Bruno Nascimento

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bruno Nascimento

Bruno Nascimento, 2014

Spielerinformationen
Name Bruno Andrade de Toledo Nascimento
Geburtstag 30. Mai 1991
Geburtsort CaçapavaBrasilien
Größe 188 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
0000–2010 Desportivo Brasil
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010–2013
2013–2014
2014–2016
2014–2015
2015–2016
2016–
GD Estoril Praia
1. FC Köln
1. FC Köln II
→ GD Estoril Praia (Leihe)
CD Tondela (Leihe)
Omonia Nikosia
32 (1)
13 (1)
0 (0)
9 (0)
24 (0)
4 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 28. Oktober 2016

Bruno Andrade de Toledo Nascimento (* 30. Mai 1991 in Caçapava) ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bruno Nascimento wurde bei Desportivo Brasil ausgebildet. 2010 wechselte er zum portugiesischen Zweitligisten Estoril Praia. Mit Praia stieg er in die Primeira Liga auf.

Im Januar 2013 wurde er bis Saisonende an den 1. FC Köln ausgeliehen;[1] der FC besaß eine Kaufoption.[2] Am 18. Februar 2013, dem 22. Spieltag, absolvierte Nascimento sein Debüt für den 1. FC Köln, als er im Spiel gegen den FC St. Pauli in der 85. Spielminute für Anthony Ujah eingewechselt wurde.[3] Sein erstes Tor für den FC erzielte er am 19. Mai 2013 (34. Spieltag) im Spiel gegen den FC Ingolstadt.[4] Kurz nach Saisonende wurde Nascimento fest verpflichtet und unterschrieb einen bis zum 30. Juni 2017 laufenden Vertrag.[5][6]

Vor Beginn der Saison 2014/15 wurde ihm und vier weiteren Profis mitgeteilt, dass man künftig nicht mehr mit ihnen plane. Nascimento kehrte daraufhin für die Saison 2014/15 auf Leihbasis zu Estoril Praia zurück.[7] Zur Saison 2015/16 wurde er erneut nach Portugal ausgeliehen, diesmal an den Aufsteiger CD Tondela.[8]

Im Juli 2016 wechselte er zu Omonia Nikosia.[9]

Titel und Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bruno Nascimento – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 1. FC Köln leiht Bruno Andrade
  2. Bruno kommt aus Estoril. kicker.de. 29. Januar 2013. Abgerufen am 12. Februar 2013.
  3. Spielbericht FC St. Pauli - 1. FC Köln auf transfermarkt.de
  4. Spielbericht FC Ingolstadt - 1. FC Köln auf transfermarkt.de
  5. 1. FC Köln zieht Kaufoption bei Nascimento
  6. Köln: Bruno Nascimento bleibt, in: transfermarkt.de, vom 23. Mai 2013
  7. Bruno Nascimento verlässt den FC, fc-koeln.de, vom 13. August 2014
  8. Auf Leihbasis nach Portugal - Nascimento wechselt zu CD Tondela, fc-koeln.de, vom 15. Juli 2015
  9. Meldung auf omonoia.com, abgerufen am 29. Oktober 2016 (griechisch)