Coop Norrbotten Arena

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Coop Arena)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Coop Norrbotten Arena
Außenansicht der Coop Norrbotten Arena
Außenansicht der Coop Norrbotten Arena
Frühere Namen

Coop Arena (2002–2010)
Delfinen (1979–2002)

Daten
Ort Luleå, Schweden
Koordinaten 65° 35′ 52″ N, 22° 8′ 55″ OKoordinaten: 65° 35′ 52″ N, 22° 8′ 55″ O
Eigentümer Luleå HF
Betreiber Luleå HF
Eröffnung 2002
Kapazität 6.000 (Eishockey) (davon 4.363 Sitzplätze)
Verein(e)

Luleå HF (seit 2002)

Die Coop Norrbotten Arena ist ein Eishockeystadion in Luleå, Schweden. Das Stadion ist Austragungsort der Heimspiele von Luleå HF aus der höchsten schwedischen Spielklasse, der Elitserien. Die Namensrechte an der Arena hält der schwedische Kooperativa Förbundet.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Innenansicht der Arena

Die Coop Norrbotten Arena wird hauptsächlich für Eishockeyspiele und Konzerte genutzt. Der Luleå HF aus der Elitserien trägt seit der Eröffnung 2002 seine Heimspiele im Stadion aus.

2010 wurde die Coop Arena in Coop Norrbotten Arena umbenannt, der Kurzname findet aber weiter Verwendung.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Coop Norrbotten Arena – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Coop Norrbotten Arena - Luleå kommun. In: lulea.se. Abgerufen am 26. April 2017 (schwedisch).