Danny Amankwaa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Danny Amankwaa
Danny Amankwaa.jpg
Danny Amankwaa im Jahr 2017
Personalia
Name Danny Kwasi Amankwaa
Geburtstag 30. Januar 1994
Geburtsort OagaerDänemark
Größe 176 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
0000–2012 Brønshøj BK
2012–2013 FC Kopenhagen
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2013–2018 FC Kopenhagen 68 (1)
2018– Heart of Midlothian 1 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2009–2010 Dänemark U-16 7 (0)
2009–2011 Dänemark U-17 24 (4)
2011–2012 Dänemark U-18 9 (0)
2012–2013 Dänemark U-19 9 (2)
2012–2013 Dänemark U-20 7 (1)
2013–2015 Dänemark U-21 5 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 28. Januar 2018

Danny Kwasi Amankwaa (* 30. Januar 1994 in Oagaer) ist ein dänischer Fußballspieler, ghanaischer Herkunft der bei Heart of Midlothian in Schottland unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Danny Amankwaa wurde im Jahr 1994 im dänischen Oagaer geboren. Seine Fußballkarriere begann er beim Brønshøj BK im gleichnamigen Kopenhagener Stadtteil. Im Alter von 18 Jahren wechselte er zum größten Verein der Stadt, zum FC Kopenhagen. Als Teil der U-19-Mannschaft des Hauptstadtklubs debütierte er als Profi am 29. Oktober 2012 in der Superliga gegen den AC Horsens, als er für Martin Vingaard eingewechselt wurde. Als Ergänzungsspieler gewann er mit dem Verein in den folgenden fünf Jahren drei Meisterschaften und feierte drei Pokalsiege. Im Januar 2018 verließ er Dänemark und unterschrieb einen Vertrag in Schottland bei Heart of Midlothian.[1]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Danny Amankwaa spielte von 2009 bis 2015 in verschiedenen Juniorennationalmannschaften des dänischen Fußballverbandes. Mit der U-17-Mannschaft nahm er im Jahr 2011 an der Welt- und Europameisterschaft teil. Größter Erfolg war dabei der Halbfinaleinzug bei der EM in Serbien.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

mit dem FC Kopenhagen:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Danny Amankwaa: Hearts sign Danish winger from FC Copenhagen. BBC Sport, 25. Januar 2018, abgerufen am 28. Januar 2018 (englisch).