Bildungshaus (Erwachsenen- und Weiterbildung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Bildungszentrum)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bildungshaus oder Bildungszentrum ist eine Bezeichnung für Stätten der Erwachsenen- und Weiterbildung, der religiösen Fortbildung oder fachlichen Weiterbildung von Firmenangehörigen.

Zu den Programmen von Bildungshäusern zählen Seminare, einzelne oder sequentiell angelegte Kurse - die vorwiegend an Wochenenden stattfinden - sowie Vorträge und Tagungen. Häufige Themenkreise sind Gesundheit, Selbsterfahrung, Partnerschaft, sinnvolle Gestaltung der Freizeit, Erziehung, Religion(en) und Weltanschauung.

Manche Bildungszentren organisieren Bildungsreisen oder Urlaubswochen für Familien, Bildungshäuser mit religiösen Schwerpunkt können Exerzitien, Einkehrtage oder besinnliche Wanderungen anbieten. Weitere, aber seltenere Angebote sind Management-Kurse, Lehrerfortbildung, psychologische Beratung, Ehevorbereitung usw.

Wichtige Träger von Bildungshäusern sind Diözesen und Ordensgemeinschaften, verschiedene Gewerkschaften, politische Parteien, soziale Organisationen wie die Caritas oder die Diakonie, Kammern (Arbeiterkammer, Landwirtschaftskammer), Bundesländer oder der Bund.

Im Regelfall sind die Bildungshäuser entweder nach dem jeweiligen Ort benannt (Kloster Nütschau, Kleinsassen, Bildungshaus St. Georgen usw.), oder nach Persönlichkeiten – z. B. Kardinal König Haus, Kolpinghaus oder Don Bosco-Bildungszentrum.

Auch größere Unternehmen und manche Gebietskörperschaften führen eigene Bildungszentren. Vielfach gibt es Kooperationen mit spezialisierten Schulen oder einzelnen Mitgliedern ihres Lehrkörpers.

Bildungshäuser in Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Baden-Württemberg
Das Bildungshaus St. Bernhard in Rastatt, Baden-Württemberg (2015)
  • Bildungshaus Bruder Klaus, Mosbach/Neckarelz
  • Bildungshaus der Barmherzigen Schwestern von hl. Vinzenz von Paul, Untermarchtal
  • Bildungshaus im Kloster St. Trudpert
  • Bildungshaus Kloster Schöntal
  • Bildungshaus Kloster St. Ulrich
  • Bildungshaus Neckarelz
  • Bildungshaus Schwäbische Bauernschule, Bad Waldsee
  • Bildungshaus St. Bernhard, Rastatt
  • Bildungshaus St. Luzen, Hechingen
  • Bildungshaus St. Michael, Tauberbischofsheim
Bayern
  • Bildungshaus St. Gunther, Niederalteich
  • Bildungshaus Kloster Schwarzenberg, Scheinfeld/Mfr.
  • Bildungshaus Untermerzbach der Pallottiner
Rheinland-Pfalz
  • Bildungshaus Herz-Jesu-Kloster, Neustadt
  • Bildungshaus Maria-Rosenberg, Waldfischbach-Burgalben
Sachsen-Anhalt
Thüringen
  • Bildungshaus Eichsfeld, Uder
  • Bildungshaus Marcel Callo, Heilbad Heiligenstadt

Bildungshäuser in Österreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Burgenland
Kärnten
Niederösterreich
Bildungszentrum Großrußbach, Niederösterreich (2015)
Oberösterreich
Salzburg
Steiermark
Tirol
Vorarlberg
Wien

Bildungshäuser in Südtirol[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ritten
    • Haus der Familie

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]