Ewige Tabelle der Ehrenliga Saarland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Ewige Tabelle der Ehrenliga Saarland ist eine Rangliste aller Spiele der Ehrenliga Saarland im Fußball von 1948 bis 1951. Die Tabelle basiert auf der 2-Punkte-Regel, nach der alle drei Spielzeiten ausgespielt wurden.

Der VfB Neunkirchen führt die ewige Tabelle seit der ersten Saison 1948/49 vor dem 1. FC Saarbrücken II an. Saarbrücken trat in der Ehrenliga nur mit der zweiten Mannschaft an, da die erste Mannschaft stattdessen außer Konkurrenz in der französischen Division 2 bzw. um den Internationalen Saarlandpokal spielte.

Zur Saison 1951/52 wurde das Saarland wieder in das deutsche Ligasystem eingegliedert. Die Ehrenliga wurde als Amateurliga Saarland unter der Oberliga Südwest weitergeführt.

Pl. Verein Jahre Sp. S U N T+ T- Diff. Punkte Ø-Pkt. Titel Liga 2018/19 Spielzeiten
 1. VfB Neunkirchen [FN 1] 3  74  45  11  18 230 95 +135 101:47 1,36 1 Saarlandliga (sechstklassig) 1948–51
 2. 1. FC Saarbrücken II 3  74  42  14  18 220 157 +63 98:50 1,32 1 Kreisliga A Südsaar
(zehntklassig)
1948–51
 3. Sportfreunde Burbach [FN 2] 3  74  41  10  23 174 132 +42 92:56 1,24 1 Landesliga Saarland Süd
(achtklassig)
1948–51
 4. SV Saar 05 Saarbrücken 3  74  37  11  26 192 137 +55 85:63 1,15 Oberliga Rheinland-
Pfalz/Saar
(fünftklassig)
1948–51
 5. SuSG Völklingen [FN 3] 3  74  29  20  25 142 134  +8 78:70 1,05 Oberliga Rheinland-
Pfalz/Saar (fünftklassig)
1948–51
 6. SV Preußen Merchweiler 3  74  32  14  28 145 140  +5 78:70 1,05 Verbandsliga Saarland
Nord/Ost (siebtklassig)
1948–51
 7. SV Homburg 3  74  28  21  25 112 110  +2 77:71 1,04 Regionalliga Südwest 1948–51
 8. FC Ensdorf 3  74  27  15  32 154 169 −15 69:79 0,93 Bezirksliga Saarlouis
(neuntklassig)
1948–51
 9. ASC Dudweiler 3  74  24  18  32 151 154  −3 66:82 0,89 Bezirksliga Saarbrücken
(neuntklassig)
1948–51
10. SV Mittelbexbach 2  48  17  10  21 81 93 −12 44:52 0,92 Kreisliga A Bliestal
(zehntklassig)
1949–51
11. FV 08 Püttlingen 2  48  15  4  29 75 125 −50 34:62 0,71 Landesliga Saarland Süd
(achtklassig)
1948–50
12. SV St. Ingbert 1  26  13  7  6 58 45 +13 33:19 1,27 Landesliga Saarland Ost
(achtklassig)
1950/51
13. Viktoria Hühnerfeld 1  26  10  9  7 55 47  +8 29:23 1,12 Bezirksliga Saarbrücken
(neuntklassig)
1950/51
14. SC Friedrichsthal 2  48  10  9  29 75 147 −72 29:67 0,6 Saarlandliga (sechstklassig) 1949–51
15. SC Brebach 1  26  7  4  15 41 66 −25 18:34 0,69 Saarlandliga (sechstklassig) 1948/49
16. SC Altenkessel 1  26  6  5  15 37 60 −23 17:35 0,65 Landesliga Saarland Süd
(achtklassig)
1950/51
17. FC Hellas Marpingen 1  26  8  1  17 56 95 −39 17:35 0,65 Verbandsliga Saarland
Nord/Ost (siebtklassig)
1948/49
18. SV Ludweiler 1  26  5  5  16 48 85 −37 15:37 0,58 Bezirksliga Saarbrücken
(neuntklassig)
1948/49
19. SpVgg Merzig 1  26  3  6  17 25 80 −55 12:40 0,46 Kreisliga A Untere Saar
(zehntklassig)
1948/49

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Der VfB Neunkirchen trat in der Saison 1950/51 nur mit der zweiten Mannschaft an, da die erste Mannschaft am Internationalen Saarlandpokal teilnahm.
  2. Die Sportfreunde Burbach wurden nach der Saison 1948/49 in Sportfreunde 05 Saarbrücken umbenannt.
  3. Die SuSG Völklingen wurde nach der Saison 1950/51 in SV Völklingen 06 umbenannt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]