Bolaang Mongondow Utara (Regierungsbezirk)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kabupaten Bolaang Mongondow Utara

Regierungsbezirk Nord Bolaang Mongondow
Lage
Basisdaten
Staat Indonesien
Provinz Sulawesi Utara
Sitz Boroko
Fläche 1680 km²
Einwohner 70.629 (2010)
Dichte 42 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 ID-SA
Webauftritt www.bolmutkab.go.id (Indonesisch)
Politik
Bupati Drs. Hi. Hamdan Datunsolang

Koordinaten: 0° 54′ N, 123° 20′ O

Bolaang Mongondow Utara (Nord Bolaang Mongondow) ist ein Regierungsbezirk (Kabupaten) auf der indonesischen Insel Sulawesi. Der Bezirk ist Teil der Provinz Sulawesi Utara (Nordsulawesi). Hier leben 70.629 Einwohner (2010).

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bolaang Mongondow Utara hat eine Fläche von 1.680 km². Hauptstadt ist Boroko.

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bezirk Bolaang Mongondow Utara setzt sich aus sechs administrativen Distrikten (Kecamatan), 1 Kelurahan und 76 Dörfern (Desa) zusammen (Stand 2010):[1]

Distrikt Bevölkerung
Zensus 2010
Sangkub 8.906
Bitauna 11.253
Bolang Itang Timur
(Ost Bolong Itang)
12.859
Bolong Itang Barat
(West Bolong Itang)
14.042
Kaidipang 12.334
Pinogaluman 9.898

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Biro Pusat Statistik, Jakarta, 2011.