Flughafen Dakhla

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dakhla Airport
Airport Terminal, Dakhla.jpg
Kenndaten
ICAO-Code GSVO/GMMH
IATA-Code VIL
Koordinaten

23° 43′ 6″ N, 15° 55′ 55″ WKoordinaten: 23° 43′ 6″ N, 15° 55′ 55″ W

11 m (36 ft) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 10 km von Ad-Dakhla
Basisdaten
Eröffnung 1993
Betreiber Dakhla Airport
Terminals 1
Passagiere 21.354[1](2006)
Luftfracht 46[1](2006)
Flug-
bewegungen
1550[1](2006)
Start- und Landebahn
03/21 3000 m × 45 m Asphalt

i1 i3 i5

i7i7.2 i10 i12 i14

Dakhla Airport ist ein Flughafen in der Westsahara, einem von Marokko verwalteten Gebiet. Er liegt drei Kilometer nördlich der Innenstadt von Ad-Dakhla.

Aufgrund der besonderen politischen Situation in der Westsahara wird dieser Flughafen im marokkanischen Luftfahrthandbuch als GMMH und im spanischen Luftfahrthandbuch als GSVO geführt.

Fluggesellschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Binter Canarias (La Palma, Las Palmas, Fuerteventura, Teneriffa-Nord, Teneriffa-Süd)
  • Air Arabia Maroc (Casablanca, Las Palmas, Marrakesch, saisonal mit Umsteigen Köln-Bonn und Frankfurt)
  • Royal Air Maroc (Agadir, Casablanca, Paris-Orly)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Airport Dakhla – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Worldwide Airport Traffic Statistics 2006. (PDF; 720 KB) Airports Council International, Dezember 2006, archiviert vom Original am 8. Oktober 2007; abgerufen am 4. März 2015 (englisch).