Dimitry Imbongo Boele

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Dimitry Imbongo Boele
Spielerinformationen
Geburtstag 28. März 1990
Geburtsort KinshasaZaire
Größe 186 cm
Position Sturm
Vereine in der Jugend

0000–2009
ESN Nanterre
TSV 1860 München
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2009–2011
2011–2012
2012–
TSV 1860 München II
SV Darmstadt 98
New England Revolution
44 (12)
13 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 5. Mai 2012

Dimitry Imbongo Boele (* 28. März 1990 in Kinshasa, Zaire) ist ein französisch-kongolesischer Fußballspieler, der in der Saison 2012/13 in den USA bei New England Revolution unter Vertrag steht und als Stürmer spielt.

Karriere[Bearbeiten]

Boele, dessen Eltern aus Frankreich und dem Kongo stammen, wurde in Zaire geboren und wuchs im französischen Nanterre auf, in dessen Heimatverein er auch mit dem Fußballspielen begann. Für den Fußball zog er nach Deutschland, um für den TSV 1860 München II zu spielen, wo er 2009 bis 2011 auf 44 Regionalliga-Einsätze mit 12 Toren kam.

Nachdem er bereits drei Spiele in der Saison 2011/12 für die Sechzger Reserve absolviert hatte, erfolgte der späte Wechsel zum Drittligisten SV Darmstadt 98, wo er am 10. September 2011 sein erstes Drittligaspiel gegen Wacker Burghausen bestritt. In 13 Drittligaspielen gelang dem Stürmer kein einziges Tor, sodass sich der Verein am Saisonende von Boele trennte.

Im Sommer 2012 wechselte er zu New England Revolution in die Major League Soccer.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Revolution adds Dimitry Imbongo, revolutionsoccer.net vom 16. Juli 2012, aufgerufen am 17. Juli 2012