Berlin und seine Bauten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Berlin und seine Bauten, meist BusB abgekürzt, ist eine Buchreihe zur Berliner Architekturgeschichte, die seit 1877 vom Architekten- und Ingenieur-Verein zu Berlin (AIV) herausgegeben wird.

Editionsgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im 19. Jahrhundert erschienen zwei Reihen mit zwei bzw. drei Bänden, die in den 1980er Jahren als Faksimile neuveröffentlicht wurden. Der erste Band der aktuellen Reihe erschien 1964. Diese Reihe mit bisher 24 Bänden gilt neben der Denkmaltopographie als die umfassendste Dokumentation der Bauten in Berlin.[1]

Die aktuelle, dritte Reihe umfasst seit 1964 die bauliche Entwicklung Berlins im 20. Jahrhundert, und fungiert hier als Bauteninventar. Die Reihe erschien bis 1998 im Berliner Verlag Ernst & Sohn, ab 2002 im Petersberger Imhof-Verlag, und seit 2009 im Berliner DOM-Verlag. Im Verlag Ernst hatten die Bände ein Hochformat von 23 cm × 30 cm, bei Imhof das etwas breitere Hochformat 24 cm × 31 cm. DOM wechselte zu einem Querformat von 30 cm × 34 cm. Alle Bände haben einen beschreibenden Teil, in dem neben der Baubeschreibung auch die Entwicklung des jeweiligen Gebiets dargestellt wird. Daran schließt sich eine tabellarische Übersicht an, aus der zu jedem erfassten Bau Lage, Jahreszahlen der Erbauung, Erweiterung und ggfs. des Abbruchs sowie technische Basisdaten und Literaturhinweise hervorgehen.

Der 2009 erschienene Band 1 soll einen Abschluss der dritten Reihe bilden. Der Architekturhistoriker Christoph Bernhardt kritisierte die Darstellung der Periode von 1975 bis zur Gegenwart durch Hans Stimmann in diesem Band, da Stimmann als Berliner Senatsbaudirektor diese Periode selbst geprägt hatte. Zudem sei die Ost-Berliner Architekturgeschichte ungebührlich kurz abgehandelt.[2] Dem Rezensenten der Neuen Zürcher Zeitung schien hingegen gerade die Doppelrolle von Stimmann als politisch Verantwortlichem und beschreibendem Autor reizvoll, bedauerte jedoch das Verlassen des „wissenschaftlichen Formats“ einer historischen Abhandlung.[3]

Einzelbände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Reihe, zwei Bände (1877):

  • Berlin und seine Bauten. Zwei Bände. Ernst und Korn, Berlin 1877 (Als Faksimile hrsgg. vom Architekten- und Ingenieur-Verein zu Berlin, mit einem Vorwort von Peter Güttler, erschienen bei Ernst, Berlin 1984, ISBN 3-433-00995-3).

Zweite Reihe, drei Bände (1896):

  • Berlin und seine Bauten. Berlin 1896. Drei Bände: 1. Einleitendes – Ingenieurwesen, 2. Hochbau/Teil 1, 3. Hochbau/Teil 2 (Als Faksimile bearb. und hrsgg. vom Architekten- und Ingenieur-Verein zu Berlin und der Vereinigung Berliner Architekten, erschienen bei Ernst, Berlin 1988, ISBN 3-433-02279-8).

Dritte und aktuelle Reihe, bisher 24 Bände (seit 1964):

Teil Band Titel VerlagA Jahr 00000ISBN0000 Schriftleitung Umfang und Ausstattung
I Städtebau DOMA 2009 978-3-938666-42-5 Bodenschatz, Düwel, Gutschow, Stimmann 472 S.
II Rechtsgrundlagen und Stadtentwicklung ErnstA 1964 3-433-00300-9 Heinrich, Mielke 88 S. mit 53 Abb.
II Bauwerke für Regierung und Verwaltung Ernst 1966 3-433-00301-7 Riedel 123 S.
IV A Wohnungsbau – Voraussetzungen – Entwicklungen der Wohngebiete Ernst 1970 3-433-00302-5 Frank, Rentschler 479 S. mit 317 Abb.
IV B Wohnungsbau – Wohngebäude – Mehrfamilienhäuser Ernst 1974 3-433-00664-4 Rentschler, Schirmer 879 S.
IV C Wohnungsbau – Wohngebäude – Einfamilienhäuser Ernst 1975 3-433-00665-2 Rentschler, Schirmer 431 S.
IV D Wohnungsbau – Reihenhäuser ImhofA 2002 3-433-01017-X Güttler 283 S. mit 591 Abb.
V A Bauwerke für Kunst, Erziehung und Wissenschaft – Bauten für die Kunst Ernst 1983 3-433-00944-9 Weber, Güttler, Ahmadi 220 S. mit 273 Abb.
V B Bauwerke für Kunst, Erziehung und Wissenschaft – Hochschulbauten Imhof 2004 3-937251-48-0 Güttler 352 S. mit 562 Abb.
V C Bauwerke für Kunst, Erziehung und Wissenschaft – Schulen Ernst 1991 3-433-02205-4 Güttler 479 S. mit 644 Abb.
VI Sakralbauten Ernst 1997 3-433-01016-1 Cante 466 S. mit 720 Abb.
VII A Krankenhäuser Imhof 1998 3-433-01018-8 Güttler, Schulte 230 S. mit 372 Abb.
VII B Sozialbauten Imhof 2004 3-433-02203-8 Güttler 362 S. mit 608 Abb.
VII C Sportbauten Ernst 1998 3-433-02204-6 216 S. mit 413 Abb.
VIII A Bauten für Handel und Gewerbe – Handel Ernst 1978 3-433-00824-8 Güttler, Ahmadi 327 S. mit 366 Abb.
VIII B Bauten für Handel und Gewerbe – Gastgewerbe Ernst 1980 3-433-00825-6 Weber, Güttler, Ahmadi 165 S. mit 219 Abb.
IX Industriebauten – Bürohäuser Ernst 1971 3-433-00553-2 Weber 261 S. mit 319 Abb.
X A (1) Anlagen und Bauten für Versorgung – Feuerwachen Ernst 1976 3-433-00745-4 Weber 63 S. mit 80 Abb.
X A (2) Anlagen und Bauten für Versorgung – Stadttechnik Imhof 2006 978-3-86568-012-9 Güttler 408 S. mit 606 Abb.
X A (3) Anlagen und Bauten für Versorgung – Bestattungswesen Ernst 1981 3-433-00890-6 Weber, Güttler, Ahmadi 132 S. mit 165 Abb.
X B (1) Anlagen und Bauten für den Verkehr – Städtischer Nahverkehr Ernst 1979 3-433-00842-6 Weber, Güttler, Ahmadi 341 S. mit 482 Abb.
X B (2) Anlagen und Bauten für den Verkehr – Fernverkehr Ernst 1984 3-433-00945-7 Güttler, Ahmadi 311 S. mit 382 Abb.
X B (4) Anlagen und Bauten für den Verkehr – Post- und Fernmeldewesen Ernst 1987 3-433-02200-3 Güttler, Ahmadi 247 S. mit 315 Abb.
XI Gartenwesen Ernst 1972 3-433-00587-7 Weber 300 S. mit 389 Abb.
A Die Verlagsangaben in der Tabelle zur dritten Reihe sind abgekürzt und sind wie folgt zu ergänzen:
  • Ernst: Verlag Ernst & Sohn, Berlin
  • Imhof: Michael Imhof Verlag, Petersberg
  • DOM: DOM Publishers, Berlin

Online-Ausgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Berlin und seine Bauten auf der Website des Architekten- und Ingenieur-Vereins zu Berlin
  • Berlin und seine Bauten bei der DNB
  • Buchreihe beim Imhof-Verlag
  • Moritz Kinzel: Ein Rezension. In: pro-urbe.net. 17. März 2010, abgerufen am 22. September 2016 (mit dem abschließenden [!] Band 1 „ergab sich die Möglichkeit [,] einen längst fälligen Überblick zum Städtebau Berlins seit dem Ende des 19. Jahrhunderts insgesamt vorzulegen.“)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Benedikt Hotze: Buchbesprechung Berlin und seine Bauten Teil 1. In: BauNetz. 10. April 2009, abgerufen am 22. September 2016.
  2. Christoph Bernhardt u. a.: Review von Berlin und seine Bauten: Teil 1. Bde. 1–3. In: H-Soz-u-Kult, H-Net Reviews. August 2009, abgerufen am 22. September 2016.
  3. Rezensionsnotizen zu Berlin und seine Bauten – Teil I – Städtebau bei perlentaucher.de, abgerufen am 22. September 2016 (zu Carsten Krohns Rezension. In: Neue Zürcher Zeitung. 29. Dezember 2009).