Minahasa Tenggara (Regierungsbezirk)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kabupaten Minahasa Tenggara
Regierungsbezirk Südostminahasa

Symbole
Wappen
Wahlspruch
„Jelas Sejahtera“
Basisdaten
Staat Indonesien
Provinz Sulawesi Utara
Sitz Ratahan
ISO 3166-2 ID-SA
Webauftritt www.mitrakab.go.id (Indonesisch)
Politik
Bupati James Sumendap
Die Distrikte im Regierungsbezirk
Koordinaten: 1° 11′ N, 124° 35′ O
Nächtliche Luftaufnahme von Ratahan

Minahasa Tenggara (deutsch: Südostminahasa) ist ein Regierungsbezirk (Kabupaten) auf der indonesischen Insel Sulawesi. Der Bezirk liegt im nordwestlichen Teil der Provinz Sulawesi Utara (Nordsulawesi).

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Minahasa Tenggara erstreckt sich zwischen 124°32′56″ und 124°57′03″ ö. L. sowie zwischen und 0°50′28″ und 1°07′17″ n. Br. und grenzt im Nordosten an den Regierungsbezirk Minahasa, im Norden und Westen an den Bezirk Minahasa Selatan sowie im Süden an den Bezirk Bolaang Mongondow Timur. Im Osten/Südosten bildet die Küstenlinie der Molukkensee eine natürlich Grenze.[1]

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bezirk Minahasa Tenggara wurde Anfang 2007 aus dem Regierungsbezirk Minahasa ausgegliedert. Dieser gab ein Drittel seines Territoriums (710,83 von 2.120,80 km²) ab – die Kecamatan Ratahan, Pusomaen, Belang, Raatatok, Tombatu und Touluaan.[2] Minahasa Tenggara gliedert sich in 12 Distrikte (Kecamatan), die wiederum aus 144 Dörfern bestehen. Neun dieser Dörfer besitzen als Kelurahan städtischen Charakter, sie liegen alle im Distrikt Ratahan.

Code1 Kecamatan
Distrikt
Ibu Kota
Verwaltungssitz
Fläche
(km²)
Einwohner
Census 20102
Volkszählung 2020 Anzahl der
Dörfer (Desa)
Einwohner3 0Dichte40 Sex Ratio5
71.07.01 Ratahan Tosuraya 61,63 12.164 13.721 222,6 108,1 2 / 9
71.07.02 Pusomaen Tetengesan 53,63 8.219 9.583 178,7 108,7 15
71.07.03 Belang Belang 75,17 15.224 17.286 230,0 107,5 20
71.07.04 Ratatotok Ratatotok Satu 104,18 12.117 14.227 136,6 106,6 15
71.07.05 Tombatu Betelen 67,95 9.008 10.151 149,4 110,7 11
71.07.06 Touluaan Ranoketang Atas 101,8 6.217 7.419 72,9 105,5 10
71.07.07 Touluaan Selatan00 Kalait 52,76 4.079 4.878 92,5 109,1 10
71.07.08 Silian Raya Silian Dua 43,75 5.157 6.527 149,2 109,1 10
71.07.09 Tombatu Timur Molompar Dua 18,81 8.442 9.795 520,7 105,7 11
71.07.10 Tombatu Utara Tombatu Dua 37,17 7.674 8.992 241,9 106,8 10
71.07.11 Pasan Liwutung 49,79 6.594 7.570 152,0 103,3 11
71.07.12 Ratahan Timur Wioy 63,99 5.548 6.174 96,5 108,7 10
71.07 Kab. Minahasa Tenggara 730,63 100.443 116.323 159,2 107,4 135 / 9
1 Code des Innenministeriums Wilayah Administrasi – Kemendagri. Ein zweiter Code (Wilayah Kerja Statistik – BPS) zeigt eine abweichende Nomenklatur.[3]
2 Einwohnerzahl am Stichtag der Volkszählung 2010[4]
3 Einwohnerzahl am Stichtag der Volkszählung 2020[5]
4 Bevölkerungsdichte (Einw. pro km²)
5 Geschlechterverhältnis: Anzahl der Männer auf 100 Frauen (errechnet: M*100/F)
  Lageangaben in indonesischer Sprache: Barat → West / Selatan → Süd / Tengah → Zentrum / Timur → Ost / Utara → Nord / Laut → Meer
  Abweichungen in der Schreibweise sind möglich.

Demographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zur Volkszählung im September 2020 (indonesisch Sensus Penduduk – SP2020) lebten im Regierungsbezirk Minahasa Tenggara 116.323 Menschen, davon 56.074 Frauen (48,21 %) und 60.249 Männer (51,79 %). Gegenüber dem letzten Census (2010) stieg der Frauenanteil um 0,04 %.

Mitte 2022 waren 82,18 Prozent der Einwohner Christen (96.493 Protestanten / 1.176 Katholiken) und 17,80 % Moslems. 69,97 Prozent oder 83.161 Personen gehörten zur erwerbsfähigen Bevölkerung (15–64 Jahre); 22,28 % waren Kinder und 7,75 % im Rentenalter. Von der Gesamtbevölkerung waren Mitte 2022 45,76 % ledig; 48,72 % verheiratet; 0,49 % geschieden und 5,03 % verwitwet. Im Jahr 2020 betrug der HDI-Index 70,51.[1][5]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Regierungsbezirk Minahasa Tenggara – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Visualisasi Data Kependudukan. (interaktive Karte). In: gis.dukcapil.kemendagri.go.id. Abgerufen am 1. Dezember 2022 (indonesisch).
  2. Undang-undang (UU) No. 9 Tahun 2007: Pembentukan Kabupaten Minahasa Tenggara di Provinsi Sulawesi Utara
  3. Gegenüberstellung der beiden Code-Systeme Sistem Informasi Geografis BPS
  4. Population by Region, Urban/Rural, and Sex; Minahasa Tenggara Regency. Badan Pusat Statistik, abgerufen am 1. Dezember 2022 (indonesisch, englisch).
  5. a b Kabupaten Minahasa Tenggara Dalam Angka 2021/Minahasa Tenggara Regency in Figures 2021. In: Badan Pusat Statistik Kabupaten Minahasa Tenggara. Abgerufen am 1. Dezember 2022 (indonesisch, englisch).