Flughafen Esquel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aeropuerto Internacional Brigadier General Antonio Parodi
Aeroporto de Esquel (5959666483).jpg
Kenndaten
ICAO-Code SAVE
IATA-Code EQS
Koordinaten

42° 54′ 14″ S, 71° 8′ 48″ WKoordinaten: 42° 54′ 14″ S, 71° 8′ 48″ W

Höhe über MSL 788 m  (2.585 ft)
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 21 km nördlich von Esquel, ArgentinienArgentinien Argentinien
Basisdaten
Eröffnung 1945
Betreiber Aeropuertos Argentina 2000
Terminals 1
Passagiere 53.100 (2019)
Start- und Landebahnen
04/22 2400 m × 40 m Beton
08/26 1200 m × 30 m Erde

i1 i3 i5 i6 i8 i10 i12 i14

Der Flughafen Esquel (offiziell: Aeropuerto Internacional Brigadier General Antonio Parodi) ist ein argentinischer Flughafen nahe der Stadt Esquel in der Provinz Chubut. Eröffnet wurde er 1945, 1978 wurde ein neues Terminal gebaut. Seit 1998 wird der Flughafen von Aeropuertos Argentinas 2000 betrieben. Aktuell werden Flüge nach Buenos Aires angeboten.

Fluggesellschaften und Flugziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fluggesellschaft Ziele
Aerolineas Argentinas Buenos Aires-Jorge Newbery
Austral Líneas Aéreas Buenos Aires-Jorge Newbery

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Aeropuerto Internacional Brigadier General Antonio Parodi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien