Bodensdorf (Gemeinde Steindorf)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bodensdorf ist der Hauptort der Gemeinde Steindorf am Ossiacher See im Bezirk Feldkirchen in Kärnten, Österreich.

Bodensdorf (Hauptort der Gemeinde)
Ortschaft
Bodensdorf (Gemeinde Steindorf) (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Feldkirchenf8, Kärnten
Gerichtsbezirk Feldkirchen
Pol. Gemeinde Steindorf am Ossiacher Seef0
Koordinaten 46° 40′ 56″ N, 13° 58′ 17″ OKoordinaten: 46° 40′ 56″ N, 13° 58′ 17″ Of1
Höhe 515 m ü. A.
Einwohner der Ortschaft 1134 (1. Jän. 2020)
Postleitzahl 9551 Steindorf
Vorwahl +43/04243 (Steindorf)
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 01111
Zählsprengel/ -bezirk St. Urban-Bodensdorf (21009 )
Bild
Pfarrkirche Hl. Josef
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; KAGIS
1134

Geographische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am nordöstlichen Ufer des Ossiacher See befindet sich der Ort Bodensdorf mit den angrenzenden Orten Steindorf und Sattendorf.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bodensdorf liegt an der Ossiacher Straße. Die S-Bahn-Linie S2 fährt die Haltestelle Ossiach-Bodensdorf an,[2] außerdem verkehrt hier die Linie 5177.

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 1. Fußball-Herrenmannschaft des ASKÖ Bodensdorf spielt beim Kärntner Fußballverband in der 1. Klasse B.[3]

Bodensdorf ist bekannt aufgrund seiner familienfreundlichen Hotels, Pensionen und Unterkünfte mit einem umfangreichen Animationsprogramm für Familien mit Kindern: Ansonsten stehen alle Arten des Wassersportes im Mittelpunkt des Freizeitgeschehens.

Der SCO-Bodensdorf ist Mitglied des Kärntner Tennisverbandes. Auf acht vereinseigenen Tennisplätzen mit einem unmittelbar anliegenden Vereins – Clubhaus (Garderoben, WC Anlagen) mit einem Café und einer Zuseherterrasse samt Tribüne kann der Tennissport ausgeübt werden.

Von Bodensdorf oder von Annenheim aus kann man, entweder mit dem Auto oder mit der Seilbahn auf die Gerlitze fahren um im Winter Schi zu fahren und im Sommer Wandern und Paragleiten! Es gibt eine Paragleitschule und ein Paragleit-Taxi mit der Flugroute Gerlitzen – Bodensdorf.

Bildung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Bodensdorf gibt es eine Schule[4], einen Kindergarten[5] und eine Krabbelgruppe.[6]

Söhne und Töchter des Ortes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gustav Renker (* 12. Oktober 1889; † 23. Juli 1967 in Langnau im Emmental, Schweiz), Autor

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wikivoyage: Bodensdorf – Reiseführer
Commons: Bodensdorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistik Austria: Bevölkerung am 1.1.2020 nach Ortschaften (Gebietsstand 1.1.2020), (CSV)
  2. Stationsinformation. Abgerufen am 9. Oktober 2019.
  3. ASKÖ Bodensdorf auf fussballoesterreich.at
  4. Volksschulen und Nachmittagsbetreuung - Bildung/Jugend - Leben - Gemeinde Steindorf am Ossiacher See. Abgerufen am 9. Oktober 2019.
  5. Kindergarten Bodensdorf - Bildung/Jugend - Leben - Gemeinde Steindorf am Ossiacher See. Abgerufen am 9. Oktober 2019.
  6. Mokibodo - Bildung/Jugend - Leben - Gemeinde Steindorf am Ossiacher See. Abgerufen am 9. Oktober 2019.