Diskussion:Mykose

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Archiv-Tabelle Archiv
Zum Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.

„invasiv“ als Anglizismus?[Quelltext bearbeiten]

Erster Satz des Abschnitts "Systemische Mykosen": Systemische Mykosen werden auch als Systemmykosen bezeichnet (auch der Anglizismus „invasive“ Mykosen scheint sich einzubürgern). - Seit wann ist "invasiv" ein Anglizismus? Invasiv kommt von lat. invadere = einfallen, eindringen, und wird schon seit jeher im medizinischen Sprachgebrauch verwendet. (nicht signierter Beitrag von 88.65.65.58 (Diskussion | Beiträge) 00:49, 20. Feb. 2010 (CET))

Organmykosen[Quelltext bearbeiten]

Bei Menschen mit stark geschwächter Abwehrlage können nicht nur Haut, Mund und Geschlechtsorgane, sondern auch andere Organe wie Lunge, Herz, Magen und Darm, Leber, Milz und Zentralnervensystem von einer Mykose befallen werden (siehe: Kandidose#Erkrankungen durch Candida albicans). – Oder sind das systemische Mykosen? Systemmykosen bzw. systemische Kandidosen sollen aber den ganzen Organismus betreffen. --RPI (Diskussion) 21:32, 12. Feb. 2015 (CET)

Fußpilz[Quelltext bearbeiten]

Zehenzwischenraum und Zehennägel werden meines Wissens von Fußpilz befallen. Das Wort Fußpilz vermisse ich im Artikel. --Helium4 (Diskussion) 13:25, 9. Jul. 2016 (CEST)