General Atlantic

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
General Atlantic
Rechtsform Unternehmen mit beschränkter Haftung
Gründung 1980
Sitz New York
Branche Finanzindustrie
Website www.generalatlantic.com

General Atlantic ist ein global operierender Finanzinvestor, der Kapital und strategische Unterstützung für Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial zur Verfügung stellt.

Beteiligungen weltweit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum 31. Oktober 2019 war das Unternehmen weltweit an 114 Unternehmen beteiligt, darunter Airbnb, Uber und Adyen.[1] Der Wert aller Beteiligungen (Assets under Management) liegt insgesamt bei rund 35 Milliarden US-Dollar.[2]

Das durchschnittliche jährliche Umsatzwachstum aller Beteiligungen wird mit rund 25 Prozent angegeben.[3] An den meisten Unternehmen hält General Atlantic einen Minderheitsanteil. 70 Prozent der Portfolio-Unternehmen haben ihren Sitz außerhalb der USA.[4]

Mitarbeiter und Büros[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

General Atlantic hat rund 340 Mitarbeiter weltweit, die 37 Nationalitäten repräsentieren.[5] Zum Team gehören zirka 170 Investment-Professionals in 14 Büros:[6] New York (Hauptsitz), Amsterdam, Greenwich (Connecticut), Hongkong, Jakarta, London, Mexiko-Stadt, Mumbai, München, Palo Alto, Peking, São Paulo, Shanghai und Singapur.

Beteiligungen in Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Deutschland ist das Unternehmen an FlixMobility (Flixbus),[7] Qontigo (Tochterunternehmen der Deutschen Börse),[8] NCG – NuCom Group[9] und ParshipMeet Group (beide Tochterunternehmen von ProSiebenSat.1) sowie Control Expert[10] und powercloud[11] beteiligt (Stand 31. Oktober 2019).

Managing Director im Münchner Büro ist seit 2012 Jörn Nikolay.[12][13] Operating Partner ist seit 2016 Achim Berg, der zugleich Präsident des Digitalverbands Bitkom ist.[14][15]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

General Atlantic wurde 1980 als das unternehmenseigene Investment-Team von Atlantic Philanthropies gegründet, einer vom Milliardär Charles F. Feeney ins Leben gerufenen Privatstiftung. Feeney war Mitgründer der Duty Free Shoppers Group und gilt als einer der größten Philanthropen. Zwei der reichsten Männer der Welt, Bill Gates und Warren Buffett, nannten Feeney als eine Hauptinspiration für die 30 Milliarden US-Dollar schwere Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung bzw. für The Giving Pledge – eine philanthropische Kampagne, die superreiche Menschen zum Spenden ihres Vermögens für das Gemeinwohl animiert.

Ende der 1980er Jahre begann General Atlantic, auch Kapital von anderen Family Offices, Stiftungen und Stiftungsfonds ("endowments") einzusammeln. Ab dem Jahr 2000 expandierte man und eröffnete Büros in Europa, Asien und Südamerika.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. General Atlantic – Portfolio Abgerufen am 31. Oktober 2019
  2. General Atlantic – Who we are Abgerufen am 5. November 2019
  3. General Atlantic – Who we are Abgerufen am 31. Oktober 2019
  4. General Atlantic – Our global reach Abgerufen am 31. Oktober 2019
  5. General Atlantic – Our global reach Abgerufen am 31. Oktober 2019
  6. General Atlantic – Who we are Abgerufen am 31. Oktober 2019
  7. Wirtschaftswoche: "Flixbus wird ein europäischer Verkehrsriese" Abgerufen am 31. Oktober 2019
  8. Pressemitteilung: Deutsche Börse schafft mit Qontigo einen führenden Anbieter von Investmentinformationen Abgerufen am 31. Oktober 2019
  9. Finance Magazin: General Atlantic stärkt Digitalsparte von Pro Sieben Sat.1 Abgerufen am 31. Oktober 2019
  10. Pressemitteilung: Control Expert und General Atlantic vereinbaren strategische Partnerschaft Abgerufen am 31. Oktober 2019
  11. Press release: powercloud and General Atlantic Announce Strategic Partnership Abgerufen am 17. Januar 2019
  12. General Atlantic – Joern Nikolay Abgerufen am 31. Oktober 2019
  13. Manager Magazin: Achten Sie auf Jörn Nikolay - Dieser Mann lehrt die Bahn das Fürchten Abgerufen am 31. Oktober 2019
  14. Manager Magazin: Ex-Arvato-Chef Achim Berg wird Private-Equity-Partner Abgerufen am 5. November 2019
  15. General Atlantic – Achim Berg Abgerufen am 31. Oktober 2019

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]