Franz Pütz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Franz Pütz (* 5. Oktober 1894 in Jerxheim; † 26. Juli 1945 in Thorn) war ein deutscher Arzt, SA-Führer und Medizinpublizist.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Franz Pütz war Sohn eines in Jerxheim niedergelassenen Arztes. Er studierte Medizin an der Georg-August-Universität Göttingen und der Universität Rostock.[1] 1924 wurde er in Rostock promoviert.[2]

Von 1923 bis 1935 war Pütz als niedergelassener Arzt in Jerxheim tätig. 1935 wurde er hauptamtlicher Mitarbeiter von Curt Adam, dem damaligen Chefredakteur der Zeitschrift für ärztliche Fortbildung und 1941 sein Nachfolger.[3] Damit wurde er gleichzeitig der letzte Generalsekretär des Reichsausschusses für das ärztliche Fortbildungswesen und Direktor des Berliner Kaiserin-Friedrich-Hauses für das ärztliche Fortbildungswesen in Preußen.[4][5]

In den Jahren 1943 und 1944 ist Pütz als Abteilungsleiter Gesundheit im Rang eines SA-Oberführers beim Generalkommissariat Estland in Reval nachgewiesen.[6][7]

Franz Pütz starb 1945 in Thorn.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rostocker Matrikelportal. Immatrikulation Franz Pütz, 1921-1923
  2. Franz Pütz. Über einen Fall von Sprue. Rostock, Med. Diss, 1924
  3. Manfred Stürzbecher: Zur Geschichte der "Zeitschrift für ärztliche Fortbildung". In: Z ärztl Fortb (ZaeF). 89, 1995, S. 81–86.
  4. Jürgen Hammerstein: 100 Jahre Kaiserin-Friedrich-Stiftung für das ärztliche Fortbildungswesen im Wandel der Zeiten. In: Z ärztl Fortbild Qual Gesundh wes. 98, 2004, S. 81–84.
  5. Jürgen Hammerstein: Kaiserin-Friedrich-Stiftung: 100 Jahre im Dienste der Fortbildung In: Dtsch Ärztebl 101, 2004, S. A-914.
  6. Anonymus. .. entwickelte SA-Oberführer Dr. Pütz die jetzt in Estland ... In: Jahr der Leistung. Revaler Zeitung, 7. September 1943, S. 4
  7. Anonymus. ... Dann sprach der Abteilungsleiter Gesundheit beim Generalkommissar, SA-Oberführer Dr. Pütz...In: Als Eigentum zurückgegeben. Revaler Zeitung, 18. Januar 1944, S. 4
VorgängerAmtNachfolger
Curt AdamChefredakteur, Zeitschrift für ärztliche Fortbildung
1941–1944
Kurt Winter
Curt AdamDirektor, Kaiserin-Friedrich-Haus
1941–1944
-
Curt AdamGeneralsekretär, Reichsausschuss für das ärztliche Fortbildungswesen
1931–1944
-