auch „dein“ Ernst Zinn, siehe hier. War 2001 72-jährig, passt auch von der Beschreibung her. Kann man sicher noch im Artikel ergänzen. -- „Bauhistoriker“ ist sicher passend. -- Jesi (Diskussion) 15:04, 14. Feb. 2016 (CET)
Warten wir noch was ab. Ich habe auf Wikipedia:Bibliotheksrecherche/Anfragen#Dr. Ernst Zinn zwei Anfragen gestellt. Vielleicht findet HOPflaume noch was, und vor allem ... das Web habe ich noch nicht ausgewertet. Er hat 2014 noch einige Vortäge gehalten. --Atamari (Diskussion) 15:12, 14. Feb. 2016 (CET)

Kategorie:Pazifist[Quelltext bearbeiten]

Hallo Jesi. Mit dieser Kategorie war die Kategorie:Pazifismus ersetzt worden. Die letzere ist wiederherzustellen, nicht die erstere zu löschen. :-) Gruß, --Gereon K. (Diskussion) 14:38, 18. Feb. 2016 (CET)

Oh Mist, danke. Werde ich korrigieren. -- Jesi (Diskussion) 14:39, 18. Feb. 2016 (CET)

Erzgebirgsverein[Quelltext bearbeiten]

Hallo Jesi, warum hast Du die Ergänzung der Abkürzung kommentarlos zurückgesetzt? Der Verein wird sowohl in seinem Logo als auch im WP-Text so abgekürzt, und auch die Zweigvereine sprechen auf ihren Webseiten vom Hauptverein als EV (z.B. http://www.erzgebirgsverein-berlin.de/vereinsgeschichte.html). Auch Medien kürzen den Verein so ab (z.B. http://www.blick.de/nachrichten/erzgebirge/heimat-ist-das-zauberwort-artikel8749175.php). Der Dachverband ebenfalls (z.B. http://wanderverband.de/conpresso/_data/PM_20_Ehrenzeichen_fuer_Wolfgang_Stiehler.pdf). EZV für die Zweigvereine ist bei WP ja schon enthalten, wäre dann nicht die Abkürzung für den Hauptverein auch sinnvoll? Grüße --didionline (Diskussion) 18:08, 19. Feb. 2016 (CET)

Aaaah, sorry, falscher Adressat. Grüße --didionline (Diskussion) 18:11, 19. Feb. 2016 (CET)
Hatte meine Antwort schon fertig, aber einen BK. Alles klar. -- Jesi (Diskussion) 18:13, 19. Feb. 2016 (CET)

Gerhard Haas[Quelltext bearbeiten]

Ich will kurz- bis mittelfristig ein Artikel über den Zoologen Gerhard Haas schreiben. Es verlinken aber noch andere Artikel auf diesen Namen. Du darfst eine BKL vorbereiten. Danke. --Atamari (Diskussion) 04:27, 21. Feb. 2016 (CET)

Hi Atamari, ist erst einmal erledigt. Noch nichts gefunden habe ich über den Redakteur von Anadolu (Zeitschrift), mal sehen, ob das noch was wird. Viele Grüße -- Jesi (Diskussion) 12:46, 21. Feb. 2016 (CET)
Ja, Danke. Das ist immer eine schwierige Entscheidung – eine Relevanz im Vorfeld zu entscheiden. --Atamari (Diskussion) 14:58, 21. Feb. 2016 (CET)
Ach so, den Wikipedia:WikiProjekt Bundesverdienstkreuz/2006/April (Zimmermann mit Bundesverdienstorden) hattest du nicht gefunden? --Atamari (Diskussion) 15:01, 21. Feb. 2016 (CET)
Doch, den habe ich gesehen, wollte ihn aber – da ja das BVK nicht automatisch relevant macht – nicht eintragen, siehe z.B. hier. Ja, mit der Relevanz ist es sicher nicht immer einfach, aber ein gewisses Gespür ist sicher da. Es könnte übrigens noch weitere "Haas"en geben, z.B. einen Heimatforscher. Aber das kann man ja bei Bedarf immer noch ergänzen. Gruß -- Jesi (Diskussion) 15:07, 21. Feb. 2016 (CET)

Siehe WP:Vandalismusmeldung#Benutzer:Frze von 21:31 Uhr[Quelltext bearbeiten]

Hab gesehen, dass du heute schon den selben Ärger mit ihm hattest. Ich bin, statt mich zu ärgern und ein Hickhack zu veranstalten, gleich zur VM marschiert, sonst ist man nachher selbst noch der Blöde, der angezählt wird. Berihert ♦ (Disk.) 21:47, 1. Mär. 2016 (CET)

Ja, danke für den Hinweis, deine VM wurde ja vom selben Admin wie meine bearbeitet, diesmal aber mit einer deutlicheren Maßnahme. Er hatte mir auch den Hinweis gegeben, bei Wiederholung statt zu revertieren gleich zur VM zu gehen. Das hast du also völlig richtig gemacht. Ich hatte Frze ja auf seiner DS vier Mal angesprochen, das hat er ohne jegliche Antwort entfernt. Na mal sehen, wie das weitergeht. Viele Grüße -- Jesi (Diskussion) 14:19, 2. Mär. 2016 (CET)
Moin, war so frei die BKS beim Bergsteiger auf (* 1936) abzuändern. Gruß --Graphikus (Diskussion) 14:54, 2. Mär. 2016 (CET)
Oh ja, danke dir, ich komme ja im Moment noch nicht wieder ran ;-) Die Beschreibung hat ja etwas Zeit. Gruß -- Jesi (Diskussion) 14:57, 2. Mär. 2016 (CET)
Na ja kommt davon wenn man schnell ist, zu schnell. Sollte aber so richtig sein. --Graphikus (Diskussion) 15:02, 2. Mär. 2016 (CET)
Ja, prima. Danke vielmals. -- Jesi (Diskussion) 15:03, 2. Mär. 2016 (CET)

Klaus Bötig[Quelltext bearbeiten]

Dein Einwände sind richtig. Ich habe außerdem die Zusammenlegung der beiden Datensätze in der GND beantragt. Die Redaktion wird den Sachverhalt nun prüfen. Dann können die zwei unterschiedlichen GND-IDs auch im Artikel entfernt werden. --Michael Büchner (Diskussion) 14:54, 3. Mär. 2016 (CET)

Das wurde aber 2010 schon einmal abgelehnt, weil der DNB die Beleglage nicht ausreichend war. -- Jesi (Diskussion) 14:57, 3. Mär. 2016 (CET)
Wo stammt denn die Info her? Ich habe dazu auch nichts auf der Webseite gefunden. --Michael Büchner (Diskussion) 15:02, 3. Mär. 2016 (CET)
Das kann ich dir nicht mehr sagen, hatte es damals irgendwo entdeckt. -- Jesi (Diskussion) 16:17, 3. Mär. 2016 (CET)
Möglicherweise hatte ich das mal aus einem Reiseführer, so wie es ja auch hier erkenntlich ist. Die habe ich aber nicht mehr zur Verfügung. -- Jesi (Diskussion) 16:23, 3. Mär. 2016 (CET)
Nach Rücksprache mit der GND-Redaktion wird der Datensatz nicht zusammengelegt. Erstens wird das mit dem neuen RDA-Regelwerk sowieso nicht mehr gemacht und stattdessen eine Beziehung zwischen den Datensätzen angelegt und zweitens ist die Beweislast einfach zu gering. Was mich zu der Frage führt: Sollte es dann so - vor allem ohne Quelle - in der Wikipedia stehen!? --Michael Büchner (Diskussion) 12:53, 4. Mär. 2016 (CET)
Ja, ich hab es erst einmal auskommentiert. Vielleicht finde ich bei Gelegenheit mal wieder etwas. -- Jesi (Diskussion) 13:24, 4. Mär. 2016 (CET)

Bearbeitung[Quelltext bearbeiten]

War das so gewollt ? --> https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Benutzer:Wartungsstube/Studentenverbindungen&diff=prev&oldid=152144954

Grüße --Hsingh (Diskussion) 18:29, 3. Mär. 2016 (CET)

Ach du ..., natürlich nicht. Hab es korrigiert. Vielen Dank und Grüße -- Jesi (Diskussion) 18:32, 3. Mär. 2016 (CET)

Christian Huber[Quelltext bearbeiten]

Schaust dir mal bitte Christian Huber an, da sind noch zahlreiche Verlinkungen auf die BKL (https://de.wikipedia.org/wiki/Spezial:Linkliste/Christian_Huber). Danke. --Atamari (Diskussion) 21:42, 8. Mär. 2016 (CET)

Hallo Atamari, die ANR-Links sind erledigt. Es war der österreichische Politiker, die Verwirrung war, dass er in den Listen unter ÖVP geführt wurde, in der BKL steht er als Tiroler Volkspartei, das ist aber die Landespartei der ÖVP. Die beiden (und andere) Quellen zeigen, dass es dieser ist. Gruß -- Jesi (Diskussion) 14:57, 9. Mär. 2016 (CET)

Kelz (Begriffsklärung)[Quelltext bearbeiten]

Mach doch mal bitte du WolfgangRieger auf die Wikipedia:Formatvorlage Begriffsklärung aufmerksam und ändere du das so, wie es sich gehört. Er kapiert das eh nicht, jedenfalls dnn nicht, wenn es von mir kommt. Gruß --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 21:21, 10. Mär. 2016 (CET)

Hmm, die andere Form gefällt mir auch absolut nicht (schon wegen der Formulierung "XXX ist Familienname von", was ein Deutsch, außerdem gehören solche Zusätze wie "zweitgrößte Ortschaft" natürlich nicht in eine BKL), ist aber möglich. Deine Variante war die durchgängig übliche (bis auf die "zweitgrößte"). Im Moment ist sowieso gesperrt. Ob ich bei Benutzer:WolfgangRieger eine Stimme habe, glaube ich auch nicht, wir hatten auch schon ein paar Mal unterschiedliche Meinungen in analogen Fällen. Na, mal sehen. Gruß -- Jesi (Diskussion) 12:05, 11. Mär. 2016 (CET)
Tja, er hat halt eine Meinung, sie korreliert nicht immer mit Wissen. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 23:22, 11. Mär. 2016 (CET)
Nur zur Bestätigung für Wolfgang Rieger: wir sind echt keine Kumpel, du hast mich auch schon gehörig genervt, aber es geht um die Sache! --17:01, 12. Mär. 2016 (CET)

"Dagmar Rosenbauer (Filmproduzentin)"[Quelltext bearbeiten]

Würdest Du Dich hier mutig trauen, die Dame wieder in die einfach Produzentenriege zu verschieben? Hier: hatten wir schon eine Diskussion dazu, aber eine richtige Einigung war das nicht. Deine Sichtweise, dass im allgemeinen "Film" als "Kinofilm" verstanden wird, finde ich sehr schlüssig. Und so wie ich das erkenne sind es auch nur Fernsehproduktionen, die hier aufgeführt sind. VG --Goldmull (Diskussion) 19:59, 16. Mär. 2016 (CET)

Hi, ist erledigt. Gruß -- Jesi (Diskussion) 20:13, 16. Mär. 2016 (CET)

Schiffsnamen[Quelltext bearbeiten]

Danke fuer die Formueberarbeitung. Jedoch ist die Kategorie Kategorie:Schiffsname der United States Navy durchaus gewollt da. Dies scheint der einzige Zweck dieser Kategorie zu sein. Falls du nicht einverstanden mit der Kategorie bist, besser die Kategorie zur Disk stellen. Freundliche Gruesse, Firefox13 (Diskussion) 21:53, 16. Mär. 2016 (CET)

Hi, ich möchte ja nicht die Kategorie zur Disposition stellen, aber die Grundregel einhalten, dass Begriffsklärungen grundsätzlich in keine Kategorien eingeordnet werden, gegen die du mit dieser Ergänzung verstoßen hast. Dann muss eben der BKL-Baustein entfernt werden, was allerdings eine gewisse Überarbeitung (Ergänzung) der "Artikel" erfordern würde. Bei z.B. USS Cavalla habe ich das so akzeptiert, aber dann ist es eben keine BKL. In die würden z.B. auch keinerlei zusätzliche Verlinkungen usw. gehören. Ein analoger Fall sind z.B. Familiennamen. Da gibt es reine BKL, in denen nichts weiter steht als eine Liste der verlinkten Personen (Format gemäß WP:BKL), und dann gibt es Familiennamen-Artikel, in denen zusätzliche Informationen wie Herkunft, Bedeutung usw. stehen (Format gemäß Wikipedia:Formatvorlage Familienname). Aber auch hier gilt: Entweder – Oder. So muss das auch in diesem Fall umgesetzt werden, also solltest du entweder die BKL-Bausteine oder die Kat. entfernen. Aufgrund des Formates der Artikel habe ich das entsprechend eingeordnet. Gruß -- Jesi (Diskussion) 10:45, 17. Mär. 2016 (CET)

"Mut zur Wahrheit"[Quelltext bearbeiten]

Hallo Jesi, kannst du mir bitte mal erklären wieso du bei diesem revert von dir den Fakt, das "Mut zur Wahrheit" die zentrale Parole der AfD ist, gelöscht hast und wieso das kein Vandalismus, nach den Regeln der deutschsprachigen wikipedia sein soll ?

Gruß --Über-Blick (Diskussion) 02:25, 18. Mär. 2016 (CET)

Hallo, also erst einmal war das oben von dir Verlinkte kein Revert, sondern eine Bearbeitung der BKL gemäß den Regeln und den Formatvorgaben. Und eine BKL ist ja kein Sammelsurium von möglichen Bedeutungen, sondern von enzyklopädisch relevanten. Zu den Slogans: Diese stehen erstens auf jeden Fall von der Bedeutung her hinter den (beständigen) Werktiteln. Im Fall von Compact (Magazin) ist das im Artikel auch ausgeführt, deshalb kann der hier auch in die BKL (natürlich mit dem entsprechedem Format, also mit gezeigtem Linkziel, ohne zusätzliche Erklärungen – die stehen ja im verlinkten Artikel). Und im anderen Fall ist es hier einfach eine dahingeschriebene Sache, die nicht einmal im Artikel erwähnt wird. Also gehört sie vom jetzigen Stand auch nicht in die BKL (btw: solche Zusätze wie "seit 2013" usw. sowieso nicht). Ich werde jetzt wieder den BKL-konformen Stand herstellen und diese Diskussion hier auf die DS der BKL kopieren, damit in Vorbereitung möglicher weiterer Maßnahmen der Standpunkt klar ist. -- Jesi (Diskussion) 12:32, 18. Mär. 2016 (CET)

Deine Änderungen auf BKS[Quelltext bearbeiten]

… sind zu beanstanden. Da hilft auch der iterierende Verweis auf WP:BKL nicht (die Seite ist übrigens keine Dogma, sondern eine Hilfestellung und zwar eine schlechte).

  • Geuder: "deutscher Politiker" ist anachronistisch, unpräzise und auch nicht nennenswert kürzer als "Nürnberger Ratsherr"; ein Losunger ist auch etwas anderes als irgendein "Politiker"; dass das Adjektiv "deutsch" ums Verrecken überall reingepresst werden muss, ist Dein persönlicher Geschmack, sachlich zutreffend ist es in diesen Fällen jedenfalls dann nicht, wenn eine genauere Bezeichnung sich anbietet ("Deutschland" gab es damals noch nicht)
  • Johann Geuder: ein Führer der fränkischen Reichsritterschaft ist kein "deutscher Hofbeamter" und die Bezeichnung "Ritter" ist in diesem Kontext (17. Jahrhundert) irreführend; ob ein Theologe evangelisch oder katholisch ist, ist in der Zeit wesentlich bedeutender, als ob er wischiwaschi-"deutsch" ist
  • Johann Adam Geuder von Heroldsberg: ein "kaiserlicher Rat" ist kein "deutscher Beamter" und "Verwahrer der Reichskleinodien" ist wesentlich verständlicher als "Kronhüter"

Ich sehe hier eine Reihe durch nichts als Dein Gusto motivierter Änderungen, die jedenfalls nicht durch WP:BKL gedeckt sind. Obendrein sind sie teilweise Verschlimmbesserungen, machen nur Arbeit und stellen in der fortgesetzten Form eine Belästigung dar. Unterlasse dergleichen bitte in Zukunft oder belästige jemand anderen. Ich kann jedenfalls nicht sehen, wieso Du alles besser wissen solltest und werde es Dir nicht glauben, auch wenn Du davon überzeugt bist, und sehe daher keine überlegene Kompetenz, die es rechtfertigen würde, dass Du Formulierungen in BKS quer durch die WP so umpfriemelst, wie Du es Dir eben einbildest. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 17:04, 22. Mär. 2016 (CET)

Zunächst zu WP:BKL: Dort steht ausdrücklich: Die BKS ist nicht dafür konzipiert, als Zwischenlager für allerlei Informationen herzuhalten, die es (noch) nicht zu einem eigenen Artikel gebracht haben. Es gehört also nur das Notwendigste rein, das eigentlich Erforderliche ist der Name mit dem Link, als Ergänzung sind bei Personen die Lebensdaten, die Nationalität und eine Kurzangabe zum Beruf/wesentlicher Tätigkeit anzufügen. Solche Zusätze wie Wiklicher Geheimer Rat, Hoher Beamter usw. gehören da einfach nicht rein. Und zu den meisten findest du hier ganz brauchbare Angaben. Und ein Reichsschultheiß (Nürnberg) ist nun einmal ein Beamter (bei denen könnte man tatsächlich "Politiker" durch "Beamter" ersetzen). Und ein Losunger hat ein öffentliches Amt. Und Kronhüter stammt von dir selbst. Und Ehrentitel wie "kaiserlicher Rat" haben nun mal in einer BKL auch nichts zu suchen, all das gehört in die zu schreibenden Artikel. Noch einmal: Eine BKL ist kein Ersatz dafür. -- Jesi (Diskussion) 17:21, 22. Mär. 2016 (CET)
Ich hab die Beschreibungen mal etwas angepasst. -- Jesi (Diskussion) 17:31, 22. Mär. 2016 (CET)
Es hätte mich erstaunt, wenn Du Einsicht gezeigt hättest. Zunächst einmal benutzt Du die von Dir immer wieder zitierte Formulierung als Hebel, um genau das hinzuschreiben, was Dir passt. Bei der Formulierung geht es darum, dass die Kurzbeschreibungen in den BKS keine kleinen Artikel sein sollen. Davon kann bei den von mir verwendeten Kurzbeschreibungen absolut keine Rede sein. Von den von Dir eingebauten Fehler und Ungenauigkeiten nicht zu reden (Bsp.: Johann Philipp Geuder von Heroldsberg: ein Führer der fränkischen Reichsritter ist nicht einfach nur Reichsritter und schon gar nicht das, was man gemeinhin unter Hofmeister versteht; und der beliebte "deutsche Beamte", den es schon gab, als es Deutschland noch nicht gab: ein Postbeamter ist ein Beamter, ein Verfassugsgerichtspräsident auch …). Wie soll das gelöst werden? -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 11:44, 23. Mär. 2016 (CET)
Schade, dass ich dich nicht zum Erstaunen bringen konnte, obwohl ich ja in allen drei BKS die Beschreibungen noch einmal verändert und dabei deine Hinweis beachtet habe. Und wenn du etwas besser Bescheid wüsstest, würdest du auch wissen, dass es hier um Formulierunge geht, die sich im Laufe der Zeit "eingebürgert" haben und primär meistens nicht einmal von mir stammen. Ich hab lediglich vorgefundene Formulierungen vereinheitlicht. Mehrere andere BKL-Barbeiter (Namen nenne ich hier nicht, damit ich nicht in den Verdacht der Veröffentlichung einer Prangerliste komme ;-) haben diese eingebracht, ich hab sie übernommen (obwohl einige nicht einmal meinen Intentionen entsprechen, aber im Interese der Einheitlichkeit halte ich es für richtig). Und eine Beschreibung wie kaiserlicher Rat, Kronhüter und Verwahrer der Reichskleinodien enthält erstens einen in einer BKL nicht erforderlichen Ehrentitel und zwei analoge Tätigkeitsfelder; es ist ja tatsächlich schon eine Artikeleinleitung. Noch einmal und immer wieder: Das soll in einer BKL nicht stattfinden. Wenn jemand die BKL Johann Adam Geuder von Heroldsberg aufruft, findet er einen Schultheiß und einen Kronhüter, da wird er wohl den richtigen finden. Auch in Johann Geuder kann er die vier Personen unterscheiden und zum richtigen Artikel gelangen. Und wenn da "Reichsritter" steht, weiß man was gemeint ist, ob er ein Führer (welcher Ebene?, das kann ja sogar zu Missdeutungen führen) war, spielt doch keine Rolle. Und das er Hofmeister war, findest du ja in dieser schon mehrfach genannten Quelle. Und in Reichsschultheiß (Nürnberg) findest du nun mal Der Reichsschultheiß ... war ein kaiserlicher Beamter. Wo sind jetzt eigentlich noch deine tatsächlichen Probleme, wenn du dich dazu durchringen könntest/würdest, Ziel, Inhalt und Format einer BKL anzuerkennen? -- Jesi (Diskussion) 14:17, 23. Mär. 2016 (CET)
Du bist es nicht, der hier Ziel, Inhalt und Format einer BKS maßgeblich definiert. Sofern Du Änderungen, die Du durchdrücken willst, nicht klar auf Richtlinien oder etwas halbwegs Normatives wie die WP:BKS (und nicht auf "eingebürgert" oder vermeintlich "vereinheitlich") zurückführen kannst, ist das Eine erstmal so gut wie das Andere. Wenn Deine Formulierungen dann ungenau, irreführend oder falsch sind, sollte klar sein, wo der Vorrang liegt.
Dass Du auf Argumente nicht oder nur in gewundenster Form eingehst, macht die Sache allerdings nicht leichter. Der Reichsschultheiß ... war ein kaiserlicher Beamter: aber sicher, das bestreitet niemand. Beamte sind viele, Reichsritter auch. Alle Geuders von Heroldsberg zum Beispiel. Reichsschultheiß war bei den Geuders möglicherweise ziemlich erblich (wegen Dir eröffne ich wegen so einer Nebensache keine große Literaturrecherche). "Reichsschultheiß von Nürnberg" ist ziemlicher Quark. "Reichsschultheiß" als Amt von Bedeutung gab es mW nur in Nürnberg. Übrigens: Ich komme aus Nürnberg und habe mich mit Nürnberger Geschichte ein wenig befasst – schon länger her, zugegeben. Aus einer nicht unbedingt reputablen Webseite ziehst Du den Abschrieb eines alten Texts mit der Bezeichnung "Hofmeister". Das Wort hat heute eine andere Bedeutung und in der alten Bedeutung sagt es ohne Kontext so gut wie nichts, es kommt darauf wann, wo man Hofmeister ist. Ähnlich wie es bei "Präsident" einen gewissen Unterschied zwischen Präsident eines Karnevalskommitees und Präsident der Vereinigten Staaten gibt. Usw. usf. pp.
Bei mir ist das so, dass, wenn ich einmal für andere bemerkbar gepfuscht (e.g. der Salzburger "Bildhauer") habe, äußerst vorsichtig und zurückhaltend werde. Und gegenüber Leuten, die mich zu solchen Engagements animierten, würde ich geradezu unwillig werden, irgendwas im einschlägigen Bereich zu unternehmen. Ich fahre damit ganz gut. Warum machst Du es nicht auch so? -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 01:22, 25. Mär. 2016 (CET)
Noch einmal und immer wieder: BKL dienen ausschließlich zum Auffinden der Artikel, das steht in den Richtlinien. Und BKL dienen nicht zur Beschreibung der "Objekte", das steht auch in den Richtlinien. Und wenn z.B. "Reichsschultheiß von Nürnberg" ziemlicher Quark ist, dann lassen wir eben "von Nürnberg" weg (früher stand da "Nürnberger Reichsschultheiß", auch nicht viel anders). Und eine vollständige Beschreibung (wie z.B. oben aufgeührt "Rat, Hüter, Verwahrer") gehört nun mal nicht in eine BKL. Das ist alles Sache der Artikel, auch das steht in den Richtlinien. -- Jesi (Diskussion) 13:17, 25. Mär. 2016 (CET)
Durch iterierendes Wiederholen wird diese Verdrehung bzw. Überinterpretation WP:BKS nicht überzeugender. Noch einmal: Wieviel und was zum Auffinden eines Artikels notwendig und sinnvoll ist, bestimmst nicht Du. Auch WP:BKS gibt dazu nichts her. Es wird lediglich gesagt, dass "nähere Erörterungen dieser unterschiedlichen Themen" nicht in die BKS gehören. Die von Dir umformulierten Einträge waren sicherlich keine "näheren Erörterungen". Auf Kritik gehst Du nicht ein, insbesondere nicht auf Deine x-fach strapazierten, anachronistischen und ahistorischen "deutschen Beamten". Um Dir das zu verdeutlichen: Es kann durchaus deutsche Dichter geben, lange bevor es einen deutschen Staat gibt. Es kann aber sicherlich keine "deutschen Beamten" geben, solange es keinen deutschen Staat gibt. Ein "xyz Beamter" ist ein Beamter der betreffenden Entität, dh ein "deutscher Beamter" ist nicht einfach irgendjemands Beamter und dazu zufällig auch irgendwie Deutscher. Dass in dieser Hinsicht Schlamperei sehr verbreitet ist, macht die Sache nicht besser. Gefragt war außerdem: Wie weiter? Auch darauf gehst Du nicht ein. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 00:48, 27. Mär. 2016 (CET)
Hmm, das ist problematisch. Ich wiederhole iteriert, weil das nun mal die Grundlage ist, vom Vorwurf einer "Verdrehung" solltest du Abstand nehmen. Und: Wieviel und was zum Auffinden eines Artikels notwendig und sinnvoll ist, bestimmst nicht Du – du aber auch nicht. Aber im Gegensatz zu dir richte ich mich nach den Gegebenheiten, weil ich der Meinung bin, dass hier andere wertvolle und gute Vorarbeit geleistet haben. (Befremdlich finde ich deine Ausführung, dass du deine Arbeit "für und gegen" Leute ausrichtest, mir geht es immer um die Sache. Und ich profitiere von der Arbeit anderer; das hältst du mir zwar vor, kritisierst aber andererseits auch mein angebliches "egoistisches" Verhalten. Und du willst offenbar an deine Arbeit keinen ranlassen. So wurde z.B. mal meine Entfernung von "einer von vier Brüdern" – was nun einmal nicht in eine BKL gehört – pauschal mit anderen Änderungen revertiert, das geht natürlich einfach und schnell. Kompromisse zu suchen, ist offenbar nicht deine Stärke.) Weiter: Du meinst, Reichsschultheiße gäbe es nur in Nürnberg. Nun, dem ist wohl nicht so (es sein denn, solche Artikel wie Ludolf (Reichsschultheiß), Wolfram I. von Praunheim oder Johann Winter von Güldenborn sind alle "Schlamperei"). Auch deine Ausführungen zum Beamten sind wohl nicht haltbar (Forstbeamte usw., usw.), aber das kann man unbeschadet aus den BKL entfernen. Ich werde das tun. -- Jesi (Diskussion) 20:02, 30. Mär. 2016 (CEST)
Ok, jetzt haben wir statt den "deutschen Beamten" die "deutschen Patrizier", also vermutlich Angehörige des "deutschen Patriziats". Es wird immer alberner. Hauptsache "deutsch". Warum schreibst Du nicht einfach "deutscher Dingsbums"? Das passt auf alles, der Rest steht dann im Artikel. Bzw,. warum lässt Du es nicht einfach sein? -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 21:15, 30. Mär. 2016 (CEST)
"Patrizier" steht auch für Angehörige von Patriziergeschlechtern/-familien, dafür gibt es z.B. die Kategorie:Patrizier (Oberschicht). Zu den anderen sachlichen Fragen hast du erst einmal nichts gesagt. -- Jesi (Diskussion) 18:37, 31. Mär. 2016 (CEST)
Genug davon. Diesen linksgezwirbelten, rechthaberischen Stuss kann ich schlicht nicht mehr ernst nehmen. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 17:07, 1. Apr. 2016 (CEST)
Na, auf dieser Grundlage kann man ja prima zusammenarbeiten. Dito: Genug davon. -- Jesi (Diskussion) 18:05, 1. Apr. 2016 (CEST)

Bernd Polster[Quelltext bearbeiten]

Hallo Jesi, wie kommt es dazu, dass du alle Erneuerungen auf der Seite Bernd Polster vom 10.03. wieder herausgenommen hast? Ich habe beobachtet, dass du schon häufig an dieser Seite gearbeitet hast. Warum stellst du dich einer Aktualisierung quer? Viele Grüße, Goschengrab (unvollständig signierter Beitrag von Groschengrab (Diskussion | Beiträge) 09:34, 23. Mär. 2016‎)

Hallo Goschengrab, ich hab deine Änderung pauschal revertiert, weil sie den enzyklopädischen Inhalt und Stil des Artikels nicht verbessert hat. Solche Formulierungen wie damals ein Dorf ohne Asphalt und verschlossene Türen. Das Haus seiner Kindheit lag an der Straße nach Belsen u.ä. gehören einfach nicht in eine Enzyklopädie. Sachliche Änderungen sind natürlich möglich, aber auch da muss die Belegpflicht beachtet werden. Und auch so etwas wie Als nächste Ausstellung sind geplant gehört nicht hierher, wir schreiben immer nur über "gelegte Eier". Und wie ich gerade sehe, hat Benutzer:Codc ähnliche Änderungen von dir auch schon einmal zurückgesetzt, mit denselben Begründungen. Du solltest also vor weiteren Änderungen diese Hinweise unbedingt beachten. -- Jesi (Diskussion) 13:58, 23. Mär. 2016 (CET)

Diese Beiträge habe ich auf Diskussion:Bernd Polster übertragen, dort bitte weiter diskutieren. -- Jesi (Diskussion) 18:15, 23. Mär. 2016 (CET)

Warum ist es nicht von Intersse dass Bernd Polster in der Redaktion der Schülerzeitung war? Ich finde das für einen Lebenslauf bedeutsam. Zumal es die erste, publizistische Arbeit war. Und das auch im Artikel von RWLE Möller erwähnt wird: "Später gründete er mit Bernd Polster die Schülerzeitung bi, deren zweite Ausgabe „beste Schülerzeitung Niedersachsens“ wurde und deren dritte Ausgabe verboten wurde.", mit dem er die Zeitung zusammen schrieb.. VG, Groschengrab (unvollständig signierter Beitrag von Groschengrab (Diskussion | Beiträge) 09:23, 29. Mär. 2016‎)

Antwort auf der Artikeldiskussionsseite. Ein Hinweis: Beiträge auf Diskussionsseiten bitte signieren, dazu -- ~~~~ am Ende des Beitrages einsetzen, die Software ersetzt das dann durch den Zeitstempel und die Benutzersignatur. -- Jesi (Diskussion) 18:33, 31. Mär. 2016 (CEST)

BKS[Quelltext bearbeiten]

Hallo Jesi, würdest Du mal so freundlich sein und hier vorbeischauen? (Stichwort Extra-Artikel mit von) Grüße vom --Graphikus (Diskussion) 19:34, 31. Mär. 2016 (CEST)

Hi Graphikus, alles klar, werden mich dort äußern (die BKL hatte ich schon zwei Mal mit Begründung in eine WL umgewandelt). Gruß -- Jesi (Diskussion) 14:36, 1. Apr. 2016 (CEST)
Danke :-)  --Graphikus (Diskussion) 16:36, 1. Apr. 2016 (CEST)

Zitieren von Zeitschriftenbeiträgen[Quelltext bearbeiten]

Betreffend diese Änderung: Es gibt Zeitschriften, da werden die Jahrgänge nummeriert und solche, da werden die einzelnen Hefte nummeriert. Quadrature gehört zu letzteren, die beiden anderen genannten zu ersteren. Wie ist in der Wikipedia dann die Zitierweise geregelt? --Mnchnstnr (Diskussion) 00:38, 16. Apr. 2016 (CEST)

Hallo Mnchnstnr, Näheres dazu findest du in Wikipedia:Zitierregeln. Insbesondere ist bei Zeitschriften (in der Kurzversion) die Reihenfolge Band, Nr., Jahr(, ISSN), Seiten. Wenn es da in dem von dir genannten Fall möglicherweise Unbestimmtheiten geben sollten, kann man noch vor die Bände (offenbar 28 und 55) "Band" und vor die Nummer (offenbar 45) "Nr." einfügen. -- Jesi (Diskussion) 16:35, 16. Apr. 2016 (CEST)
OK danke, ich lasse es so wie es ist. Man wird die Artikel finden, denn die Paginierung ist in den ersten beiden Fällen pro Band durchgehend, im dritten Fall beginnt sie bei jeder Nummer neu. --Mnchnstnr (Diskussion) 17:11, 16. Apr. 2016 (CEST)

Erika Ligeti[Quelltext bearbeiten]

Hallo Jesi , ich glaube, man setzt im Ungarischen den Vornamen hinter den Nachnamen. Habe mal 2 Monate in Ungarn gearbeitet , wo ich das lernte. Na, ist ja egal vielleicht für unser deutsches Lexikon. Da kommen die Deutschen wieder durcheinander. Also ist mir nicht so genau klar , wie wir das machen sollten. --Hhwginger (Diskussion) 01:41, 28. Apr. 2016 (CEST)

Ja, in Ungarn wird das so gemacht. Aber wie du schon sagst, die Namen werden hier an die im Deutschen übliche Reihenfolge angepasst, sowohl bei den Lemmata als auch bei solchen Literaturangaben. Wenn du dir z.B. mal Géza Anda oder Aladár Pege ansiehst. In der deutschen (und in den anderen nicht-ungarischen WP) die Reihenfolge "Vorname Name", nur in der ungarischen WP die dort übliche Reihenfolge hu:Anda Géza bzw. hu:Pege Aladár, siehe z.B. auch Wikidata. Viele Grüße -- Jesi (Diskussion) 11:23, 28. Apr. 2016 (CEST)

Nekrolog[Quelltext bearbeiten]

Hallo Jesi, seit einigen Wochen versuche ich die Rotlinks aus den Nekrologen in die BKS oder Namenslisten/Familienname zu übertragen. Soweit diese vorhanden sind. Dabei habe ich auch schon einige Fehler in den Nekrologen berichtigt. Nun ist mir aber einer aufgefallen der total falsch verlinkt ist. Daher meine Frage an Dich: könntest Du mir da helfen? Es handelt sich um den Link in dem Kasten oben auf dieser Seite: Benutzer:Graphikus/Fixen. Ob der Benutzer der den Eintrag gemacht hat den Vornamen vergessen hat oder einen völligen Fehlgriff gemacht hat erschließt sich mir nicht. Was ich bisher zusammengetragen habe steht alles im Kasten. Ich habe dafür also überhaupt keinen Plan. Danke. Grüße --Graphikus (Diskussion) 17:10, 29. Apr. 2016 (CEST)

Hi, Benutzer:Graphikus, "Van" ist offenbar der Vorname, siehe diesen Nachruf auf Van R. Smith. Viele Grüße -- Jesi (Diskussion) 17:22, 29. Apr. 2016 (CEST)
(Stimmt auch mit dem im Nekrolog angegeben Alter "67" überein.) -- Jesi (Diskussion) 17:24, 29. Apr. 2016 (CEST)
"Van" kann auch eine Art Spitzname sein, so wie bei en:Van Smith. Das ist aber ein anderer (obwohl dasselbe Geburtsjahr). -- Jesi (Diskussion) 17:28, 29. Apr. 2016 (CEST)
Ja und warum hab ich den im Inder_net nicht gefunden? kratz, kratz. Scheint einer wohl "nur das Verlinken" nicht ordentlich gemacht zu haben. Ich sprech zwar nicht Englisch aber für eine winzige Feststellung der Personalien hätte es allemal gereicht. sowas. Klar diesen Letzteren hatte ich gesehen aber der ist ja schon 6 Jahre länger nicht mehr und z. B. Van Allen ist ein angloamerikanischer Familienname der nicht umgestellt werden soll. So wie die Belgier. kom pli ziert Danke Dir --Graphikus (Diskussion) 17:34, 29. Apr. 2016 (CEST)
Tja, nicht jeder Inder ist nett. -- Jesi (Diskussion) 17:42, 29. Apr. 2016 (CEST)

Participate in the Ibero-American Culture Challenge![Quelltext bearbeiten]

Hi Jesi!

Iberocoop has launched a translating contest to improve the content in other Wikipedia related to Ibero-American Culture.

We would love to have you on board :)

Please find the contest here: https://en.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Translating_Ibero_-_America/Participants_2016

Hugs!--Anna Torres (WMAR) (talk) 15:06, 9 May 2016 (UTC)

Quellen für Geschäftszahlen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Jesi,

könntest du bitte immer den offiziellen Geschäftsbericht des Unternehmens nehmen – und nicht irgendwelche Datenaggregatoren?--kopiersperre (Diskussion) 18:35, 9. Mai 2016 (CEST)

Und was genau ist dagegen einzuwenden? Hast du Zweifel? -- Jesi (Diskussion) 13:39, 10. Mai 2016 (CEST)
Es geht hier einfach ums Prinzip. Wenn es eine offizielle Quelle gibt, sollte man sie nehmen und nicht stattdessen irgendwelche kommerziellen Seiten unterstützen.--kopiersperre (Diskussion) 22:21, 12. Mai 2016 (CEST)
Wenn aber die "offiziellen Zahlen" nicht direkt greifbar oder verfügbar sind, sollten doch wohl auch solche Angaben – die ja auch aus den offiziellen Berichten entnommen werden – möglich sein. Die kann dann jeder unmittelbar direkt einsehen und verifizieren. -- Jesi (Diskussion) 13:41, 13. Mai 2016 (CEST)
Offizielle Zahlen sind immer greifbar – praktisch alle Aktienunternehmen weltweit unterliegen Publizitätspflichten. Wenn du nur auf irgendeine Finanzseite verlinkst, kann man die Zahlen nicht verifizieren.--kopiersperre (Diskussion) 22:35, 13. Mai 2016 (CEST)
Ich weiß das sehr wohl, aber was ist, wenn ich diese Unterlagen nicht greifbar habe und auch nicht verlinken kann? Soll ich die Zahlen (heimlich) aus einer anderen Quelle nehmen und als Beleg "lt. Geschäftsbericht" schreiben, ohne ihn eingesehen zu haben? Das erscheint mir weniger sinnvoll. So sind sie wie gesagt von jedem erst einmal nachsehbar; sollte es Zweifel geben, kann man es immer noch anmerken. -- Jesi (Diskussion) 14:37, 14. Mai 2016 (CEST)

Ja, möglich ist alles![Quelltext bearbeiten]

Beispielsweise bei den ersten Kapitelüberschriften anschließend eine Leerzeile und bei den restlichen Kapitelüberschriften keine: [2]. – Bwag 20:21, 18. Mai 2016 (CEST)

... was ja auch sinnvoll erscheint, da die beiden hinteren lediglich aus einer Zeile bestehen und zusammen mit der Übersschrift strukturell ordentlich überschaubar sind. Bei den ersten wird durch die Leerzeile die Struktur deutlicher. Es ging aber eigentlich um den Einleitungssatz. -- Jesi (Diskussion) 20:35, 18. Mai 2016 (CEST)

Jesper Hansen[Quelltext bearbeiten]

https://de.wikipedia.org/wiki/Spezial:Linkliste/Jesper_Hansen

Drei, Vier oder mehr Namensvettern. Wenn du mal dich durcharbeiten magst, wäre Klasse. --Atamari (Diskussion) 22:16, 21. Mai 2016 (CEST)

Hi Atamari, sollte soweit erst einmal erledigt sein. Ein Problem gibt es noch mit dem Radsportler, da habe ich wegen der Relevanz eines anderen beim Portal angefragt. Viele Grüße -- Jesi (Diskussion) 13:30, 22. Mai 2016 (CEST)