Diskussion:Feuerwehr Frankfurt am Main

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Links zu einzelnen Freiwilligen Feuerwehren...[Quelltext bearbeiten]

... sind denke ich nicht noetig. Da der Autor (IP) den Link urspruenglich gleich 3x eingefuegt hat, nehme ich an, hat er mehr beabsichtigt damit zu werben als den Artikel sinnvoll zu ergaenzen. Ausserdem sind alle 28 FFs in Ffm ueber die schon vorhandenen verlinken Webseiten auch zu finden. T.h. 19:32, 23. Jan 2006 (CET)

Die Frankfurter Feuerwehr im 21. Jahrhundert[Quelltext bearbeiten]

Da die Neutralität nicht gewährleistet ist sollte der entfernte Abschnitt nur geändert und mit Quellen wieder aufgenommen werden. --Texec (?) 20:03, 20. Mai 2007 (CEST)

Bearbeitungen von 213.216.23.99[Quelltext bearbeiten]

Die IP hat am 1. Oktober einige unbelegte und unkommentierte Änderungen am Artikel vorgenommen. Kann mal jemand diese überprüfen? Ich weiss nicht, wo ich sowas nachschlagen müsste. Sonst werde ich diese revertieren müssen. --PaterMcFly Diskussion Beiträge 19:00, 1. Okt. 2007 (CEST) erledigtErledigt

Verlinkung des Malteser Hilfsdienstes[Quelltext bearbeiten]

Der MHD ist nicht korrekt verlinkt. Hier wird auf den ehrenamtlichen Bereich des Malteser Hilfsdienst e.V. verlinkt, richtig wäre eine Verbindung auf die Seite der Malteser Hilfsdienst gGmbH . (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 80.128.11.109 (DiskussionBeiträge) 13:45, 17. Okt 2007) Tafkas Disk. +/- Mentor 13:47, 17. Okt. 2007 (CEST)

Bin mir da nicht so sicher. Guckst du hier:
http://feuerwehr-frankfurt.de/index.php/feuerwehr/rettungsdienst
--JoanFine (Diskussion) 14:35, 3. Mai 2017 (CEST)

Tabelle der früheren Feuerwachen[Quelltext bearbeiten]

Ich habe mal die sehr unvollständige Tabelle der früheren Feuerwachen (eingestellt von IP 91.22.247.141) hierher verschoben. Vielleicht hat jemand die fehlenden Daten vorliegen und kann diese ergänzen. Danach kann die Tab an geeigneter Stelle in den Artikel aufgenommen werden. --SamIam 10:41, 12. Feb. 2008 (CET)

ehemalige Feuerwachen
Wache Straße Stadtteil Entstehung Auflösung Umbau / Renovierung Bezeichnung Heute
Hauptfeuerwache Münzgasse Altstadt 1884 22. März 1944
Feuerwache 1 Hanauer Landstraße 77 Ostend 20. Juni 1961 2003
Feuerwache 2 Burgstraße 11c Nordend-Ost 1. Dezember 1894 2003
Feuerwache 3 Heinrichstraße 8 Gallus 0.Mon.1900 Bestand BLW2
Feuerwache 4 Schwälmer Straße 24-26 Bockenheim 0.Mon.1900 Bestand BW2a
Feuerwache 5 Dürkheimer Straße 1-5 Nied 1968 Bestand 2013 BLW3
Feuerwache 6 Mörfelder Landstraße 126 Sachsenhausen 0.Mon.1900 Bestand 2011 BLW4
Feuerwache 7 Tituscorso 9 (im Nordwestzentrum) Heddernheim 0.Mon.1900 Bestand ~ 1969 BW21
Hab mal einige Daten ergänzt. Wenn ich mal wieder ein Feuerwehrbuch in der Hand habe, folgen weitere Details. --Melkom 14:37, 12. Feb. 2008 (CET)
Sollte hier nicht noch ein Feld "renoviert/Umbau" sowie "Bezeichnung Heute" angefügt werden!-- Woelle ffm 14:14, 21. Dez. 2010 (CET)

Betreuungswachen[Quelltext bearbeiten]

hallo,

sollte nicht auch noch vll eine Tabelle rein, welche FF von welcher BF Wache Betreut wird??-- Woelle ffm 14:14, 21. Dez. 2010 (CET)

Warum, wo wäre denn der Mehrwert? Dies ist ein Lexikon und nicht das Handbuch für Frankfurter Feuerwehrleute. --JoanFine (Diskussion) 14:38, 3. Mai 2017 (CEST)

erledigtErledigt

Bereiche und Wachen[Quelltext bearbeiten]

Ich glaube, von Bereiche und Wachen brauchen wir eine neue Graphik-- Woelle ffm 14:24, 21. Dez. 2010 (CET)

... und jetzt kann als noch weiter umgeschrieben werden--Woelle ffm 15:36, 4. Sep. 2011 (CEST)

Wir haben ein neue alte Karte bekommen. Wir müssen jetzt schieben. Ich wollte jetzt eine Nummern / Namensliste erstellen und die beiden >1< >2< Links dazu einstelle. --Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Diskussion) 21:32, 28. Okt. 2013 (CET)

so zusammengestellt, bitte drüber schauen und ggf korrigieren

30 muss zur 20 werden (Nummertausch)
20 muss zur 2a werden
"alte" 20 Bockenheim muss als 30 an die A648 Ausfahrt Sossenheim (Nr2)
die 11 muss zur BW werden dazu 13 als FF
17 muss verschoben werden Leo-Tolstoj-Straße 17m, 60437 Frankfurt am Main
19 wird 15 Bonames
neu BW 31 in Zeilheim Pfaffenwiese 318, 65931 Frankfurt am Main
28 wird 32 Rödelheim
29 wird 39 Sossenheim
32 muss zur 28 werden (Schwanheim)
34 muss zur 3 NIED
35 muss verschoben werden HÖCHST Palleskestraße 36, 65929 Frankfurt
41 BW neu Schwanheimer Straße 140 inkl. Feuerlöschboot
43 muss zur 4
13 wird 46 Seckbach

Noch NEF´s und RTH
Feuerwache 1, Außenstelle NEF 1 & Rettungshubschrauber BGU, Friedberger Landstr. 430, 60389 Frankfurt am Main
Feuerwache 21, Außenstelle NEF 2 Nordwestkrankhaus Steinbacher Hohl 2 60488 Frankfurt
Feuerwache 3, Außenstelle NEF 3 Krankenhaus HÖCHST, Gotenstr. 6 - 8, 65929 Frankfurt am Main
Feuerwache 4, Außenstelle NEF 4 Uni Klinik , Theodor-Stern-Kai 7, 60596 Frankfurt am Main


--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Diskussion) 22:17, 28. Okt. 2013 (CET)

gesichtet, aber letzte Einträge fehlen[Quelltext bearbeiten]

Ich habe gerade Sichtungen vorgenommen, aber es fehlen die Ausführung :( bitte mal nachschauen ,an was das liegt!--Woelle ffm 18:15, 6. Jan. 2012 (CET)

erledigtErledigt

Neuordnung der Seite[Quelltext bearbeiten]

Vorschlag[Quelltext bearbeiten]

Ich empfehle die Seite mal wieder neu zu strukturieren. Sie beinhaltet zwar sehr viele gehaltvolle Beiträge und gute Grafiken ist aber in sich nicht übersichtlich organisiert. Mein Vorschlag:

1 Organisationstruktur 1.1 BKRZ (Werkstätten, FRTC, etc.)

2 Berufsfeuerwehr 2.1 Standorte und Sonderdienste (Übersicht, Grafik) 2.1.1 Bereich 1 (inkl. Umweltschutzzug und RW Schiene) 2.1.2 Bereich 2 (inkl. Höhenrettung) 2.1.3 Bereich 3 (inkl. Hilfeleistung) 2.1.4 Bereich 4 (Wasserrettung und Boot) 2.2 Geschichte 2.3 Kritik, Presse Trivia, oder ähnliches

3 Freiwillige Feuerwehr 3.1 Standorte und Sonderdienste(Übersicht, Grafik) 3.2 Jugendfeuerwehr 3.3 Minifeuerwehr 3.4 Rettungshundestaffel 3.5 Geschichte 3.6 Kritik, Presse Trivia, oder ähnliches

4 Feuerwehrmuseum 4.1 Enkheim 4.2 Bonames

5 Feuerwehrsport 5.1 Sportförderung 5.2 Feuerwehrsportverein

6 Siehe auch 7 Quellen 8 Literatur 9 Weblinks

Ich würde mich gerne einbringen. Wölle ist wohl sehr aktiv. Bitte um Feedback. Maintaler (Diskussion) 13:00, 4. Aug. 2013 (CEST)

Vorschlag formatiert[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen,

eine neue Struktur ist einen gute Idee. eine neue Übersicht der Wachen ist in der Kartenwerkstatt ist beauftragt. Fotos sollten dann zu allen Standorten gemacht werden. Ich habe mal alles zusammengeschrieben, was mir bekannt ist:

1 Organisationsstruktur
1.1 BKRZ
1.2 FRTC
1.2.1 Ausbildung
1.2.2 Ausbildungszentrum
1.2.2.1 innen
1.2.2.2 außen
1.3 Werkstätten
1.3.1 bis n (erst BKRZ dann nach den Wachbereichen)
1.4BKRZ GMbH

2 Berufsfeuerwehr
2.1 Standorte und Sonderdienste (Übersicht, Grafik)
2.1.1 Bereich 1 (inkl. Umweltschutzzug und RW Schiene)
2.1.2 Bereich 2 (inkl. Höhenrettung)
2.1.3 Bereich 3 (inkl. Hilfeleistung)
2.1.4 Bereich 4 (Wasserrettung und Boot)
2.2 Rettungsdienst in Frankfurt
2.3 Geschichte (Tabelle)
2.4 Kritik, Presse Trivia, oder ähnliches

3 Freiwillige Feuerwehr
3.1 Standorte und Sonderdienste(Übersicht, Grafik)
3.2 Jugendfeuerwehr
3.3 Minifeuerwehr
3.4 Rettungshundestaffel
3.5 Geschichte
3.6 Kritik, Presse Trivia, oder ähnliches

4 Feuerwehrmuseum
4.1 Enkheim (von BF)
4.2 Bonames (Privat)

5 Feuerwehrsport (zu überlegen, ob dies auch bei FRTC anzusiedeln)
5.1 Sportförderung
5.2 Feuerwehrsportverein

6 Siehe auch
7 Quellen
8 Literatur
9 Weblinks



Werkstätten:
BKRZ: KFZ, Kleiderkammer, Funkwerkstatt, E-Werkstatt und Atemschutz
BW10:?
BW11:?
BLW2: Wasserführende Amateuren, Höhenrettung
BW20:?
BW21: Krankentragen
BLW3:?
BW30:Feuerwehrlöscher
BL31:?
BLW4: Hydraulik
BW40:?
BW41: Schere und Spreizer

Sonderaufgaben: FF
Enkheim & Seckbach: Einheit Verpflegungs-/Versorgungskonzept
Bonames:Vorhaltung/Verwaltung Reservelöschfahrzeug für FF (in Planung)
Rödelheim: Hochwasserschutz, Wasserförderung,
Heddernheim & Hausen: Notfallseelsorger
Praunheim: Dekon
Schwanheim & Nieder-Erlenbach: Einsatzstellenausleuchtung
Harheim: Gefahrstoffgruppe (CSA) im GABC-Zug
Nied & Höchst: Betreuungseinheit (Sozialcontainer)
Zeilsheim & Ginnheim: IUK-Einheit Feuerwehr Frankfurt am Main
Sachsenhausen: SEG-Rettung


--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Diskussion) 16:54, 4. Aug. 2013 (CEST)

Bildwünsche[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

ich habe mal alle wachen zusammengeschrieben und die Rettungshundstaffel vergessen.

Vielleicht kann man auch die Pressestelle der Feuerwehr ansprechen, das diese uns hilft.


BW

BKRZ
BW

BW10
BW

BW21
BW

BW40
Feuer- und Rettungswache 2, 3, Gallus, Frankfurt am Main.jpg

BLW2
BW

BLW3
BW

BLW4
BW

FF-Bergen
BW

FF-Berkersheim
BW

FF-Bonames
BW

FF-Enkheim
BW

FF-Eschersheim
Freiwillige Feuerwehr, 1, Fechenheim, Frankfurt am Main.jpg

FF-Fechenheim
BW

FF-Ginnheim
Freiwillige Feuerwehr, 1, Griesheim, Frankfurt am Main.jpg

FF-Griesheim
BW

FF-Harheim
Feuerwehr Frankfurt Hausen - 2.jpeg

FF-Hausen
{{
Feuerwehr Frankfurt Heddernheim - 1.jpeg
}
FF-Heddernheim
BW

FF-Kalbach
BW

FF-Niederursel
BW

FF-Nied
BW

FF-Nieder Erlenbach
BW

FF-Niederrad
BW

FF-Rödelheim
BW

FF-Seckbach
BW

FF-Sindlingen
Freiwillige Feuerwehr, 1, Sossenheim, Frankfurt am Main.jpg

FF-Sossenheim
BW

FF-Unterliederbach
BW

FF-Zeilsheim
Feuerwehr Frankfurt Praunheim - 2.jpeg

FF-Praunheim
BW

FF-Höchst
BW

FF-Nieder Eschbach
BW

BW41
BW

BW11
BW

BW31
BW

BW2a
Feuerwache20.jpg

BW20
Feuer- und Rettungswache 30, 1, Sossenheim, Frankfurt am Main.jpg

BW30
BW

FF-Sachsenhausen
BW

FF-Oberrad

Tabelle der früheren Feuerwachen[Quelltext bearbeiten]

ehemalige Feuerwachen
Wache Straße Stadtteil Entstehung Auflösung Umbau / Renovierung Bezeichnung Heute
Hauptfeuerwache Münzgasse Altstadt 1884 22. März 1944
Feuerwache 1 Hanauer Landstraße 77 Ostend 20. Juni 1961 2003
Feuerwache 2 Burgstraße 11c Nordend-Ost 1. Dezember 1894 2003
Feuerwache 3 Heinrichstraße 8 Gallus 0.Mon.1900 Bestand BLW2
Feuerwache 4 Schwälmer Straße 24-26 Bockenheim 0.Mon.1900 Bestand BW2a
Feuerwache 5 Dürkheimer Straße 1-5 Nied 1968 Bestand 2013 BLW3
Feuerwache 6 Mörfelder Landstraße 126 Sachsenhausen 0.Mon.1900 Bestand 2011 BLW4
Feuerwache 7 Tituscorso 9 (im Nordwestzentrum) Heddernheim 0.Mon.1900 Bestand ~ 1969 BW21

Vorschlag[Quelltext bearbeiten]

Ich schlage vor die Geschichte der Feuerwehr nach den Branddirektoren bzw. Stadtbrandinspektoren zu organisieren, da letztere in ihrer Ära dem Amt jeweils ihren persönlichen Stempel aufdrückten. Besondere für die Zeit kennzeichnenden Entwicklungen, Leistungen bzw. Verfehlungen können so der leitenden Person zugeordnet werden. Bsp. Reichskristallnacht.

Meine Recherche soweit: Branddirektoren

1874 - 1875 Major Georg Daniel Prösler 1875 - 1881 Branddirektor August Gottfried Aßmann 1882 - 1890 Kommandant Carl Ranft 1890 - 1906 Branddirektor Richard Schapler 1906 - 1931 Branddirektor Johannes Schänker 1931 - 1934 Oberbaurat Heinrich Buck (kommissarisch) 1934 - 1944 BD/Oberstleutnant d. FSchP Dr.-Ing. Georg Langbeck 1944 - 1945 Oberstleutnant d. FSchP Dipl.-Ing. Karl Held 1945 - 1955 Branddirektor Franz Lomb 1955 - 1962 Branddirektor Dipl.-Ing. Willi Stoll 1962 - 1966 Branddirektor Dipl.-Ing. Lothar Knack 1966 - 1989 Prof. Dipl.-Ing. Ernst Achilles 1989 - 1993 Dipl.-Ing. Günther Burbaum Ab 1993 Prof. Dipl.-Ing. Reinhard Ries

GrußMaintaler (Diskussion) 15:58, 11. Aug. 2013 (CEST)

Gute Idee, Link zur Pressestelle habe ich oben eingebaut.

Einführungstext[Quelltext bearbeiten]

Die Feuerwehr ist die größte Hilfsorganisation in Frankfurt am Main. Ihre Hauptaufgabe ist die Sicherstellung des Brandschutzes. Darüber hinaus nimmt sie Aufgaben der Technischen Hilfeleistung, der Wasserrettung, im Rettungsdienst und im Katastrophenschutz wahr.

Die 28 Frankfurter Freiwilligen Feuerwehren, eine Betriebsfeuerwehr, die Berufsfeuerwehr und eine Rettungshundestaffel haben sich im Kreisfeuerwehrverband Frankfurt am Main organisiert. Darüber hinaus unterhalten der Flughafen Frankfurt, der Industriepark Höchst und die Alessa GmbH Werkfeuerwehren um den Brandschutz in ihren Betrieben sicherzustellen

Hallo Leute, ich habe versucht den Einführungstext auf die geplante Neuordnung hin neu zu formulieren. Ich denke eine allgemeinere Einführung bietet mehr Freiraum. Dies ist denke ich nötig, da Ihr alle Organisationsformen der Feuerwehr in Frankfurt ansprecht. Die Flughafenfeuerwehr hat eine eigene Seite, die verlinkt werden könnte. Gebt mal Feedback, dann stelle ich die Änderungen Ende der Woche ein. GrußEispin (Diskussion) 10:14, 17. Aug. 2013 (CEST)

Feedback[Quelltext bearbeiten]

Irgendwie gefällt mit der Text nicht ganz, da es nicht die Tatsache wiedergibt [1] und [2]

Die Feuerwehr ist die größte Hilfsorganisation in Frankfurt am Main. Ihre Hauptaufgabe ist die Sicherstellung des Brandschutzes. Darüber hinaus nimmt sie Aufgaben der Technischen Hilfeleistung, der Wasserrettung, im Rettungsdienst und im Katastrophenschutz wahr.

Die Berufsfeuerwehr wird von den 28 Frankfurter Freiwilligen Feuerwehren, eine Betriebsfeuerwehr, einer Rettungshundestaffel unterstützt. Die Letztgenannten haben sich im Kreisfeuerwehrverband Frankfurt am Main organisiert. Darüber hinaus unterhalten der Flughafen Frankfurt, der Industriepark Höchst und die Alessa GmbH Werkfeuerwehren um den Brandschutz in ihren Betrieben sicherzustellen

Habe umgestellt --Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Diskussion) 10:40, 17. Aug. 2013 (CEST)

erledigtErledigt

Wiederherstellung Dienstrhythmus inhaltlich falsch[Quelltext bearbeiten]

Der Abschnitt Dienstrhytmus wurde von Wölle wiederhergestellt. Der wiederhergestellte Inhalt ist falsch, der Dienst wird im 24h Wechseldienst versehen. (nicht signierter Beitrag von SkunkApe (Diskussion | Beiträge) 18:19, 28. Feb. 2017 (CET))

4.4 Freiwillige Feuerwehren[Quelltext bearbeiten]

Der Absatz 4.4 Freiwillige Feuerwehren unter der Überschrift Besonderheiten hat keinen aktuellen Bezug und sollte soweit überhaupt relevant in den Bereich Geschichte einegarbeitet werden.SkunkApe (Diskussion) 10:03, 7. Mär. 2017 (CET)

Allgemeines / Besonderheiten unter 4.4 rein; die einsatztaktischen Massnahnem unter G3 rein--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Diskussion) 10:59, 7. Mär. 2017 (CET)

erledigtErledigt

Leitung der Berufsfeuerwehr von 1874 – 1890?[Quelltext bearbeiten]

Hat jemand Informationen zu diesem Zeitabschnitt? Habe bislang leider nichts Aussagekräftiges gefunden. SkunkApe (Diskussion) 11:03, 22. Mär. 2017 (CET)

Hallo, vielleicht hat die "Museums Depesche" etwas darüber?

Impressum Museums-Depesche ist die kostenlose Informationsschrift des Feuerwehrgeschichts- und Museumsvereins Frankfurt am Main e.V. Florianweg 13 60388 Frankfurt am Main Tel. 069 / 212 – 76 11 12 Fax 068 / 212 – 76 11 19 Mail: museum@fgmv.org Web www.fgmv.org und erscheint in loser Reihenfolge. Vertrieb per Mailverteiler, in gedruckter Form und Internet. V.i.S.d.P.: Ralf Keine, Maintal

--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Diskussion) 15:01, 22. Mär. 2017 (CET)

Kreisfeuerwehrverband[Quelltext bearbeiten]

Der Kreisfeuerwehrverband Frankfurt ist nur ein Verein zur Interessenvertretung der Frankfurter Feuerwehr und nicht identisch mit der öffentlichen Feuerwehr. Leider platzieren einige Autoren immer wieder Absätze zum KFV an zu prominenten und unpassenden Stellen. Im Artikel gibt es einen Unterpunkt: Feuerwehrnahe Vereine - Kreisfeuerwehrverband. Das ist der richtige Platz für Erweiterungen. Danke Spaghettimonster 2.0 (Diskussion) 21:56, 12. Dez. 2017 (CET)

MTF oder MTW?[Quelltext bearbeiten]

Ja, der Punkt ist schwierig zu diskutieren, weil es für beide Seiten Argumente gibt und sich die Bundesländer auch auf keinen gemeinsamen Sprachgebrauch einigen konnten. Nun sind weder die angeführte Norm noch die Roten Hefte für eine hessische Feuerwehr verbindlich. Im Gegensatz aber zum Beispiel folgendes Dokument: https://innen.hessen.de/sites/default/files/media/hmdis/sp_ab_2_plan_2_funkrufnamenkatalog_2011_0.pdf

Deshalb in diesem Artikel korrekt: MTW

Anders in NRW, dort schlägt das Ministerium MTF vor: https://www.idf.nrw.de/projekte/ardini/dokumente/20111011_opta_richtlinie.pdf

Was ist mit Kassel und Marburg, kann das bitte angeglichen werden, wenn diese Diskussion hier beendet ist?

--JoanFine (Diskussion) 10:25, 16. Okt. 2020 (CEST)

Hi, also es gibt sowohl MTW, als auch MTF. Die Bezeichnung ist unteranderem davon abhängig wann und wie das Fahrzeug beschafft wurde. Es gibt nun mal nicht nur MTW oder nur MTF, sondern sowohl als auch. Es ist hierbei egal, was das Land vorgibt, sondern wie die Kommune das Fahrzeug beschafft hat. Jetzt alle Fahrzeuge so oder so zu benennen wäre Falsch, da diese Fahrzeuge ja die genannte Bezeichnung führen. --ExtremPilotHD (Diskussion) 10:30, 16. Okt. 2020 (CEST)
Es gibt einen klaren Unterschied, der in der Art der Organisation begründet ist:
Für die Feuerwehr in Deutschland gilt stets was in der DIN EN 1846-1 „Feuerwehrfahrzeuge - Teil 1: Nomenklatur und Bezeichnung“ eindeutig für Fahrzeuge der Feuerwehr mit der Bezeichnung Mannschaftstransportfahrzeug sowie mit der Abkürzung MTF festgelegt ist.
Für Katastrophenschutzfahrzeuge oder Fahrzeuge von Hilfsorganisationen wird die Bezeichnung Mannschaftstransportwagen mit der Abkürzung MTW verwendet.
Bei den Funkrufnamen für den Digitalfunk der BOS-Organisationen (OPTA) wird aus Vereinfachungsgründen für alle Organisationen die operativ-taktische Adresse MTW verwendet. Dies bedeutet allerdings nicht, dass sich dadurch die Bezeichnung des Fahrzeugs nach DIN EN 1846-1 ändert.
Also Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) für Feuerwehrfahrzeuge und MTW für KatS-Fahrzeuge und Fahrzeuge von Hilfsorganisationen! MfG --Nassauer27 (Diskussion) 11:14, 16. Okt. 2020 (CEST)
Ich kenne auch nur den Begriff MTF in Frankfurt; die Bezeichnung MTF für KAT´s Fahrzeuge ist mir neu. Wo jetzt Fahrzeuge für KAT´s stehen, weiss ist leider bei der Feuerwehr nicht und bei den HIGO´s auch nicht.--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Uwe) (Diskussion) 14:08, 16. Okt. 2020 (CEST)
Interessant ist, dass die Feuerwehr auf ihrer Homepage das konkrete Fahrzeug selbst als MTW aufführt. --ExtremPilotHD (Diskussion) 22:02, 16. Okt. 2020 (CEST)
Hallo, also die Feuerwehr Frankfurt http://www.feuerwehr-frankfurt.de/index.php/feuerwehr/fahrzeuge/sonstige-fahrzeuge schreibt MTF und der Kreisverband auch https://www.kfv-ffm.de/index.php/feuerwehren/freiwillige-feuerwehren-51/101-mannschaftstransportfahrzeug-mtf. Wo es anderster stehen könnte wäre bei bos Info
@ Benutzer:ExtremPilotHD wo findest du die unterschiedlichen Bezeichungen--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Uwe) (Diskussion) 00:18, 17. Okt. 2020 (CEST)
@Woelle ffm: Diese Bezeichnung finde ich auf der Website der FFW Zeilsheim, welche übrigens in der Tabelle als beleg genutzt wird. Da das konkrete Fahrzeug, was hier geändert werden sollte, Baujahr 2003 ist, ist es wahrscheinlich, dass es sich um ein MTW handelt, da die Bezeichnung nicht abhängig von der aktuellen Lage ist, sondern vom Zeitpunkt der Beschaffung. Bei mir in der FFW (auch Hessen) haben wir auch MTW's (kein KAT's), welche bei einer neuen Beschaffung mit der selben Beladung MTF's wären, aber aufgrund ihrer Beschaffung als MTW immer noch eben diese Bezeichnung führen.(Das macht ja auch Sinn, sonst müsste man dauernd bei Änderungen die Fahrzeuge ummelden und neue Beklebung). Daher glaube ich, dass im strittigen Edit MTW die richtige Bezeichnung ist und nicht MTF. Auf der Homepage der Feuerwehr FFM nehme ich an, wird das alles der Einfachbarkeit halber zusammengefasst. Gruß --ExtremPilotHD (Diskussion) 10:03, 17. Okt. 2020 (CEST)
Die Bezeichnung des Feuerwehrfahrzeuges ist keine Frage des Zeitpunktes der Inbetriebnahme. Die DIN EN 1846-1 „Feuerwehrfahrzeuge - Teil 1: Nomenklatur und Bezeichnung“ mit ihren Vorläufern DIN 14010, 14011, 14033 und 14034 besteht seit weit über 30 Jahren. Schon in der 1. Auflage des Roten Heftes 53 „Begriffe, Kurzzeichen, Graphische Symbole des deutschen Feuerwehrwesens“ (Kohlhammer-Verlag) aus dem Jahr 1983 ist ausschließlich das „Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)“ erwähnt. Mir ist kein Fall bekannt, dass ein MTW vom KatS für Feuerwehren zur Verfügung gestellt wird. Wenn ein MTF auf irgendeiner Website einer Feuerwehr aufgeführt ist, handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine Fehlbezeichnung. MfG --Nassauer27 (Diskussion) 11:05, 17. Okt. 2020 (CEST)
@Nassauer27: Meintest du nach deiner Aussage zu schließen im letzten Satz nicht MTW? Sonst passt das irgendwie nicht. Des Weiteren: Ich kann dir hier in Hessen sehr viele Feuerwehren mit MTW's aufzeigen (alle nicht KAT's), bei vielen auch im Bedarfs- und Entwicklungsplan aufgeführt, sowie entsprechend immer gut zu erkennen an den Beklebungen. Im übrigen müssen die Kommunen sich bei der Beschaffung nur an die vorgegebenen Fahrzeugtypen halten, wenn diese eine Brandschutzförderung des Landes erhalten wollen. Wenn diese eigenständig beschaffen, können diese sich aussuchen, was sie wollen. Kannst ja gerne bei den Kameraden der entsprechenden Feuerwehr anrufen. Die werden dir dann wahrscheinlich mitteilen, dass es ein MTW ist. Gruß --ExtremPilotHD (Diskussion) 12:15, 17. Okt. 2020 (CEST)

Hallo, leider war heute mittag ein Bearbeitungskonflikt. In Zeilsheim war 2003 ein abgespeckter ELW. Weiterhin sind mir auch noch andere Fehler aufgefallen, so sind eigentlich bei fast allen FF ein LF 20. Die HP der FF sollten mit PUMA bzw. der Pressestelle der BF Frankfurt abgestimmt sein. Ich schaue mal, ob ich die richtige Fahrzeuge mit standorte auftuen kann--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Uwe) (Diskussion) 00:39, 18. Okt. 2020 (CEST)

Ich finde die Idee lustig, dass eine Norm für deutsche Feuerwehren verbindlich wäre. Ist sie von sich aus nicht, warum sollte sie auch? Nur weil es sie gibt? Und es ist echt keine Herausforderung, Feuerwehrfahrzeuge zu finden, die im Widerspruch zu solchen Normen stehen. Analog auch Kohlhammer und die roten Hefte. Die sind hilfreich und nett, aber schlichtweg unverbindlich. Und siehe da, Feuerwehren nutzen auch flächendeckend MTWs als waschechte Feuerwehrfahrzeuge, völlig korrekt und legal. Weil es sich aus Landesrecht ergibt, siehe zum Beispiel hier:

https://www.lfs-bw.de/Fachthemen/RechtOrganisation/vwv/Documents/ZFeu/2018-02-01%20Technische%20Baubeschreibung%20MTW.pdf

--JoanFine (Diskussion) 09:24, 21. Okt. 2020 (CEST)