Castets-en-Dorthe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Castets-en-Dorthe
Castets-en-Dorthe (Frankreich)
Castets-en-Dorthe
Gemeinde Castets et Castillon
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Gironde
Arrondissement Langon
Koordinaten 44° 34′ N, 0° 9′ WKoordinaten: 44° 34′ N, 0° 9′ W
Postleitzahl 33210
Ehemaliger INSEE-Code 33106
Eingemeindung 1. Januar 2017
Status Commune déléguée

Château du Hamel

Castets-en-Dorthe ist eine Ortschaft und eine Commune déléguée in der französischen Gemeinde Castets et Castillon mit 1.161 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Gironde in der Region Nouvelle-Aquitaine.

Mit Wirkung vom 1. Januar 2017 wurde Castets-en-Dorthe mit der Nachbargemeinde Castillon-de-Castets zur Commune nouvelle Castets et Castillon fusioniert. Die Gemeinde gehörte zum Arrondissement Langon und zum gleichnamigen Kanton Langon.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt rund 45 Kilometer südöstlich von Bordeaux, Nachbarorte sind:

Das Gebiet wird vom Fluss Garonne und seinem Zufluss Beuve durchquert.

Schifffahrt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mündung des Garonne-Seitenkanals in den Fluss Garonne

Nördlich des Ortes mündet der Schifffahrtskanal Canal latéral à la Garonne (deutsch: Garonne-Seitenkanal) in den Fluss Garonne. Der Garonne-Seitenkanal beginnt in Toulouse, wo er Anschluss an den Canal du Midi hat und endet bei Castets-en-Dorthe. Weiter stromabwärts ist die Garonne unmittelbar mit Schiffen befahrbar und erlaubt den Schiffen in Verbindung mit ihrem Mündungstrichter Gironde den Atlantischen Ozean zu erreichen. Der Schifffahrtsweg verbindet somit den Atlantik mit dem Mittelmeer und wird daher auch als Canal des Deux Mers bezeichnet. Heute ist die Frachtschifffahrt hier bedeutungslos geworden, Sport- und Hausboote nutzen diese Verbindung umso mehr und bilden eine touristische Einnahmequelle für die am Kanal liegenden Orte.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2010
Einwohner 920 889 829 996 1.124 1.221 1.211

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes de la Gironde. Flohic Éditions, 2 Bände, Paris 2001, ISBN 2-84234-125-2, S. 831–834.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Castets-en-Dorthe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Saint-Romain de Mazérac in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)
  2. Château du Hamel in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)