Emirates Ice Hockey League

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Emirates Ice Hockey League ist die höchste Eishockeyliga in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Emirates Ice Hockey League wurde 2009 gegründet. Sie ist Bedingung für die Teilnahme der Vereinigten Arabischen Emirate am Weltmeisterschaftsprogramm der Internationalen Eishockey-Föderation IIHF.[1]

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bisherige Titelträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frühere Meisterschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Emirati league hits the road. In: iihf.com. 7. Oktober 2009, abgerufen am 7. August 2017 (englisch).
  2. [1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]