Benutzer Diskussion:Jesi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Filing cabinet icon.svg Archive

Adama Jammeh[Quelltext bearbeiten]

Adama Jammeh ist neu entstanden, aber es gibt noch ein Fußballnationalspieler (web, web). Direkt verschieben? --Atamari (Diskussion) 18:10, 9. Jul. 2019 (CEST)

Ja, als Nationalspieler ist er ja relevant, da sollten gleich die richtigen Zusätze "Leichtathlet" und "Fußballspieler" definiert werden. Viele Grüße -- Jesi (Diskussion) 19:33, 9. Jul. 2019 (CEST)

Cognomen[Quelltext bearbeiten]

Nochmal zu besagtem Begriff: Ich habe in der Anleitung zu den Begriffserklärungsseiten nachgesehen. Du hast Recht. Verlinkungen zu Wiktionary scheinen aber erlaubt zu sein?!

Ich hätte halt gerne eine Erklärung zu diesem Begriff hier untergebracht.

--Richard Huber (Diskussion) 16:14, 13. Jul. 2019 (CEST)

Da hast du etwas nicht richtig verstanden, ich habe deine Verlinkung jetzt wieder rückgängig gemacht und etwas im Editkommentar geschrieben. In einer BKL wird nichts verlinkt außer den Einträgen (bei Rotlinks evtl. einem "Hilfsartikel"). Die Verlinkung von Schwesterprojekten erfolgt unter "Siehe auch", aber dort nur zum Lemma der BKL, nicht zu anderen Begriffen, siehe WP:BKL#Der Abschnitt „Siehe auch“. Eine BKL dient nicht der Erklärung o.ä., sondern nur dem Auffinden der Artikel. Dort werden die Dinge dann erklärt. -- Jesi (Diskussion) 16:22, 13. Jul. 2019 (CEST)
Ahh, dann sollst Du Recht behalten. Aber wie könnte man einen User, der diese Seite aufruft helfen, der mit dem Begriff "Cognomen" nichts anfangen kann? Mir war der absolut neu und ich fand es seltsam, dass er - wenn schon nicht erklärt - nicht verlinkt ist. Sollte man da nicht besser statt "Cognomen" gleich "dritte Namensbestandteil" schreiben? Gruß --Richard Huber (Diskussion) 16:51, 13. Jul. 2019 (CEST)
Erst einmal geht es ja nicht darum, Recht zu behalten, wir haben aber gerade für Begriffsklärungsseiten ziemlich klare Regeln. Zum Hintergrund ein Beispiel: Der Leser sucht in "Murena" einen "Lucius Licinius Murena". Davon gibt es mehrere, der Leser kann aber nicht wissen, welchen Klammerzusatz der von ihm gesuchte hat. Dafür (und nur dafür) ist die BKS da. Die Erklärung, was ein Cognomen ist, muss hier nicht erfolgen (dass es ein Namensbestandteil ist, sieht man ja übrigens auch in der folgenden Liste). Wenn er eine andere Person "Murena" sucht, deren Vornamen er nicht (richtig) weiß, findet er ihn (u.U.) im ersten Teil der BKS, dafür braucht er keine Erklärung zu "Cognomen". Und wenn er etwas ganz anderes sucht, findet er es u.U. im dritten Teil, auch dafür muss er nicht wissen, was ein Cognomen ist. -- Jesi (Diskussion) 17:15, 13. Jul. 2019 (CEST)

Manuel da Fonseca[Quelltext bearbeiten]

Hallo Jesi, über diese Formulierung des BKH bin ich jetzt gar nicht glücklich. Der Komponist heißt ja eben nicht "Manuel da Fonseca", sonst würde das Lemma nicht Miguel da Fonseca lauten. Hier geht es um den Hinweis, dass der Komponist in älterer Literatur und darauf basierenden CD-Einspielungen unter einer falschen Namensform geführt wird, was nicht mehr dem aktuellen Forschungsstand entspricht. Wenn du diese Aussage kommpakter formuliert bekommst, bitte gerne. Und zu deinem Edit-Kommentar: einen anderen "Manuel da Fonseca", der WP-relevant wäre, gibt es nach derzeitigem Kenntnisstand nicht, Manuel da Fonseca beschreibt exakt den Schriftsteller. Daher war der ursprüngliche Zustand der BKS wiederherzustellen, nur mit dem zusätzlichen Hinweis auf die falsche Namensform der Komponisten, in welcher Form auch immer. Grüße --FordPrefect42 (Diskussion) 16:14, 15. Aug. 2019 (CEST)

Hi, Grundsatz ist, dass BKH so knapp wie möglich sein sollen, da sie an prominenter Stelle stehen und den eigentlichen Artikel nicht belasten sollen. Hier geht es ja ausschließlich um den Hinweis, dass es außer dem Schriftsteller noch einen Komponisten gab, der evtl. von Leser gesucht werden könnte. Ob das nur ein fälschlich gebrauchter Name oder ein Spitzname oder ein Pseudonym oder sonst etwas war, spielt da eigentlich keine Rolle. Der einzige Zweck ist wie gesagt der Hinweis. Ein radikaler Kompromiss wäre natürlich, den Namen ganz wegzulassen, das würde aber manchen zu der Frage bringen, wieso das im BKH steht (evtl. könnte man es als Kommentar verdeckt stehen lassen). -- Jesi (Diskussion) 16:21, 15. Aug. 2019 (CEST)
Da stimme ich dir voll und ganz zu, nur halte ich die Formulierung "Zum Komponisten Manuel da Fonseca siehe Miguel da Fonseca" für irreführend und in sich widersprüchlich. Was hältst du von "Zum früher Manuel da Fonseca genannten Komponisten siehe ..." oder "Zum auch als Manuel da Fonseca bekannten Komponisten siehe ..."? Die Nennung sowohl im BKH als auch auf der BKS ist natürlich eine gewisse Doppelung, nur wenn ein Leser von der CD mit der Namensnennung "Manuel da Fonseca" herkommt und nach dem Komponisten sucht, wird er wohl als erstes auf dem Artikel Manuel da Fonseca landen, also scheint mir ein Hinweis dort am leserfreundlichsten und am wenigsten missverständlich. Grüße --FordPrefect42 (Diskussion) 16:35, 15. Aug. 2019 (CEST)
Na ja, eigentlich hast du dir selbst die Antwort in meinem Sinne gegeben: wenn ein Leser von der CD mit der Namensnennung "Manuel da Fonseca" herkommt und nach dem Komponisten sucht, wird er wohl als erstes auf dem Artikel Manuel da Fonseca landen. Richtig. Und dort steht: Das hier ist der Schriftsteller, zum Komponisten (nach dem du ja suchst), siehe ..." Da muss nicht noch länger erläutert werden, ob das wie gesagt ein zeitweiliger Name, ein Pseudonym, ein Spitzname, ein Falschname o.ä. ist. Der Leser weiß, wo er hin muss. Und dort steht dann, wie es sich verhält. (Siehe dazu auch WP:BKL#Der Begriffsklärungshinweis (BKH), zweiter Satz.) Es geht hier ja nicht um die Doppelung (ich hab den BKH ja nicht entfernt), sondern um eine möglichst sparsame Formulierung, die den Leser trotzdem zum evtl. gewünschten Ziel bringt. -- Jesi (Diskussion) 16:48, 15. Aug. 2019 (CEST)
Ich würde sagen "so sparsam wie möglich, aber so korrekt wie nötig". Wenn wir vom "Komponisten Manuel da Fonseca" sprechen, schafft das doch beim Leser nur Irritation, dass er für den auf "Miguel da Fonseca" klicken soll. --FordPrefect42 (Diskussion) 16:55, 15. Aug. 2019 (CEST)
Verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Der Leser will zu einem Komponisten, sieht, dass er bei einem Schriftsteller ist, und ihm wird gesagt, wo er hinklicken sollte. Warum er da auf ein anderes Lemma gehen soll, spielt doch bei der Entscheidung überhaupt keine Rolle. Er wird einfach klicken, warum soll er da irritiert sein. Solche Konstrukte gibt es übrigens auch in analogen Fällen, wie gesagt mit Spitznamen o.ä. Ich möchte die jetzt aber nicht heraussuchen. Meine Meinung noch einmal kurz gesagt: Der BKH erfüllt seinen Zweck, und nur darum geht es bei solchen Begriffsklärungshinweisen. -- Jesi (Diskussion) 17:04, 15. Aug. 2019 (CEST)

Schriftenreihen[Quelltext bearbeiten]

In anderen Artikeln (außer bei Stefan-Ludwig Hoffmann) werden auch bei nicht verlinkten Schriftenreihen regelmäßig keine Herausgeber genannt.--Woldemar1958 (Diskussion) 18:02, 26. Aug. 2019 (CEST)

Frage: Ist es schlimm, sie zu nennen? Auch: Im Gegensatz zu vielen anderen Reihen, die (im Laufe der Zeit oder auch zum betreffenden Zeitpunkt) eine ganz schöne Anzahl von Herausgebern hatten/haben, handelt es sich hier um zwei Wissenschaftler. Wenn du unbedingt der Meinung sein solltest, sie entfernen zu müssen, dann lösche sie heraus. Wikipedia wird dadurch zwar sicher nicht besser, aber dir scheint es dann besser zu gehen. -- Jesi (Diskussion) 18:09, 26. Aug. 2019 (CEST)
Ob es mir besser geht, ist irrelevant. Es geht hier eher um die Einheitlichkeit in wikipedia. Aber von mir aus bleiben sie drin...--Woldemar1958 (Diskussion) 18:16, 26. Aug. 2019 (CEST)
Ein Hinweis: Einheitlichkeit kann man hier auf gar keinen Fall erreichen (obwohl ich persönlich ein großer Verfechter bin). Es gibt zwar Regeln, aber die werden eben immer wieder mal anders ausgelegt; auch ist die Vielfalt der Themen usw. zu groß, um alles über einen Kamm scheren zu können. Und: Es gibt eben auch keine Regel, die z.B. so etwas verbietet. Wie gesagt: Wenn du im Rahmen des jetzigen Formates die Herausgeber entfernen willst, dann bitte. Meine Meinung dazu steht auch schon weiter oben. -- Jesi (Diskussion) 18:33, 26. Aug. 2019 (CEST)

Karl Mindera[Quelltext bearbeiten]

Jesi, besten Dank für Deinen ergebnisreichen Einsatz zu Karl Mindera. Stark Dein Hinweis auf Hemmerle als wesentliche Quelle! Hätte ich an sich selber drauf kommen müssen, habe den Hemmerle komplett auf meiner Festplatte. Dank und Gruß --JostGudelius (Diskussion) 19:00, 17. Sep. 2019 (CEST)

Hallo JostGudelius, nichts zu danken. Eigentlich hatte ich ja nur nach dem Bundesverdienstkreuz gesucht, aber da hat sich dann immer mehr ergeben. Ich denke, dass der Artikel jetzt etwas runder und reifer geworden ist. Danke für den Dank und viele Grüße -- Jesi (Diskussion) 12:52, 18. Sep. 2019 (CEST)

Ebrima Jammeh[Quelltext bearbeiten]

Sollte zu "Ebrima Jammeh" noch eine BKL einstehen? Zu zeit in Jammeh:

  • Ebrima Jammeh (* 1972), gambischer Politiker
  • Ebrima A. T. Jammeh (* 1985), gambischer Seyfo (wird meist als Ebrima A. T. Jammeh oder mit vollständigen Vornamen geschrieben)

--Atamari (Diskussion) 18:34, 30. Sep. 2019 (CEST)

Hallo Atamari, wenn der Seyfo in der Regel "Ebrima A. T. Jammeh" oder sogar ausgeschrieben wird und im Moment kein weiterer "Ebrima Jammeh" zu sehen ist, muss man nicht unbedingt eine BKS machen. Es reicht dann (sicherheitshalber, ist so üblich) ein Begriffsklärungshinweis in Ebrima Jammeh. Ich setze den mal ein, wenn es doch anders gelöst werden soll, kann er ja wieder raus. Ich hab auch noch eine Weiterleitung Ebrima Solo Jammeh anlegt. Gruß -- Jesi (Diskussion) 18:43, 30. Sep. 2019 (CEST)

Dr. [Rabbow][Quelltext bearbeiten]

@HPD: Bitte nicht auf Archivseiten editeren, Fortsetzung der Diskussion auf Benutzer Diskussion:Jesi/Archiv 2018/1#Dr. [Rabbow]:

wie gebe ich bei meinem Artikel Dr. Arnold Rabbow meine Belege ein?--HPD (Diskussion) 17:23, 1. Okt. 2019 (CEST)
Hallo, eigentlich steht ja ein erster Anfang mit dem Einzelnachweis zur Verdienstmedaille schon im Artikelentwurf. Auf diese Weise müsstest du auch andere Aussagen belegen. Denke aber bitte daran, dass die Belege den Anforderungen von WP:Belege genügen müssen. Insbesondere gehört da persönliches Wissen u.ä. nicht dazu. Die Belege sollen aus öffentlich zugänglichen Quellen stammen, so dass sie (im Prinzip) von jedem eingesehen werden könnten. Beachten musst du auch, dass es nicht zu einer Urheberrechtsverletzung kommt. Laut Editkommentar hast du u.a. einen Nachruf zugrunde gelegt, da kann es schnell mal zu solchen "textlichen Übertragungen" kommen. Vielleicht auch mal ein Hoinweis auf das WP:Mentorenprogramm der Wikipedia, dort können dir Mentoren weiterhelfen. -- Jesi (Diskussion) 19:33, 1. Okt. 2019 (CEST)

Dieter Spindler[Quelltext bearbeiten]

Hallo Jesi. Du hast Dieter Spindler auf Dieter Spindler (Politiker) verschoben. Danke für das Umbiegen der Verlinkungen. Ich hätte auf Dieter Spinder (Bürgermeister) verschoben, denn das ist er doch eher als Bürgermeister. Gruß, --Gereon K. (Diskussion) 19:28, 8. Okt. 2019 (CEST)

Hallo Gereon K., ein Bürgermeister ist ja auch ein Politiker. Es ist sehr üblich, beim Klammerzusatz sozusagen die "höchste" (sinnvolle) Unterscheidungsebene zu wählen (z. B. "Leichtathlet" statt "Weitspringer"). Allein schon in der Kategorie:Bürgermeister (Meerbusch) findest du zwei weitere solcher Beispiele (wobei der zweite auch MdL war). Und der Klammerzusatz dient ja nur der Unterscheidung, die jeweils konkrete Aufgabe/Funktion steht ja dann immer im Kontext, hier z.B. erst einmal in der BKL. Ich weiß, dass es noch eine ganze Menge "(Bürgermeister)" gibt, aber wenn man es neu macht, kannn man gleich den "Politiker" nehmen. Gruß -- Jesi (Diskussion) 12:55, 9. Okt. 2019 (CEST)

Hellmut Hoffmann[Quelltext bearbeiten]

Schnittblumenstrauß
Einfach mal ein kleines Dankeschön …
… für die häufige zielführende Suche bei Biografien.
Liebe Grüße,
Atamari (Diskussion) 20:14, 26. Okt. 2019 (CEST)

Bekommst du die Lösung? Kannst du die Links gerade ziehen?

Prof. Dr. Hellmut Hoffmann, Hochschullehrer, Wuppertal (siehe Wikipedia:WikiProjekt Bundesverdienstkreuz/1992/Januar) ist nicht Hellmut Hoffmann. Viel zu einem Prof. Dr. Hellmut Hoffmann ist im Web nicht zu finden? --Atamari (Diskussion) 13:16, 26. Okt. 2019 (CEST)

Das wird insgesamt vielleicht nicht einfach, da man mit der Namenschreibweise (Doppel-l, Doppel-f)) immer wieder auf Probleme stößt. Nach meinen Recherchen war er Chemiker, siehe z.B. Mitglieder der Fachgruppe Geschichte der Chemie in der GDCh (Stand 1991). Andererseits: An der Math-Nat. Fakultät der Uni Jena wurde 1928/1929 ein Hellmut Hoffmann promoviert, aber das kann von Alter her kaum der Wuppertaler sein. Auch 1929 erhielt ein Hellmut Hoffmann aus Sydowsaue ein US-Patent auf chemischem Gebiet, das könnte dann evtl. derselbe ("d. Ä.") sein. Ich werde erst einmal als ersten Schritt die Links auf Hellmut Hoffmann (Chemiker) fixen, dann kann man ja weitersehen. Eine Verschiebung auf "(Diplomat") und Anlage einer BKS ist sicher angebracht. -- Jesi (Diskussion) 13:44, 26. Okt. 2019 (CEST)
1960 gab es einen chemischen Beitrag eines Hellmut Hoffmann, der ist ja fast noch schwerer zuzuordnen. -- Jesi (Diskussion) 13:48, 26. Okt. 2019 (CEST)
Der Wuppertaler Hochschullehrer hat schon 1983 das BVK am Bande erhalten. -- Jesi (Diskussion) 13:55, 26. Okt. 2019 (CEST)
Lt. hier (Seite 5, rechts) ist er (außerdem?) Leiter eines Forschungszentrums bei Bayer. -- Jesi (Diskussion) 14:01, 26. Okt. 2019 (CEST)
Und hier wird ihm 1982 in einer chemischen Arbeit gedankt. -- Jesi (Diskussion) 14:05, 26. Okt. 2019 (CEST)
So, ich hab jetzt die BKL angelegt, die Links müssten erst einmal in Ordnung sein. Gruß -- Jesi (Diskussion) 14:18, 26. Okt. 2019 (CEST)
Klasse, ich habe heute Vormittag nur dieses Dokument PDF, S. 5 gesehen. --Atamari (Diskussion) 20:14, 26. Okt. 2019 (CEST)
Hmm, vom Fachbereich würde/könnte er zwar dazugehören, aber ob er 2009 dort noch als Honorarprofessor geführt wurde? Wenn da Prof. em. stehen würde, könnte er es sein. Aber so wissen wir leider nichts Genaueres. -- Jesi (Diskussion) 12:57, 27. Okt. 2019 (CET)
Er steht im Kapitel "in memoriam", er ist also irgendwann wischen Sep 2008 und Sep 2009 verstorben. --Atamari (Diskussion) 13:45, 27. Okt. 2019 (CET)
@Atamari: Das ist mir schon klar, ich hatte aber erst mehr Zweifel, ob es tatsächlich dieser ist. Mit hoher Wahrscheinlichkeit sieht es so aus, aber mir wäre (fast) Gewissheit lieber. -- Jesi (Diskussion) 15:20, 27. Okt. 2019 (CET)
Ich sehe gerade, dass bei Karl Albert, Dietrich Weber (beide † 2008), Gerd Aretz, Guido Jendritzko, Rudolf Schoofs, Bernhard Walz (alle † 2009) auch nur z.T. "em." steht, ansonsten wenigstens "Universitätsprofessor". Ob Hoffmann tatsächlich nur Honorarprofessor war, weiß ich nicht, könnte aber durch seine Tätigkeit für Bayer durchaus möglich sein. In den Nachrichten aus Chemie, Technik und Laboratorium, die ich im Kommentar angegeben habe, steht der Eintrag
Hellmut Hoffmann, Prof. Dr. rer. nat. Dipl.-Chem., Wuppertal. Inst. für Technische Chemie der Univ. Wuppertal. Mitglied der GDCh. feiert am 7. Nov. 1986 den 60. Geburtstag
Aber vielleicht finden wir ja noch mehr heraus. Lässt sich da vor Ort nicht etwas klären? -- Jesi (Diskussion) 13:14, 27. Okt. 2019 (CET)
Zumindest war er 1998 als "Prof. Dr. Hellmut Hoffmann, Firma Bayer AG" Berater bei der Genfer Abrüstungskonferenz. So etwas deutet schon auf Honorarprofessor hin. -- Jesi (Diskussion) 13:20, 27. Okt. 2019 (CET)
@Atamari: Ich hab jetzt mal das Todesjahr 2008/2009 in die BKL eingetragen. Wenn du Näheres wissen solltest, kannst du es ja korrigieren. Gruß -- Jesi (Diskussion) 19:41, 7. Nov. 2019 (CET)

José Gálvez Manzano[Quelltext bearbeiten]

Hi Jesi, warum fummelst du da rum und setzt das alles wieder zurück? Ich übersetzte den spanischen Artikel mit diesem (vollen) Namen. Artikel mit Klammerlemmata sind zu vermeiden. Also bitte ich dich deine Bearbeitungen wieder zurückzusetzen. Ich mache mir diese Mühe nicht umsonst. Gruß Rafael Nachricht 15:21, 27. Okt. 2019 (CET)

PS: Scheinst du ja von selbst schon gemacht zu haben. Nix für ungut. Aber nächstes Mal bitte mit dem Autor sprechen. Ich sortiere nämlich auch gerade die entsprechenden Fotos auf Commons und Wikidata hängt ja auch noch dran an den ganzen Verlinkungen. Gruß Rafael Nachricht 15:25, 27. Okt. 2019 (CET)
(BK) Hast du meine Bearbeitungen verfolgt? Da er vorher sehr oft auf José Gálvez (Billardspieler) verlinkt war und dieser Name auch in der Quelle stand, habe ich ihn für den üblichen Namen angesehen. Als ich die Links auf den vollen Namen ersetzt hatte, habe ich bemerkt, dass die volle Namensform (auch) üblich ist. Deshalb habe ich alle meine Linkveränderungen zurückgenommen und die (fälschlich) auf José Gálvez (Billardspieler) verlinkten auf den vollen Namen gefixt (das hättest eigentlich du machen müssen). Auf José Gálvez (Billardspieler) verlinkt jetzt gar nichts mehr, auf José Gálvez Manzano alles. Bevor du schimpfst, solltest du dich gründlich informieren. Gruß -- Jesi (Diskussion) 15:28, 27. Okt. 2019 (CET)
ich habe heute alle vom Klammerlemma auf den vollen Namen umgeschrieben. Also bitte! Und wenn ich einen übersehen haben sollte, wäre mir das schon aufgefallen. Du hast dich da nicht informiert. Aber ist ja jetzt wohl alles OK. Danke. Gruß Rafael Nachricht 15:31, 27. Okt. 2019 (CET)
Auch PS zu Deinem Beitrag: nächstes Mal bitte mit dem Autor sprechen. Erstens gab es noch gar keinen Autor, zweitens hast auch du ja mit keinem über deine Linkveränderung gesprochen. Solche Bearbeitungen sind nun mal das Tagesgeschäft, und ich hab meine ja auch begründet (wenn die Begründung offenbar auch nicht schlüssig genug war). -- Und ich habe in etwa fünf Artikeln Links von José Gálvez (Billardspieler) auf José Gálvez Manzano gefixt, z.B. hier-- Jesi (Diskussion) 15:36, 27. Okt. 2019 (CET)
Um es konkreter zu machen, auch hier und hier, in einigen stand er nur als "José Galvez" (ohne Akut und Verlinkung) drin, auch das habe ich gefixt. -- Jesi (Diskussion) 15:41, 27. Okt. 2019 (CET)

Andreas Vogt[Quelltext bearbeiten]

Für das Lemma Andreas Vogt wird eine BKS gebraucht (Historiker, Musiker, Unternehmer, Politiker, Fußballer). --Atamari (Diskussion) 11:05, 13. Nov. 2019 (CET)

Wurde schon wenige Minuten vor mir erledigt. Gruß -- Jesi (Diskussion) 12:38, 13. Nov. 2019 (CET)