Farin Urlaub Racing Team

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Farin Urlaub Racing Team
Fu-racing-team.svg

Das Farin Urlaub Racing Team (FURT) bei Rock'n'Heim 2015 in Hockenheim
Das Farin Urlaub Racing Team (FURT) bei Rock'n'Heim 2015 in Hockenheim
Allgemeine Informationen
Genre(s) Rock, Punkrock,
Ska-Punk
Gründung 2002
Website farin-urlaub.de
Aktuelle Besetzung
Farin Urlaub
Nesrin „Nessie“ Sirinoglu
Rachel Rep
Cindia Krüger
Simone Witte
Background, Keyboard, Perkussion
Annette Steinkamp
Background, Perkussion
Christina Burian (seit 2014)
Background, Perkussion
Yoko (seit 2015)
Hans-Jörg „Fischi“ Fischer
Reinhard „Hardy“ Appich
Robert Solomon „Rob“ Göhring
Trompete
Christian Ehringer (seit 2015)
Ehemalige Mitglieder
Background, Perkussion
Vanessa Mason (bis 2008)
Saxophon
Peter „Quitte“ Quintern (bis 2010)
Background, Perkussion
Celina Bostic (bis 2014)

Das Farin Urlaub Racing Team (kurz: FURT) ist eine deutsche Rockband um den deutschen Sänger und Gitarristen Farin Urlaub und wurde 2002 gegründet.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ursprünglich formierte Farin Urlaub, der in Interviews nach der Veröffentlichung seines ersten Soloalbums Endlich Urlaub! zuerst angab, keine Tournee zu planen, eine Begleitband für einen Vollplayback-Auftritt bei Top of the Pops, in der u. a. Gitarristin Nessie und Schlagzeugerin Rachel waren. Nachdem dieser Auftritt aber mit einer Menge Spaß verbunden war, entschied sich Urlaub doch für eine Tournee und gründete das „Farin Urlaub Racing Team“, deren Mitglieder er nach persönlichen Erfahrungen oder auch nach Tipps von Bekannten zusammensuchte.[2] Als Live-Band begleitete das FURT Urlaub gleich 2002 u. a. zu Rock am Ring[3], zum Taubertal-Festival[4] und zum Forestglade[5]. Seit dem Album Die Wahrheit übers Lügen (2008) tritt FURT auch bei Urlaubs Solo-Studioalben als eigenständige Band auf. 2009 trat das Farin Urlaub Racing Team auch auf Das Fest in Karlsruhe auf. Die – überwiegend weibliche – Besetzung wechselte teilweise, umfasste aber stets auch die männlichen Bläser der Busters.[2] Urlaub selbst bezeichnet die Band als „ein Orchester voller Dynamit“.[6]

Am 15. Mai 2010 wurde die DVD Lass es wie einen Unfall aussehen veröffentlicht. Diese Aufnahme war als richtige Konzert-DVD geplant, jedoch gingen bei einem Kopiervorgang die überarbeiteten Audiospuren verloren, sodass nur noch der Rohschnitt vorhanden war. Den Mitschnitt konnte man sich auf der Internetseite anschauen und kostenlos herunterladen.

Vom 5. Oktober bis 11. Oktober 2014 gab FURT eine Clubtour (FURTour) durch Städte mit der Endung -furt. Die Tour sollte in Steinfurt beginnen, wurde aber kurzfristig auf Emsdetten verlegt. Danach ging es nach Frankfurt an der Oder, Frankfurt am Main, Erfurt, Schweinfurt und Klagenfurt. Bei der FURTour in Klagenfurt wurde der Abschied von Celina Bostic bekanntgegeben.

Am 17. Oktober 2014 erschien das Album Faszination Weltraum.

Im Jahr 2015 ging die Band in teilweise neuer Besetzung wieder auf Tournee. Während der Tour namens Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit! spielten sie u.a. auf dem Hurricane Festival,[7] sowie den Festivals Gurtenfestival, Rock’n’Heim, Taubertal und Chiemsee Reggae Summer.[8]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Farin Urlaub/Diskografie

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2006: Zehn (live)
  • 2008: Nichimgriff
  • 2009: Niemals
  • 2009: Krieg
  • 2010: Zu heiß
  • 2014: Herz? Verloren
  • 2014: AWG
  • 2015: iDisco

Auszeichnungen für Musikverkäufe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

„Völker hört die Tonträger“, das Label von FURT

Goldene Schallplatte[9]

  • Deutschland
    • 2009: für das Album Die Wahrheit übers Lügen
    • 2015: für das Album Faszination Weltraum

5x Goldene Schallplatte

  • Deutschland
    • 2009: für das Album Livealbum of Death

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Farin Urlaub Racing Team: Die Rückkehr der Skateboard-Legende. FURT-Songbook. Bosworth Edition. ISBN 978-3-86543-419-7

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Farin Urlaub Racing Team – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Myspace-Seite
  2. a b Marie-Louise Leinhos: Keep your motor running, das Farin Urlaub Racing Team auf Touren, Interview mit Bandmitgliedern
  3. 17. Mai 2002 – Rock am Ring – Nürburgring (Memento vom 18. März 2004 im Internet Archive) auf nur-mist.de
  4. Taubertal Festival 2003 auf elektrolurch.com
  5. Freitag, Tag1 – Es wird Regen geben – Forestglade – 4./5./6. Juli 2003 auf wiesen.at
  6. Farin in einem Fritz-Interview am 29. März 2005
  7. Farin Urlaub Racing Team – Hurricane Festival – Arte Conzert auf concert.arte.tv, online, vom 20. Juni 2015, abgerufen am 11. Juli 20156
  8. Farin Urlaub Racing Team – News – Konzerte auf Farin-Urlaub.de, online, abgerufen am 11. Juli 2015
  9. Auszeichnungen für Musikverkäufe: DE