Föderlach (Gemeinde Wernberg)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Föderlach)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Föderlach (Dorf)
Ortschaft Föderlach I/Föderlach II
Föderlach (Gemeinde Wernberg) (Österreich)
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Villach-Land (VL), Kärnten
Pol. Gemeinde Wernbergf0
Koordinaten 46° 35′ 55″ N, 13° 57′ 39″ OKoordinaten: 46° 35′ 55″ N, 13° 57′ 39″ Of1
f3f0
Einwohner der Ortschaft 1091 (1. Jänner 2021)
Postleitzahl 9241 Wernberg
Vorwahl +43/4252 (Wernberg)
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 02575, 17441
Zählsprengel/ -bezirk Föderlach f1
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; KAGIS
f0

BW

Föderlach (slow.: Podravlje) ist ein Dorf und gleichzeitig die Ortschaften Föderlach I und Föderlach II in der Gemeinde Wernberg mit 1091 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2022[1]) im Bezirk Villach-Land in Kärnten, Österreich.

Geographische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Föderlach ist ländlich geprägt und ist der südlichstgelegene Ortsteil Wernbergs, welcher Föderlach I und Föderlach II beinhaltet.

Föderlach wird folgendermaßen eingegrenzt:

  • im Norden: Drautalbahn
  • im Osten: horizontale Verlängerung der Bebauungsgrenze der Rosegger Straße
  • im Süden: Drau
  • im Westen: Landesstraße

Föderlach grenzt an folgende Ortsteile:

Lagen der benachbarten Ortsteile:
Goritschach

Duel
(beide: Gmd. Wernberg, VL)

Neudorf
(Gmd. Wernberg, VL)
Kletschach
(Gmd. Wernberg, VL)
Sankt Niklas an der Drau
(Gmd. Villach, VI)
Kompassrose, die auf Nachbargemeinden zeigt Wudmath
(Gmd. Wernberg, VL)
Graschitz
(Gmd. Villach, VI)
Ledenitzen
(Gmd. Finkenstein am Faaker See, VL)
Sankt Martin
(Gmd. Rosegg, VL)

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Föderlach liegt an der Landesstraße. Die Haltestelle Föderlach wird von der S-Bahn-Linie S1 angefahren. Die Linie 5181 bedient die Haltestellen Föderlach Duel, ~Abzw Bahnhof, ~Bahnhof (Vorplatz) und ~Ort.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistik Austria: Bevölkerung am 1.1.2022 nach Ortschaften (Gebietsstand 1.1.2022) (ODS)