Der Bastian

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
OriginaltitelDer Bastian
ProduktionslandDeutschland
Jahr1972
Länge25 Minuten
Episoden13 in 1 Staffel
GenreFamilienserie
IdeeBarbara Noack
Erstausstrahlung2. Juli 1973 auf ZDF
Besetzung

Der Bastian ist der Titel eines Drehbuchs von Barbara Noack, das 1972 verfilmt und 1973 als 13-teilige Fernsehserie im ZDF ausgestrahlt wurde. Noack arbeitete das Drehbuch dann zu einem Roman um, dessen Erstausgabe 1974 erschien.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bastian handelt von einem angehenden Lehrer in München, der nach den Examen noch die letzte Freiheit vor dem Antritt seiner ersten Stelle auskostet. Er verliebt sich in eine junge Ärztin, die er mit seiner unkonventionellen Art zu erobern versucht, was ihm schließlich auch gelingt. Bastian ist sehr gutmütig, und seine Hilfsbereitschaft bringt ihn öfter in unangenehme Situationen; so lässt er eine junge Mutter, mit der er vor Jahren ein Verhältnis hatte, bei sich wohnen und „flüchtet“ schließlich zu seiner Freundin. Am Ende des Romans holt ihn die Wirklichkeit ein, er muss sich ihr in Form seiner Anstellung als Grundschullehrer im Bayerischen Wald stellen.

Verfilmung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Roman wurde 1972 unter der Regie von Rudolf Jugert mit Horst Janson in der Titelrolle als 13-teilige Serie verfilmt und ab dem 2. Juli 1973 im Vorabendprogramm des ZDF ausgestrahlt. In weiteren Rollen waren unter anderem Lina Carstens (als Bastians umtriebige Großmutter), Karin Anselm (als junge Ärztin Dr. Freude), Monika Schwarz und Friedrich von Thun zu sehen. Der Bastian war mit bis zu 15 Millionen Zuschauern pro Folge eine der erfolgreichsten Serien der deutschen Fernsehgeschichte. Horst Janson wird noch heute in der Öffentlichkeit mit dieser Rolle identifiziert.[1]

Die Bauten wurden vom Filmarchitekten Heinz Eickmeyer umgesetzt. Die vollständige Serie wurde 2005 auf zwei DVDs (Laufzeit 330 Min.) veröffentlicht, ergänzt durch Interviews mit Horst Janson und Barbara Noack.

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der Serie fand vom 2. Juli 1973 bis zum 24. September 1973 statt.[2]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung Deutschland Regie Drehbuch Erstausstrahlender
Sender
1 1 Besuch bei einer alten Dame 2. Juli 1973 Rudolf Jugert Barbara Noack ZDF
2 2 Katharina II. von links 9. Juli 1973 Rudolf Jugert Barbara Noack ZDF
3 3 Er wollte ihr soviel sagen… 16. Juli 1973 Rudolf Jugert Barbara Noack ZDF
4 4 Schlaflose Nächte 23. Juli 1973 Rudolf Jugert Barbara Noack ZDF
5 5 Seilbahn wäre schön 30. Juli 1973 Rudolf Jugert Barbara Noack ZDF
6 6 Saubere Umwelt 6. August 1973 Rudolf Jugert Barbara Noack ZDF
7 7 Die neue Hose 13. August 1973 Rudolf Jugert Barbara Noack ZDF
8 8 Bastian lernt balzen 20. August 1973 Rudolf Jugert Barbara Noack ZDF
9 9 Olympiade mit Logierbesuch 27. August 1973 Rudolf Jugert Barbara Noack ZDF
10 10 Sieger im Rückwärtslauf 3. September 1973 Rudolf Jugert Barbara Noack ZDF
11 11 Nie wieder siebzig 10. September 1973 Rudolf Jugert Barbara Noack ZDF
12 12 Ein hoffnungsloser Spinner 17. September 1973 Rudolf Jugert Barbara Noack ZDF
13 13 Bastian muss erwachsen werden 24. September 1973 Rudolf Jugert Barbara Noack ZDF

Buchausgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hörbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Bastian. Label Europa (Miller-International-Schallplatten), Quickborn 1983 (1 Musikkassette, gelesen von Karin Anselm, Horst Janson und Ruth Niehaus).
  • Horst Janson liest Der Bastian. TopSound-Vertrieb, München 2007, ISBN 978-3-936660-57-9 (2 Audio-CDs; Laufzeit ca. 81 Min.).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Interview mit Horst Janson: Einmal Bastian, immer Bastian in Frankfurter Rundschau vom 24. Februar 2009
  2. imdb.com: Liste der Episoden von Der Bastian (englisch)