Dennis Patrick

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dennis Patrick (* 14. März 1918 in Philadelphia, Pennsylvania als Dennis Patrick Harrison; † 13. Oktober 2002 in Hollywood, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Dennis Patrick gab 1949 sein Debüt als Schauspieler. Dem folgten wenige Filme, aber zahlreiche Auftritte in Serien und Fernsehfilmen. In Deutschland wurde der Schauspieler bekannt in der Serie Dallas, wo er von 1979 bis 1984 J.R.´s Geschäftspartner Vaughn Leland darstellte. 1994 zog er sich nach mehr als 160 Film- und Fernsehproduktionen ins Privatleben zurück.

Bis 1954 war er unter dem Namen Dennis Harrison bekannt.

Privat[Bearbeiten]

Dennis Patrick war in erster Ehe mit Amelia Baines verheiratet. Das Paar hatte zwei gemeinsame Kinder. Von 1970 bis zu ihrem Tod 1990 war Patrick mit der Schauspielerin Barbara Cason verheiratet.

Dennis Patrick starb 2002 bei einem Hausbrand.

Filmographie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]