Chemring Group

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Icon tools.svg
Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung des Portals Militär zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, diesen Artikel zu verbessern! Artikel, die nicht signifikant verbessert werden, können gegebenenfalls gelöscht werden. Bitte hilf mit, die inhaltlichen Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich an der Diskussion.
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Geschichte, Produkte
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Chemring Group
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN GB00B45C9X44
Gründung 1905
Sitz Fareham, England

Leitung

  • Peter Hickson (Chairman)
  • David Price (CEO)
Mitarbeiter 4.679 (2011)[1]
Umsatz 745,3 Mio. Pfund (2011)[1]
Branche Rüstungsindustrie
Website www.chemring.co.uk

Die Chemring Group (CHG) ist ein börsennotierter britischer Produzent von militärischer Abwehrtechnik für den See-, Land- und Luftkampf. Das Hauptquartier ist in Fareham, UK. Die Firma wurde 1905 gegründet und verfügt über die Niederlassungen in Deutschland (Chemring Defence Germany GmbH, Bremerhaven) und Spanien.

Die Firma stellt u. a. Leuchtspurmunition für viele Armeen der Welt her.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Chemring Group: Annual Report 2011 (englisch, PDF)