CD Mirandés

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
CD Mirandés
Vereinslogo Club Deportivo Mirandés
Basisdaten
Name Club Deportivo Mirandés
Sitz Miranda de Ebro, Spanien
Gründung 1927
Präsident Alfredo de Miguel
Website cdmirandes.com
Erste Mannschaft
Cheftrainer Borja Jiménez
Spielstätte Estadio Municipal de Anduva,
Miranda de Ebro, Spanien
Plätze 6.000
Liga Segunda División
2018/19 3. Platz (Segunda División B)
Heim
Auswärts

Der Club Deportivo Mirandés ist ein spanischer Fußballverein aus Miranda de Ebro. Derzeit spielt der Klub in der Segunda División, der zweithöchsten Spielklasse.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein wurde am 3. Mai 1927 gegründet. In der Saison 2011/12 erreichte der Verein das Halbfinale der Copa del Rey, ehe er gegen Athletic Bilbao ausschied. Im selben Jahr gelang Mirandés erstmals in der Vereinsgeschichte der Aufstieg in die Segunda División.

Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stand: Saisonende 2018/19

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Club Deportivo Mirandés – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien