Boxweltmeisterschaften 1993

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 7. Amateur-Boxweltmeisterschaften 1993 fanden in der Stadt Tampere in Finnland statt.

Für Deutschland waren die Boxweltmeisterschaften 1993 mit lediglich zwei gewonnenen Bronzemedaillen die bis dahin vom Ergebnis ausgehend schlechtesten Weltmeisterschaften aller Zeiten.[1]

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halbfliegengewicht (- 48 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 ARM Nschan Muntschjan
2 BUL Daniel Petrow
3 USA Alberto Guardo
3 MGL Edentsogt Tsogtchargal

Fliegengewicht (- 51 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 CUB Waldemar Font
2 UZB Achmetow Tschikmatula
3 EGY Mustafa Hassan
3 IRL Damaen Kelly

Bantamgewicht (- 54 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 BUL Aleksandar Christow
2 CUB Joel Casamayor
3 TUR İlhan Güler
3 RUS Wladislaw Antonow

Federgewicht (- 57 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 BUL Serafim Todorow
2 CUB Enrique Carrión
3 GEO Ramaz Paliani
3 ROM Marcelică Tudoriu

Leichtgewicht (- 60 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 CUB Damián Austin
2 USA Larry Nicholson
3 SVK Tibor Rafael
3 ROM Vasile Nistor

Halbweltergewicht (- 63,5 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 CUB Héctor Vinent
2 FIN Jyri Kjäll
3 GER Oktay Urkal
3 RUS Oleg Saitow

Weltergewicht (- 67 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 CUB Juan Hernández
2 LTU Vitalijus Karpačiauskas
3 GER Andreas Otto
3 UKR Sergej Gorodnitschew

Halbmittelgewicht (- 71 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 ROM Francisc Vaștag
2 CUB Alfredo Duvergel
3 NOR Geir Hitland
3 RUS Sergei Karawajew

Mittelgewicht (- 75 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 CUB Ariel Hernández
2 TUR Akın Kuloğlu
3 NED Raymond Joval
3 KAZ Wassili Schirow

Halbschwergewicht (- 81 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 CUB Ramón Garbey
2 NGR Jacklord Jacobs
3 UKR Ristislaw Saulitschny
3 CAN Robert Dale Brown

Schwergewicht (- 91 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 CUB Félix Savón
2 GEO Georgi Kandelaki
3 FRA Stephane Allouane
3 ARM Arschek Awartskian

Superschwergewicht (+ 91 kg)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 CUB Roberto Balado
2 BUL Swilen Rusinow
3 RUS Jewgeni Belousow
3 USA Jo el Scott

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 KubaKuba Kuba 8 3 0 11
2 BulgarienBulgarien Bulgarien 2 2 0 4
3 RumänienRumänien Rumänien 1 0 2 3
4 ArmenienArmenien Armenien 1 0 1 2
5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 0 1 2 3
6 Georgien 1990Georgien Georgien 0 1 1 2
TurkeiTürkei Türkei 0 1 1 2
8 FinnlandFinnland Finnland 0 1 0 1
Litauen 1989Litauen Litauen 0 1 0 1
NigeriaNigeria Nigeria 0 1 0 1
UsbekistanUsbekistan Usbekistan 0 1 0 1
12 Russland 1991Russland Russland 0 0 4 4
13 DeutschlandDeutschland Deutschland 0 0 2 2
UkraineUkraine Ukraine 0 0 2 2
15 KanadaKanada Kanada 0 0 1 1
AgyptenÄgypten Ägypten 0 0 1 1
SlowakeiSlowakei Slowakei 0 0 1 1
FrankreichFrankreich Frankreich 0 0 1 1
IrlandIrland Irland 0 0 1 1
KasachstanKasachstan Kasachstan 0 0 1 1
MongoleiMongolei Mongolei 0 0 1 1
NorwegenNorwegen Norwegen 0 0 1 1
NiederlandeNiederlande Niederlande 0 0 1 1
Total 12 12 24 48

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. "Ergebnisse ohne Bundesligen - Boxen", Sport-Bild vom 19. Mai 1993, S.70