Dubovica

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dubovica
Wappen Karte
Wappen von Dubovica
Dubovica (Slowakei)
Dubovica
Dubovica
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Prešovský kraj
Okres: Sabinov
Region: Šariš
Fläche: 17,154 km²
Einwohner: 1.478 (31. Dez. 2018)
Bevölkerungsdichte: 86 Einwohner je km²
Höhe: 420 m n.m.
Postleitzahl: 082 71 (Postamt Lipany)
Telefonvorwahl: 0 51
Geographische Lage: 49° 8′ N, 20° 57′ OKoordinaten: 49° 8′ 6″ N, 20° 57′ 9″ O
Kfz-Kennzeichen: SB
Kód obce: 524379
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung (Stand: November 2018)
Bürgermeister: Ladislav Timčo
Adresse: Obecný úrad Dubovica
č. 190
082 71 Dubovica
Webpräsenz: dubovica.wordpress.com
Statistikinformation auf statistics.sk

Dubovica (ungarisch Tarcadobó oder älter verkürzt Dobó) ist eine Gemeinde im Osten der Slowakei mit 1478 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2018). Sie gehört zum Okres Sabinov, einem Kreis des Prešovský kraj und wird zur traditionellen Landschaft Šariš gezählt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptstraße und Bach

Die Gemeinde befindet sich im Nordwestteil des Berglands Šarišská vrchovina am Bach Dubovický potok, einem Zufluss von Torysa. Das wenig mehr als 17 km² großes Gemeindegebiet ist hügelig und grenzt an folgende Nachbarorte: Renčišov, Ďačov, Lipany und Rožkovany. Das Ortszentrum liegt auf einer Höhe von 420 m n.m. nur zwei Kilometer südlich der Stadt Lipany und ist zudem 14 Straßenkilometer von Sabinov sowie 31 Straßenkilometer von Prešov entfernt.

Zur Gemeinde gehört außerdem Petrovence (ungarisch Pétermező), ein im 19. Jahrhundert in Dubovica eingegliedertes Dorf.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche

Der Ort wurde zum ersten Mal 1278 als Dombomezew schriftlich erwähnt.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse nach der Volkszählung 2001 (1.452 Einwohner):

Nach Ethnie:

  • 99,31 % Slowaken
  • 0,41 % Tschechen
  • 0,07 % Russinen

Nach Konfession:

  • 97,66 % römisch-katholisch
  • 1,58 % griechisch-katholisch
  • 0,14 % evangelisch
  • 0,48 % keine Angabe

Bauwerke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • römisch-katholische Kirche, 1717 erbaut
  • Landschloss und Landsitz, beide aus dem 18. Jahrhundert
Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Dubovica

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Dubovica – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien