Firechat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Firechat
Maintainer Micha Benoliel,[1]
Stanislav Shalunov,[2]
Greg Hazel[3]
Entwickler Open Garden Inc.
Erscheinungsjahr 2014
Aktuelle Version 8.0.21 (Android)
19. März 2017[4]

8.0.12 (iOS)
19. Januar 2017[5]

Betriebssystem Android, iOS
Kategorie Instant Messaging
Lizenz proprietär[6]
deutschsprachig ja
opengarden.com/firechat

Firechat (Eigenschreibweise FireChat) ist ein Instant-Messaging-Dienst, der seit April 2014 vom Hersteller Open Garden angeboten wird. Die Technik funktioniert begrenzt auch ohne Internet- oder Telefonverbindung. Dies geschieht über ein vermaschtes Netz, indem Geräte, auf denen das Programm installiert ist, über Bluetooth, WLAN oder Multipeer Connectivity von Apple ein dezentrales Netzwerk herstellen, über das die Nachrichten vom Sender zum Empfänger weitergereicht werden.

Private Nachrichten erhalten eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.[7]

Verwendung zur Umgehung von Netzsperren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Anwendung wurde unter großem Medieninteresse im Irak verwendet, wo die Nutzung des Internets durch die dortige Regierung stark eingeschränkt wird.[8] Auch bei den Protesten in Hongkong in der zweiten Jahreshälfte 2014 schalteten die Behörden wiederholt das Handynetz ab, um die Kommunikation der Demonstranten zu unterbinden. Als Reaktion darauf entwickelte sich Firechat zu einem wichtigen Kommunikationsmittel der Proteste.[9]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Micha Benoliel. In: crunchbase.com. Abgerufen am 19. Dezember 2016 (englisch).
  2. Stanislav Shalunov. In: crunchbase.com. Abgerufen am 19. Dezember 2016 (englisch).
  3. Greg Hazel. In: crunchbase.com. Abgerufen am 19. Dezember 2016 (englisch).
  4. Installationsseite für Android bei play.google.com, abgerufen am 22. März 2017.
  5. Vorschauseite für iOS bei itunes.apple.com, abgerufen am 20. Januar 2017.
  6. Endbenutzer-Lizenzvertrag bei opengarden.com, abgerufen am 27. Juli 2015 (englisch).
  7. „FireChat“ im App Store. Vgl. dort unter „Funktionen“ die Aussage zu Punkt 2. Abgerufen am 28. Februar 2017.
  8. Alex Hern: Firechat updates as 40,000 Iraqis download 'mesh' chat app in censored Baghdad. In: theguardian.com. The Guardian, 24. Juni 2014, abgerufen am 27. Juli 2015 (englisch).
  9. Ulrike Putz: Anführer der Regenschirm-Revolution: Joshua, 17, lehrt China das Fürchten. In: spiegel.de. Spiegel Online, 30. September 2014, abgerufen am 27. Juli 2015.