Champions Trophy der Herren 2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Champions Trophy 2009 war die 31. Ausgabe der FIH Champions Trophy. Sie fand vom 28. November bis 6. Dezember 2009 in Melbourne, Australien statt.

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Australien (Gastgeber und Olympiadritter 2008)
  2. Deutschland (Weltmeister 2006, Olympiasieger 2008)
  3. Spanien (Olympiazweiter 2008)
  4. Niederlande (Olympiavierter 2008)
  5. Großbritannien (Olympiafünfter 2008)
  6. Südkorea (Olympiasechster 2008)

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tabelle
Pl. Sp. Tore Pkt.
1. AustralienAustralien Australien 5 24:9 12 Finale
2. DeutschlandDeutschland Deutschland 5 17:16 9
3. NiederlandeNiederlande Niederlande 5 13:16 9 Spiel um Platz 3
4. Korea SudSüdkorea Südkorea 5 14:16 7
5. EnglandEngland England 5 11:13 4 Spiel um Platz 5
6. SpanienSpanien Spanien 5 17:26 2

Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

28. November 2009
DeutschlandDeutschland Deutschland 3:2 (1:1) EnglandEngland England
AustralienAustralien Australien 4:0 (2:0) Korea SudSüdkorea Südkorea
SpanienSpanien Spanien 2:3 (0:2) NiederlandeNiederlande Niederlande
29. November 2009
Korea SudSüdkorea Südkorea 5:3 (1:1) DeutschlandDeutschland Deutschland
NiederlandeNiederlande Niederlande 2:7 (1:5) AustralienAustralien Australien
EnglandEngland England 3:3 (3:3) SpanienSpanien Spanien
1. Dezember 2009
SpanienSpanien Spanien 4:5 (2:3) DeutschlandDeutschland Deutschland
NiederlandeNiederlande Niederlande 1:2 (1:1) Korea SudSüdkorea Südkorea
AustralienAustralien Australien 2:1 (1:1) EnglandEngland England
3. Dezember 2009
Korea SudSüdkorea Südkorea 5:5 (1:4) SpanienSpanien Spanien
EnglandEngland England 2:3 (1:2) NiederlandeNiederlande Niederlande
DeutschlandDeutschland Deutschland 3:1 (3:0) AustralienAustralien Australien
5. Dezember 2009
EnglandEngland England 4:2 (1:1) Korea SudSüdkorea Südkorea
AustralienAustralien Australien 10:3 (2:2) SpanienSpanien Spanien
NiederlandeNiederlande Niederlande 4:3 (2:2) DeutschlandDeutschland Deutschland

Finalrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

6. Dezember 2009
EnglandEngland England 2:5 (1:3) SpanienSpanien Spanien Spiel um Platz 5
NiederlandeNiederlande Niederlande 2:4 (1:0) Korea SudSüdkorea Südkorea Spiel um Platz 3
AustralienAustralien Australien 5:3 (1:3) DeutschlandDeutschland Deutschland FINALE

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]