Domenico Maietta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Domenico Maietta
Domenico Maietta.jpg
Spielerinformationen
Geburtstag 3. August 1982
Geburtsort CariatiItalien
Größe 185 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
Juventus Turin
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2002–2003 US Triestina 5 (0)
2003 FC Messina 7 (0)
2003–2004 US Avellino 12 (0)
2004 → AC Perugia (Leihe) 0 (0)
2004–2009 FC Crotone 85 (0)
2007–2008 → US Avellino (Leihe) 28 (0)
2009–2010 Frosinone Calcio 39 (0)
2010–2014 Hellas Verona 126 (5)
2014– FC Bologna 0 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2013/14

Domenico Maietta (* 3. August 1982 in Cariati, Italien) ist ein italienischer Fußballspieler, der aktuell beim FC Bologna unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine ersten Spiele im Profibereich absolvierte er für die US Triestina ab dem Jahr 2002. Nach mehreren kurzen Stationen beim FC Messina, der US Avellino sowie einer Leihstation bei der AC Perugia wechselte er zum FC Crotone, bei dem er von 2004 bis 2009 unter Vertrag stand, 85 Ligaeinsätze verbuchte und im letzten Jahr den Aufstieg in die Serie B schaffte. Während dieser Zeit folgte ein weiteres Leihgeschäft über ein Jahr mit seinem Ex-Verein, der US Avellino. Nach eineinhalb Jahren bei Frosinone Calcio schloss sich Maietta 2010 Hellas Verona an, wo er seitdem spielt. Mit Hellas konnte er 2011 erneut in die Serie B aufstiegen und wurde zur Saison 2011/12 neuer Mannschaftskapitän. Nur zwei Jahre später gelang der Sprung in die erste Liga. Maietta absolvierte seine erste Serie A-Partie am 24. August 2013 beim 2:1-Erfolg über den AC Mailand.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]