Franz-Josef Ortkemper

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Franz-Josef Ortkemper (* 2. November 1939 in Beckum) ist ein deutscher Bibelwissenschaftler.

Ortkemper studierte Katholische Theologie in Münster und München und wurde am 27. März 1965 zum Priester geweiht. Von 1972 bis 1979 war er Rektor im Franz-Hitze-Haus in Münster. Anschließend war er zehn Jahre lang Pfarrer der Gemeinde St. Elisabeth in Recklinghausen. Von 1989 bis 2009 war er Direktor des Katholischen Bibelwerks in Stuttgart. Sein Schriftenverzeichnis umfasst hunderte Veröffentlichungen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]