Flughafen Río Gallegos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aeropuerto Internacional Piloto Civil Norberto Fernández
Río Gallegos airport.jpg
Kenndaten
ICAO-Code SAWG
IATA-Code RGL
Koordinaten

51° 36′ 31″ S, 69° 18′ 45″ WKoordinaten: 51° 36′ 31″ S, 69° 18′ 45″ W

Höhe über MSL 20 m  (66 ft)
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 2 km westlich von Río Gallegos, ArgentinienArgentinien Argentinien
Basisdaten
Eröffnung 1964
Betreiber Aeropuertos Argentina 2000
Terminals 1
Passagiere 250.613 (2019)
Start- und Landebahn
07/25 3550 m × 45 m Asphalt

i1 i3 i5 i6 i8 i10 i12 i14

Der Flughafen Río Gallegos (eigentlich: Aeropuerto Internacional Piloto Civil Norberto Fernández) ist ein argentinischer Flughafen nahe der Stadt Río Gallegos in der Santa Cruz Provinz. Besonders an dem seit 1964 betriebenen Flughafen ist, dass er über die längste Landebahn des Landes verfügt.

Fluggesellschaften und Flugziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fluggesellschaft Ziele
Aerolíneas Argentinas Buenos Aires-Jorge Newbery
Austral Líneas Aéreas Buenos Aires-Jorge Newbery
LADE Comodoro Rivadavia, Río Grande, Ushuaia
LATAM Mount Pleasant, Punta Arenas, Santiago de Chile

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Aeropuerto Internacional Piloto Civil Norberto Fernández – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien