Diskussion:Stuttgarter Straßenbahnen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Überlandlinien[Quelltext bearbeiten]

Kann man die Linie 81 (Vaihingen - Büsnau) auch als Überlandlinie sehen? (nicht signierter Beitrag von 84.56.159.32 (Diskussion) Karlo)

Unter einer Überlandlinie versteht man eine Linie, die einen Wirtschaftsraum mit dem Umland verbindet. Im Vergleich zu einer Stadtlinie ist der Takt vermindert und die Haltestellendichte geringer. Es ist also nicht jede Linie, die mal einen Kilometer lang durch unbesiedelte Landschaft fährt, eine Überlandlinie. Auch der bereits aufgeführte 82er ist in der Liste fehl am Platz. Streiten könnte man sich vielleicht bei der Linie 52.
Aber ganz allgemein sehe ich in dieser Auswahl nicht viel Sinn, der Verlauf restlichen Linien, davon die meisten mit einem deutlich höheren Fahrgastaufkommen, ist ja wohl mindestens ebenso interessant - oder uninteressant. Ich muss mal schauen, wie das bei den Artikeln zu anderen großen Verkehrsunternehmen gehandhabt wird. Karlo 20:30, 7. Sep 2006 (CEST)

Verlauf der Buslinien[Quelltext bearbeiten]

Ich sehe gerade, dass Benutzer:Fami 88 (Beiträge) in vielen Ortsartikeln den Verlauf der jeweils in den Orten verkehrenden Linien einbaut. Meiner Ansicht nach bläht das diese Artikel nur unnötig mit redundanten Angaben auf und beeinträchtigt im Fließtext die Lesbarkeit. Von daher hielte ich es für besser, den Verlauf sämtlicher SSB-Buslinien hier aufzuführen und einfach von den Ortsartikeln hierher zu verweisen. Meinungen dazu? Karlo 00:47, 8. Sep 2006 (CEST)


Rechtschreibung[Quelltext bearbeiten]

Ich hätte mal gerne erfahren, warum alte Rechtschreibung in den Tabellen neuer vorgezogen wird. Dies hier ist kein historisches Dokument, also muss man die Städtenamen auch nicht wie früher schreiben. (Bsp.: Eßlingen - Esslingen) Ich bitte um Erkärung! --Dr House 19:09, 21. Dez. 2006 (CET)

Eßlinger Städtische Straßenbahn ist ein Eigenname, für Schloßplatz und Schloßstraße trifft das ebenfalls zu. Weil im Dorf war damals noch selbständig und ist daher nicht völlig gleichzusetzen mit dem heutigen Stadtbezirk Weilimdorf. Die müssen also so stehen bleiben.
Bliebe noch Esslingen. Da fand ich es im Sinne der Einheitlichkeit angebracht, auch die damalige Schreibweise zu verwenden. Keine Ahnung, ob das regelkonform ist (als Zitat kann man die Linienverläufe wohl nicht ansehen). Von daher kannst Du es gerne wieder ändern. Gruß, Karlo 01:07, 22. Dez. 2006 (CET)

Anzahl der Linien[Quelltext bearbeiten]

Bei dem Revert der Änderung von 13 auf 15 Linien war ich zu voreilig. Ich habe Angaben aus dem Geschäftsbericht übernommen, ohne nachzuzählen. :) Es sind seit 2002 tatsächlich unverändert 15 Stadtbahnlinien, darunter vier Sonderlinien. -- Karlo 18:59, 24. Feb. 2007 (CET)

Ja, habe mich auch schon gewundert, wie die SSB da auf 13 kommt, denn je nach Zählung sind es ja entweder 11 (ohne Sonderlinien) oder 15. -- 84.56.131.157 22:31, 24. Feb. 2007 (CET)

Anzahl der Haltestellen[Quelltext bearbeiten]

Finde die Angabe der Haltestellen etwas verwirrend, ich finde, dass man besser nach Tram/Stadtbahn und Bus aufschlüsseln sollte, und dann bei den Stadtbahnhaltestellen die Anzahl der Tunnelhaltestellen erwähnt (da bin ich mit den 24 der SSB eigentlich auch nicht so einverstanden, ist z.B. Vaihinger Straße unterirdisch oder nicht?) Leider gibt es diese Angabe bei der SSB ja nirgends, wieviele Bus- und wieviele Schienenhaltestellen es gibt. -- 84.56.131.157 22:31, 24. Feb. 2007 (CET)

Die 24 unteridischen Haltestellen stimmen schon, wobei die SSB dazu auch die folgenden zählt:
  • Bopser (am Tunnelende, teilweise übderdeckelt)
  • Feuerbach Krankenhaus (teilweise im Tunnel)
  • Steinhaldenfeld (am Tunnelende, teilweise übderdeckelt)
  • Waldau (halb offen)
  • Weinsteige (am Tunnelende, teilweise übderdeckelt)
Vaihinger Straße etc. fällt aber ganz sicher nicht unter "unterirdisch". -- Karlo 01:02, 26. Feb. 2007 (CET)

Seite über den Nahverkehr in Stuttgart[Quelltext bearbeiten]

Fände es gut, wenn man noch eine allgemeine Seite über den Stuttgarter Nahverkehr machen könnte, also unabhängig von den Verkehrsunternehmen, ähnlich zu der Seite Nahverkehr in Ludwigshafen am Rhein, wo neben Stadtbahn, Tram, S-Bahn Zacke etc. auch etwas über den Trolleybus auf Stuttgarter Gebiet, sowie die Regionalbahnen etc etwas geschrieben wird. Falls ihr das für sinnvoll haltet, könnte man da ja demnächst mal anfangen. -- 84.56.131.157 22:31, 24. Feb. 2007 (CET)

Links[Quelltext bearbeiten]

siehe Diskussion:Stadtbahn_Stuttgart. Die Seiten Stuttgarter-Bahnen und -Busse sollten auch noch ausgemerzt werden. --Sepia 21:13, 1. Mär. 2008 (CET)

Umbau des Liniennetzes Fahrplanwechsel Dezember 2010[Quelltext bearbeiten]

Die SSB stellt zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember 2010 ihr Liniennetz um. Und so wie es aussieht, ist nicht nur die Stadtbahn davon betroffen. Artikel siehe hier. Unter anderem wird auch die Buslinie 72 dann seltener verkehren. --H.A. 12:45, 16. Aug. 2010 (CEST)

Abschnitt Alte Linienführung[Quelltext bearbeiten]

Abschnitt Alte Linienführung

Kann dort bei eingestellten Linien nicht anstatt "eingestellt" irgendwo der ehemalige Verlauf dieser Linien angegeben werden? (nicht signierter Beitrag von 84.19.165.211 (Diskussion) 13:56, 9. Mai 2011 (CEST))

Defekter Weblink[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 04:16, 7. Okt. 2012 (CEST)

erledigt Done--Duke Q (Diskussion) 21:00, 7. Mär. 2013 (CET)

Nachtbus[Quelltext bearbeiten]

Bitte Korrigieren: Nachtbusse. Die Nachtbusse wurden abgeschafft --> http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.keine-nachtbusse-mehr-s-bahnen-fahren-kuenftig-auch-nachts.dd3978de-5e07-4a53-b66e-909b02212cdf.html (nicht signierter Beitrag von 2A00:FE00:BFFE:2201:0:0:0:200 (Diskussion | Beiträge) 14:29, 14. Feb. 2013 (CET))

Bitte genau lesen, nur die S-Bahn-Ersatz-Nachtbusse des Verbands Region Stuttgart (VRS) wurden abgeschafft, diejenigen der SSB erfreuen sich auch weiterhin größter Beliebtheit... Firobuz (Diskussion) 19:04, 14. Feb. 2013 (CET)--

Geschichte[Quelltext bearbeiten]

"DoT4 sind in reduzierter Stückzahl noch bis heute als Arbeitswagen im Einsatz." Ist da was verpennt worden? Seit 8. Dezember 2007 fährt doch keine Meterspurige Straßenbahn mehr auf Linie. Oder benötigt man wirklich heute noch für die beidem alleine meterspurigen Abschnitte der Museumslinie, Schleife Ruhbank und um den Betriebshof Cannstatt, meterspurige Arbeitswagen? -- Herbert167 (Diskussion) 22:36, 2. Dez. 2013 (CET)

Wenn das die aus SSB_DoT4#Unfall-Gerätetriebwagen sein sollen, dann gibt es da laut zugehörigem Artikel noch ein Exemplar, das heute aber Ersatzteile spendet. --Michael Schumacher (Diskussion) 12:52, 31. Dez. 2013 (CET)
Sry, dass ich die Sache nach so langer Zeit nochmals aufgreife. Bin heute ohne an die Diskussion zu denken, beim Lesen des Abschnitt wieder über selbe Textpassage gestolpert. Dort ist ja nicht von vorhanden sein als Ersatzteil fürs Museum die Rede und ich denke immer noch, dass man das nach Beendigung des Meterspurzeitalters in Stuttgart einfach vergessen hat die Textstelle Umformulieren. Hab dies deshalb nun entsprechend abgeändert. --Herbert167 17:29, 21. Sep. 2014 (CEST)

Quelle für Anzahl der Busse?[Quelltext bearbeiten]

Es liegt gerade eine zu sichtende Änderung vor, die die Anzahl der Citaro 2 Euro6 ändert. Leider ohne Quellenangabe. Es ist aber auch für den jetzigen Stand so, dass nur Einzelnachweise für zwei Änderungen des Fuhrparks angegeben sind. Wo findet sich denn da etwas mehr? --Michael Schumacher (Diskussion) 19:16, 31. Dez. 2013 (CET)

Änderungen bei Bussen diesmal von mir, da die bisherige Liste einige Fehler enthielt. Quelle zum Großteil eigene Beobachtungen und Aufschriebe, siehe auch meine Auflistung unter http://www.fahrzeuglisten.de/listen/liste.php?liste=stg-bus Man kann höchstens diskutieren, wie die lückenhaften Serien korrekt eingetragen werden sollen: so wie beschafft wurden oder so wie der heutige Stand ist (Lücken wegen Abgängen und Umnummerierungen) (nicht signierter Beitrag von 141.113.86.92 (Diskussion) 16:32, 26. Mai 2014 (CEST))

Nach Wikipedia-Richtlinien haben wir also eigentlich keine Quellen für diese Zahlen, sprich es gibt keine Berichte der SSB über Zugänge/Abgänge/Nummerierung von Fahrzeugen? --Michael Schumacher (Diskussion) 17:34, 26. Mai 2014 (CEST)

Korrekt. Es gibt keine aktuellen offiziellen Angaben zu den einzelnen(!) Nummern, die in Statistiken genannten Zahlen sind eigentlich fast immer veraltet, da regelmäßiger Wechsel gegeben ist und nicht im Detail zwischen Serien/Facelist usw. unterschieden wird. Außerdem waren die Stückzahlen ja mehr oder weniger richtig angegeben, nur falsch auf die Nummern verteilt. Es ist aber so, daß im Artikel derzeit Nummern als existent genannt sind, die es niemals gegeben hat, da die Kennzeichen versehentlich als Wunschkennzeichen an private Pkw vergeben waren (7114) bzw. absichtlich freigelassen wurde zur Trennung zwischen Euro-II- und Euro-III-Motoren (7057, 7060). Eine nicht-Existenz ist aber nunmal nicht einfach beweisbar, zumindest nicht mit öffentlich zugänglichen Quellen. Daß 5184 und 7130 aber keine Facelift sind, sondern noch die alte Genereration sind, zeigen meine Fotos http://www.dt8.de/j008817 und http://www.dt8.de/j008839 eindeutig. Ebenso, daß die derzeit aufgeführten 5162-5164 die Brennstoffzellenbusse waren, ist eindeutig: http://www.dt8.de/j004736 http://www.dt8.de/j004795 http://www.dt8.de/j004860 Ich frage mich, wie hier derart eklatant falsche Angaben stehen können, wenn ich mich hier derart für die richtigen Informationen verteidigen muß. Das ist doch für die Glaubwürdigkeit der Wikipedia bei jedem, der sich in der Materie auskennt, nur peinlich. Ich werde jedenfalls keine weiteren Korrektueren hier machen, wenn das so ausartet. Ich brauche die Informationen hier nicht, ich vertraue nämlich meinen eigenen. Mein Wissen teile ich ja gerne, aber glauben muß es keiner.

Nun, aufgrund dieses Kommentars dachte ich eigentlich, dass die Informationen im Artikel von dir sind und den Stand dann auch widerspiegeln? Allerdings dürfte ohne offizielle Quellen deine Datensammlung von Dritten nicht ohne weiteres nachvollziehbar sein, was ein großes Problem darstellt. Was meint denn die SSB zum Thema "offizielle Liste veröffentlichen", ich nehme an du hattest da schon mal gefragt? --Michael Schumacher (Diskussion) 23:43, 11. Jun. 2014 (CEST)

Ich dachte insgesamt, das meine ursprüngliche Frage etwas mehr Aufmerksamkeit erhält. Dem war aber nicht so...

Daher eskaliere ich mal ganz ketzerisch: da die Liste mit den Wagennummern der Busse im Artikel ohne Quelle ist (falls http://www.fahrzeuglisten.de nicht als solche zählen sollte) und die bisherige pflegende Person vielleicht keine Lust mehr hat, diese in Wikipedia weiter zu pflegen, und diese Genauigkeit im Vergleich zu Artikeln anderer Nahverkehrsunternehmen in Baden-Württemmberg auch eine Ausnahme ist (dort werden Typen der Busse und ggf. Anzahlen aufgeführt): wäre es da nicht angemessen, auch die Auflistung hier im Artikel auf das sichere und belegbare Wissen zu reduzieren? --Michael Schumacher (Diskussion) 02:49, 17. Jul. 2014 (CEST)

Zahnradbahn[Quelltext bearbeiten]

Es ist falsch, zu behaupten, im Volksmund heiße es Zacketse und das Verkehrsmittel werde dagegen Zacke genannt. Richtig ist vielmehr, dass es im Volksmund beide Varianten gibt, Zacke und Zacketse. Im Hauptartikel zur Zahnradbahn wird übrigens "Zacke" als Begriff aus dem Volksmund genannt. Insofern gehört dieser Passus etwas neutraler gefasst, zumal man dem Verkehrsmittel schwerlich zwei Namen gleichzeitig geben kann.--217.92.100.67 17:29, 26. Mai 2014 (CEST)

Oder einfach beschreiben, was vermutlich eingetreten ist: ursprünglich als "Zacketse" bezeichnet, höre ich (man?) mittlerweile ausschließlich den (Marketing-)Begriff "Zacke". Allerdings bin ich auch kein Stuttgarter, sondern aus dem feindlichen Esslingen vor den Südrand von Stuttgart gezogen. --Michael Schumacher (Diskussion) 17:43, 26. Mai 2014 (CEST)

Anzahl der Stadtbahn-Einheiten[Quelltext bearbeiten]

Wie sieht es denn jetzt aus mit der Freigabe? Da fehlt höchstens, wenn überhaupt, noch eine Einheit. Wir können aber auch auf den DT8.14 warten und dann 204 schreiben. Mit Zacketse-Grüßen --Eisenbahn%s (Diskussion) 16:20, 7. Aug. 2014 (CEST)

Kommunales Unternehmen SSB[Quelltext bearbeiten]

1918 erfolgte die Kommunalisierung der SSB, die es seit März 1890 gab. So ist es heute in der StZ und den STN zu lesen, in der Anzeige SSB_Fahrgast-Raum. Titel: »Seit 125 Jahren: Stuttgarts gemeinsame „Straßenbahnen“«. --Schwab7000 (Diskussion) 15:15, 10. Apr. 2015 (CEST)

Haußmannstraße[Quelltext bearbeiten]

Straßenbahnlinie 15 (inzwischen eingestellt) ...

.

Ich habe das inzwischen eingestellt entfernt, weil irreführend (die SSB ist dort weiterhin auf Schienen präsent, mit der U15). Zu diesem Abschnitt im Bild wäre zu erwähnen, Zitat: Tatsächlich sind die 85 Promille Maximalsteigung der SSB-Linie U 15 ein rekordverdächtig hoher Wert für eine Adhäsionsbahn. --Schwab7000 (Diskussion) 15:28, 10. Apr. 2015 (CEST)

Nachtrag: Diese Maximalsteigung kann auch einige 100 Meter weiter unten sein, dann wäre es die Alexanderstraße. --Schwab7000 (Diskussion) 15:33, 10. Apr. 2015 (CEST)

Defekte Weblinks[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 10:44, 1. Dez. 2015 (CET)

Herr Schöttle, zwei Mal[Quelltext bearbeiten]

--Schwab7000 (Diskussion) 19:20, 30. Mai 2016 (CEST)