Czech International 2000

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 29. Czech International 2000 im Badminton fanden vom 28. September bis zum 1. Oktober 2000 in Nymburk statt.

Sieger und Platzierte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Herreneinzel NiederlandeNiederlande Gerben Bruijstens NiederlandeNiederlande Tjitte Weistra PolenPolen Jacek Niedźwiedzki
DeutschlandDeutschland Jens Roch
Dameneinzel DanemarkDänemark Christina Sørensen DeutschlandDeutschland Katja Michalowsky NiederlandeNiederlande Lonneke Janssen
DeutschlandDeutschland Stefanie Müller
Herrendoppel DanemarkDänemark Thomas Hovgaard
DanemarkDänemark Jesper Mikla
DanemarkDänemark Martin Delfs
DanemarkDänemark Jonas Glyager Jensen
DanemarkDänemark Mathias Boe
DanemarkDänemark Michael Jensen
DanemarkDänemark Thomas Røjkjær Jensen
DanemarkDänemark Tommy Sørensen
Damendoppel DanemarkDänemark Britta Andersen
DanemarkDänemark Lene Mørk
DeutschlandDeutschland Petra Overzier
DeutschlandDeutschland Kathrin Piotrowski
EnglandEngland Natalie Munt
EnglandEngland Liza Parker
EnglandEngland Emma Constable
EnglandEngland Suzanne Rayappan
Mixed DanemarkDänemark Mathias Boe
DanemarkDänemark Britta Andersen
DanemarkDänemark Jonas Glyager Jensen
DanemarkDänemark Lene Mørk
DanemarkDänemark Michael Jensen
DanemarkDänemark Julie Houmann
PolenPolen Piotr Żołądek
PolenPolen Angelika Węgrzyn

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]