Francesco Yates

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Singles[1]
Sugar (Robin Schulz feat. Francesco Yates)
  DE 1 Doppelplatin 24.07.2015 (55 Wo.)
  AT 1 Platin 31.07.2015 (44 Wo.)
  CH 1 Doppelplatin 26.07.2015 (51 Wo.)
  UK 21Platin 22.10.2015 (34 Wo.)
  US 44Platin 23.01.2016 (15 Wo.)
  CA 423-fach-Platin 17.10.2015 (… Wo.)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung

Francesco Yates (* 11. September 1995 in Toronto) ist ein kanadischer Sänger.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yates begann das Songschreiben im Alter von elf Jahren und nahm Gitarren- und Klavierunterricht,[2] mit 16 unterzeichnete er einen Vertrag bei Atlantic Records.[3] Internationale Bekanntheit erlangte er durch den Nummer-eins-Hit Sugar von Robin Schulz, zu dem er den Gesang beitrug.[4]

Seine am 11. September 2015 erschienene Debüt-EP wurde von Robin Hannibal und Pharrell Williams produziert.[5] Im selben Jahr gewann er den Heatseeker Award bei den Canadian Radio Music Awards[6] und trat bei den Feierlichkeiten am kanadischen Nationalfeiertag in Ottawa auf.[7]

Diskographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EPs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2015: Francesco Yates

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2014: Call
  • 2014: When I Found You
  • 2015: Better to Be Loved
  • 2015: Nobody Like You
  • 2016: Stayin’ Alive (feat. Julian Perretta & Måns Zelmerlöw)
  • 2018: Come Over
  • 2018: Do You Think About Me

Gastbeiträge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2015: Heatseeker Award der Canadian Radio Music Awards
  • Auszeichnungen für Musikverkäufe: DE, AT, CH, UK, US, CA

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Francesco Yates – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Chartquellen: DE - AT - CH
  2. Francesco Yates. Biografie. Waner Music. Abgerufen am 6. Oktober 2015.
  3. Diane Cho: Who The Hell Is… Francesco Yates (englisch). vh1.com. 22. Oktober 2014. Abgerufen am 6. Oktober 2015.
  4. Neue Single "Sugar (feat. Francesco Yates)" erscheint am 17.07. Warner Music. 17. Juli 2015. Abgerufen am 6. Oktober 2015.
  5. David Friend: International Star You Should Know: Singer Francesco Yates. variety.com. 9. Oktober 2014. Abgerufen am 6. Oktober 2015.
  6. Canada Day 2015: Magic!, Francesco Yates headline Parliament Hill show. cbc.ca. 1. Juni 2015. Abgerufen am 6. Oktober 2015.
  7. Kelly Snider: Ottawa celebrates Canada Day, rain or shine.@1@2Vorlage:Toter Link/www.orleansstar.ca (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. orleansstar.ca. 7. Juli 2015, abgerufen am 30. Juli 2016.