FC Balzan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
FC Balzan
Logo
Basisdaten
Name Balzan Football Club
Sitz Balzan, Malta
Gründung 1937
Präsident MalteserMalteser George Borg
Website balzanfc.com
Erste Fußball-Mannschaft
Cheftrainer MalteserMalteser Jesmond Zerafa
Spielstätte Ta’ Qali-Stadion, Attard
Plätze 17,797
Liga Maltese Premier League
2018/19 6. Platz
Heim
Auswärts

Der Football Club Balzan ist ein maltesischer Fußballverein aus der Gemeinde Balzan. Er wurde 1937 als Balzan Youths gegründet und spielte vier Spielzeiten in der höchsten maltesischen Spielklasse, der Maltese Premier League, in der er in der Saison 2003/04 sowie seit 2011 spielt. Am 13. Juni 2012 wurde der Name in FC Balzan geändert.[1]

In der Saison 2014/15 erreichte die Mannschaft den vierten Platz, und damit die erstmalige Teilnahme am Europapokal.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europapokalbilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Wettbewerb Runde Gegner Gesamt Hin Rück
2015/16 UEFA Europa League 1. Qualifikationsrunde Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina FK Željezničar Sarajevo 0:3 0:2 (H) 0:1 (A)
2016/17 UEFA Europa League 1. Qualifikationsrunde AserbaidschanAserbaidschan Neftçi Baku PFK 2:3 0:2 (H) 2:1 (A)
2017/18 UEFA Europa League 1. Qualifikationsrunde UngarnUngarn Videoton FC 2:5 0:2 (A) 3:3 (H)
2018/19 UEFA Europa League 1. Qualifikationsrunde AserbaidschanAserbaidschan FK Keşlə 5:3 4:1 (H) 1:2 (A)
2. Qualifikationsrunde SlowakeiSlowakei ŠK Slovan Bratislava 3:4 2:1 (H) 1:3 (A)
2019/20 UEFA Europa League 1. Qualifikationsrunde SlowenienSlowenien NK Domžale 3:5 3:4 (A) 0:1 (H)

Legende: (H) – Heimspiel, (A) – Auswärtsspiel, (N) – neutraler Platz, (a) – Auswärtstorregel, (i. E.) – im Elfmeterschießen, (n. V.) – nach Verlängerung

Gesamtbilanz: 12 Spiele, 3 Siege, 1 Unentschieden, 8 Niederlagen, 15:23 Tore (Tordifferenz −8)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vereinsgeschichte

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]