Filothei-Psychiko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Filothei-Psychiko
Δήμος Φιλοθέης-Ψυχικού
(Φιλοθέη-Ψυχικό)
Filothei-Psychiko (Griechenland)
Bluedot.svg
Basisdaten
Staat: Griechenland
Region: Attika
Regionalbezirk: Athen-Nord
Geographische Koordinaten: 38° 1′ N, 23° 47′ OKoordinaten: 38° 1′ N, 23° 47′ O
Fläche: 6,20 km²
Einwohner: 26.968 (2011[1])
Bevölkerungsdichte: 4.437,72 Ew./km²
Sitz: Psychiko
LAU-1-Code-Nr.: 4611
Gemeindebezirke: 3 Gemeindebezirke
Lokale Selbstverwaltung: f123 Stadtbezirke
f12
Website: www.psychiko.gov.gr
Lage in der Region Attika
Datei:2011 Dimos Filotheis-Psychikou.png
f9f10f8

Filothei-Psychiko ist eine Gemeinde im Regionalbezirk Athen-Nord der Region Attika, etwa 6 bis 8 km nordöstlich des Zentrums der griechischen Hauptstadt Athen. Sie wurde bei der Verwaltungsreform 2010 durch den Zusammenschluss der vorher selbständigen Gemeinden Filothei, Psychiko und Neo Psychiko gebildet, die seither die drei Gemeindebezirke sind. Sitz der Gemeindeverwaltung ist Psychiko.

Neuer Bürgermeister ist seit 1. Januar 2011 Pandelis Xyridakis (Παντελής Ξυριδάκης, * 1960).

Das Gemeindegebiet ist auf beiden Seiten des Kifisias-Boulevards etwa in der Mitte zwischen dem Pendeli und dem Zentrum Athens gelegen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Resident Population (Μόνιμος Πληθυσμός), Ergebnisse der Volkszählung 2011 beim Nationalen Statistischen Dienst Griechenlands (ΕΛ.ΣΤΑΤ) (Excel-Dokument, 2,6 MB)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]